abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Off-Topic

Highlighted
Movie Star
1294 609 81

Digitec wirbt mit schlechtem Kundenfeedback

Digitec setzt mit seiner Plakat-Kampagne, die zurzeit läuft, auf Transparenz. Auf Plakaten druckt das Unternehmen echte Produktebewertungen von Kunden ab - sowohl positive wie auch negative. Die Kundenfeedbacks werden ungefiltert auf Plakaten gedruckt. Digitec hat positive Rückmeldungen von Kunden und Werbern zu ihrer Kampagne erhalten.

 

Wäre eine solche oder ähnlche Kampagne nicht auch etwas für UPC? An negativen Kundenrückmeldungen mangelt es ja nicht. Es gibt auch positive Rückmeldungen.

 

Allein die Rückmeldungen zur Horizon Box füllen ja bekanntlich Bänder....

 

Quelle: http://www.blick.ch/news/wirtschaft/null-punkte-fuer-das-miststueck-digitec-wirbt-mit-kunden-wut-id6...

 

 

10 ANTWORTEN
Ex-Community Member
N/A
9999 3122 59

Betreff: Digitec wirbt mit schlechtem Kundenfeedback

daumenhoch.png

Film Actor
113 139 1

Betreff: Digitec wirbt mit schlechtem Kundenfeedback

Für einmal ein sehr guter Post von dir, @rad zu einem ganz neuen Thema. Gratuliere!

Im von dir verlinkten Blick-Artikel wird der bekannte Werber Frank Bodin mit der folgenden Aussage zitiert:

 

Heute funktioniere Werbung anders als vor 20 Jahren: «Es geht heute nicht mehr darum, etwas Künstliches vorzugaukeln, sondern eine Wahrheit zugänglich zu machen.»

 

Ob UPC tatsächlich in der Lage ist, ihre Werbeauftritte nach diesem Kredo zu konzpieren, daran hege ich grösste Zweifel. Horizon Box olè!

Ex-Moderator
1811 534 75

Betreff: Digitec wirbt mit schlechtem Kundenfeedback

Sali @rad

 

Finde den Ansatz super! Es ist ja auch Frida und mir sehr wichtig, in der Community möglichst transparent zu kommunizieren und negatives Feedback genau so anzunehmen, wie positive Rückmeldungen. Von mir aus könnten wir gleich mit einer Kampagne in dieser Art starten Wer weiss, geschieht ja vielleicht irgendwann

 

LG Anina


----------------------------------------------------


Tipp: Mach hilfreiche Antworten auf deine Fragen sichtbar, indem du sie als Lösung akzeptierst. So profitieren auch andere Community-Mitglieder davon.
Astuce: Rendez les réponses utiles plus visibles en les acceptant comme solutions. Cela permettra aux autres membres de la Community d'en profiter également.

Movie Star
1261 609 81

Betreff: Digitec wirbt mit schlechtem Kundenfeedback

Hallo Anina

 

Ich überlasse es gerne der UPC, ob sie diese Werbekampagne übernehmen will. Allerdings wäre es dann ein Nachahmen der Werbung von digitec. Das wär dann auch nicht so originell.

 

Die SBB hat auch vor einiger Zeit eine Aktion gemacht. Passanten konnten (auf freiwilliger Basis) vor der Kamera oder im Internet ungefiltert ihr Meinung über die SBB sagen, und ihre Wünsche anbringen. Das wäre auch eine gute Sache, wenn UPC dies so oder ähnlich machen könnte.

 

Also ein Event (z.B. an eurem Hauptsitz in Wallisellen) an dem sich Leute mit Eric Tveter und anderen Leuten vom Management über die Produkte, Dienstleistungen von UPC austauschen könnten (vielleicht im Rahmen eines Tages der offenen Tür?) sowie Wünsche, Beanstandungen usw. anbringen können.

 

Das heisst, es ist eine Art "UPC Community für die Allgemeinheit".

Ex-Community Member
N/A
10615 3122 59

Betreff: Digitec wirbt mit schlechtem Kundenfeedback

Na gut, ob die Cablecom wirklich den Mut hat es zuzugeben?

Seit 6 Jahren konnten wir tausend Mal der Übernahme der TV-Box als "Horizon Schrott Box"  lesen, ob hier im Forum oder in den Online Medien generell. Diese Box ist sowas von schlecht programmiert mit dauerausfälle von Replay, EPG, Aufnahmen, …

Bei Digitec werden die Probleme der Kunden Beschwerden sehr schnell Korrigiert, was hier fehlt.


Wir werden sicher noch darüber sprechen @rad, bleibe dran.

Movie Star
1294 609 81

Betreff: Digitec wirbt mit schlechtem Kundenfeedback

Sehr gut geschrieben, Schande-3, so wahr. Wer weiss, vielleicht führt dieser Event (sofern es dann stattfindet) zu einem Dammbruch, weil sich dann sehr viele Leute melden, die die Schnauze voll von der Horizon Box haben? Vielleicht schreitet dann die Einführung einer neuen Set-Top-Box schneller voran?

Supporting Actor Film
6 4 0

Betreff: Digitec wirbt mit schlechtem Kundenfeedback

Die Schwierigkeit sehe ich hier halt in der wesentlich kleineren Produktpalette von UPC sowie der Abhängigkeit von internationalen Entwicklungen der Liberty Group. Die träge Horizon-Box kann mit der Swisscom-Box oder vielen CI+-tauglichen Set-Top-Boxen von Drittherstellern nicht mithalten, verglichen mit den übrigen Ländern, in denen die Horizon vertrieben wird, ist die Schweiz aber ein vergleichsweiser kleiner, jedoch dank Replay und sehr guter Breitbandinfrastruktur ein sehr innovativer und dynamischer Markt.

 

So kommt es dann, dass eine träge Horizon-Box aus Gesamtkonzern-Sicht kein Problem ist oder dass Replay oder Horizon Go nur halbherzig programmiert sind, während andere IPTV-Anbieter wie Swisscom oder Teleboy schon wesentlich weiter sind.

 

Schade, dass durch die "Verglobalisierung der einstigen Cablecom" derzeit so viele Chancen verspielt werden.

TV Star
498 329 5

Betreff: Digitec wirbt mit schlechtem Kundenfeedback

 

 


Wrzlbrnft schrieb:

... Schade, dass durch die "Verglobalisierung der einstigen Cablecom" derzeit so viele Chancen verspielt werden.


Stimmt. Eigentlich schade dass es nicht so bleiben konnte wie es war.

 

Film Actor
85 77 0

Betreff: Digitec wirbt mit schlechtem Kundenfeedback

Rad, vielleicht sollten wir Kunden selber aktiv werden und solche Werbeplakate kreieren, an Ideen bzw. Fehler mangelt es nicht.