abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Internet mit Modem

Highlighted
Film Actor
125 63 6

Symmetrisches 10 Gbit/s mit DOCSIS 3.1 Erweiterung geplant

Hui sag ich da nur. Es ist nun technisch möglich via Coax Kabel (was with UPC Kunden nutzen) symmetrische Geschwindigkeiten dank einer DOCSIS 3.1 Erweiterung zu ermöglichen. Demonstriert wurden zwar "erst" ~650 Mbit/s in beide Richtungen, aber hey, schon einiges mehr als jetzt

Verkaufsstart soll Ende 2019 - Anfang 2020 sein, geht also leider noch eine Weile :(

Quelle und vollständiger Text: https://www.heise.de/newsticker/meldung/Internet-per-Coax-Kabel-Symmetrische-10-GBit-s-am-Horizont-3...

2 ANTWORTEN
TV Star
372 114 10

Betreff: Symmetrisches 10 Gbit/s mit DOCSIS 3.1 Erweiterung geplant

Schön, aber heute sieht die Realität beim Endkunde leider anders aus:

 

https://www.golem.de/news/auslastung-wenn-es-abend-wird-im-kabelnetz-1709-130142.html

 

Hinweis: Unitymedia gehört wie UPC Cablecom der Liberty Global. Unitymdedia ist das deutsche Pendant zur UPC Cablecom.

Film Actor
159 110 0

Betreff: Symmetrisches 10 Gbit/s mit DOCSIS 3.1 Erweiterung geplant

Och bitte mach nicht den selben Fehler wie ich und freu dich zu früh.

 

Ich hatte als Docsis 3.1 angekündigt wurde, eine riesen Freude. Nun mehr als 2 Jahre später (4.5 Jahre nach der Spezifikation durch die Cablelabs, das selbe was Du nun als Infoquelle nutzt für Full Duplex) läuft Docsis 3.1 noch immer nicht und wird gemäss den neusten Berichten (golem.de) auch erst im 1. Quartal 2018 (heisst wohl Ende März, so wie ich die UPC inzwischen einschätze)  die ersten Abos kommen werden.

 

Das Glück der UPC ist, das auch Swisscom inzwischen den Ausbau zu G.Fast und FTTB bei mir um 3 Monate verschoben hat so das ich die neuen Abos wohl noch erlebe und dann entscheiden kann, ansonsten wäre ich da schon weg gewesen da Swisscom mir dann 120Mbit im UPSTREAM!!! anbieten kann. Mal schauen ob UPC was besseres bieten kann bis dahin.

 

Es ist einfach eine Schande das man nicht besser informiert wird, seitens UPC. Es kann ja wohl nicht so schwer sein Infos zu den Abos und einen ungefähren Termin vorab zu liefern.