abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Dein TV-Abo neu auf bis zu drei Fernseh-Geräten

Ex-Moderator

Du willst schweisstreibende Hockey-Matches und herzerwärmende Liebesfilme nicht nur in der guten Stube sondern - noch bequemer- von deinem Bett aus geniessen? Kannst du haben! Abonnierte Senderpakete sind neu auf bis zu drei TV-Geräten verfügbar.

 

upc-community-Zusatz-DTV-Option.jpg

 

Neu kannst du zusätzlich zu deinem TV-Abo bis zu zwei DigiCards (CHF 10.- pro DigiCard) dazu bestellen, auf denen nebst den regulären TV-Sendern auch deine abonnierten Zusatzoptionen automatisch aufgeschaltet werden. So kannst du z.B. Premium TV oder dein Sprach-Paket auf bis zu drei TV-Geräten gucken. In der Stube, im Schlafzimmer und…unter der Dusche vielleicht? ;-)

 

Profitieren kannst du von der Neuerung, wenn du bereits ein Connect oder Connect&Play Abo mit zusätzlicher DigiCard hast, wenn du die DigiCard neu zu deinem Abo dazu bestellst (via MyUPC „Zusatz TV Option“ oder telefonisch 0800 46 46 46) oder ein ganz neues Abo abschliesst. Die abonnierten Senderpakete (auch künftig neue) werden automatisch auf bereits gemieteten und auf neu bestellten DigiCards aufgeschaltet.

 

Aktuelle TV-Optionen

 

Premium TV

LES+

Premium Plus

Pink Plus

Africa

Portuges

Albanica

Portuges Premium

Bosna

Russia

Espanol

SFR Sport

Golf+

Sports TV

Italia

Turkiye

Les Chaînes Canal+

 

 

Bis anhin mussten Senderpakete pro TV-Gerät abonniert und bezahlt werden, neu werden diese nur noch einmal verrechnet. Du guckst deine Zusatzoptionen also auf mehreren Geräten, bezahlst aber nur noch einmal pro Option. Achtung: Nicht automatisch übertragen werden die Teleclub-Optionen und das Erotik-Paket.     

 

Zugegebenermassen lädt das aktuelle Wetter eher zum Grillfest im Garten als zum Fernsehabend auf dem Sofa ein. Aber wir wissen ja alle: Winter is coming.

22 Kommentare
TV Star

Das ist aber nichts Neues! Das habe ich bereits seit Jahren.

Movie Star

Bravo, UPC. Das ist ein Schritt in die richtige Richtung!

Community Manager

Dann hast bu aber einen sehr guten Deal gemacht @Wernilein Denn bisher war's ja so: Du hast ein zusätzliches Gerät bestellen müssen (z.B. DigiCard) und dazu noch zusätzlich das gewünschte, kostenpflichte Abo oder TV-Option (z.B. das spanische TV-Paket). Jetzt bezahlst du lediglich für die zusätzliche DigiCard. Dein TV-Abo inkl. den TV-Optionen werden dann ohne zustäzliche Abokosten aufgeschaltet.

Hollywood Star

@Frida

 

in meinem C&P 400 ist auch eine DigiCard inkl. die die Premium drauf hat ohne Aufpreis....

Movie Star

Das ist der erste Schritt in die richtige Richtung.

 

Ich hoffe, viele unserer anderen Wünsche werden auch balds erfüllt, u.a.:

 

Es wäre toll, wenn als nächstes die Premium Sports Sender wieder in das Premium Abo integriert würden, die Digi Card auch als Einzelprodukt mit dem gewünschten Senderpaket online und in den UPC Shops erhältlich werden, Multiroom auch bei UPC erhältlich wäre etc. So wie wir das im Forum besprochen haben.

 

Im Sinne von: Steter Tropfen höhlt den Stein , bzw. UPC....

Leading Role

Das ist ein Schritt in die richtige Richtung. Jetzt nur noch die Zwangsbox bei den Kombi-Abos abschaffen und dann sieht's schon besser aus.

 

Ich finde es jedoch schwach und intransparent, wie ihr auf solche Dinge hinweist. Vorhin wollte ich mir mal ein Connect & Play 200 zusammenstellen, um zu schauen, wieviel mich das kosten würde. Da konnte ich als zusätzliche Option jedoch nur "Premium Plus" TV auswählen. Ein Hinweis oder eine Option für zusätzliche digicards... Fehlanzeige! Nicht mal mehr die Sport-Option kann man direkt auswählen. Der Abo-Konfigurator ist eine einzige Katastrophe. Liebe UPC, es kann doch nicht sein, dass ich mir die Informationen an unzähligen verschiedenen Orten auf der Homepage und im Blog zusammensuchen muss, nur um rauszufinden, wieviel mich ein Kombi-Abo kostet. Es wäre ein einfaches, wenn man beim Abo-Konfigurator die Optionen "digicards" und die Senderoptionen entsprechend erweitert. So wäre das Ganze transparent und man könnte auch alles einfach per Internet bestellen. Ich werde den Verdacht nicht los, das ihr bei bestimmten Optionen (z.B. digicard) beim Bestellvorgang absichtlich unnötige Hürden einbaut. Denn so unfähig seid ihr wohl kaum, dass ihr das nicht hinbekommen würdet.

TV Actor

Sind denn auch die abonnierten Teleclub Sender neuerdings auf der DigiCard verfügbar? Das wäre ein toller Mehrwert. Bei Swisscom klappte das im Fall😉👍🏻

Movie Star
Ich würde mal sagen Nein. Denn in der Tabelle oben ist Teleclub nicht aufgeführt, genau wie das Erotikpaket. Zudem glaube ich kaum, dass Teleclub das erlauben würde.  Zudem schrieb Anina damals ja: Achtung: Nicht automatisch übertragen werden die Teleclub-Optionen und das Erotik-Paket. Okay, was auch immer das Automatisch bedeutet. Vielleicht hast Du ja Glück und Frida meldet sich zu dem Thema. 
TV Actor

Vielen Dank, hast Recht: wer lesen kann, ist klar im Vorteil👍🏻

Wie gesagt, bei SwisscomTV geht es ja auch. Aber Teleclub gehört ja Swisscom auch zu 51%...

Movie Star

Sind denn auch die abonnierten Teleclub Sender neuerdings auf der DigiCard verfügbar? Das wäre ein toller Mehrwert. Bei Swisscom klappte das im Fall😉👍🏻

 

Bei Swisscom TV gibt es keine Digi Cards.....