abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Sicherheit

Highlighted
Award Winner
2109 536 69

Achtung: Grosse Anzahl von Netgear-Routern lässt sich über Admin-Interface kapern

Betroffen sind die Router AC1450, R6200, R6200v2, R6250, R6300, R6300v2, R6400, R6700, R6900, R7000, R7100LG, R7300, R7900, R8000, R8300, R8500, VEGN2610, WNDR3400v2, WNDR3400v3, WNDR3700v3, WNDR4000, WNDR4500, WNDR4500v2, WNR1000v3, WNR3500Lv2 und die DSL-Router D6220, D6300, D6300B, D6400 und DGN2200Bv4.

 

https://www.heise.de/security/meldung/Achtung-Grosse-Anzahl-von-Netgear-Routern-laesst-sich-ueber-Ad...

 

http://kb.netgear.com/30632/Web-GUI-Password-Recovery-and-Exposure-Security-Vulnerability


Website "Dumme Fragen sind viel schwerer zu beantworten als kluge." [Sostschenko]
5 ANTWORTEN
TV Star
321 265 10

Betreff: Achtung: Grosse Anzahl von Netgear-Routern lässt sich über Admin-Interface kapern

Schon wieder! Smiley (wütend)

Leading Role
201 62 1

Betreff: Achtung: Grosse Anzahl von Netgear-Routern lässt sich über Admin-Interface kapern

Ist ja nicht das erste Mal.

Darum setze ich bei mir und bei meinen Kunden seit Jahren auf Asus.

Aktuel RT-AC5300.

Award Winner
2109 536 69

Betreff: Achtung: Grosse Anzahl von Netgear-Routern lässt sich über Admin-Interface kapern

Kann jeden treffen.

https://www.us-cert.gov/ncas/current-activity/2016/02/23/FTC-Shares-Security-Tips-ASUS-Wireless-Rout...

https://www.us-cert.gov/ncas/tips/ST15-002


Website "Dumme Fragen sind viel schwerer zu beantworten als kluge." [Sostschenko]
Supporting Actor TV
3 0 0

Betreff: Achtung: Grosse Anzahl von Netgear-Routern lässt sich über Admin-Interface kapern

Zu Sostschenko: Ein kleine Herausforderung sollte das Leben schon noch bereit halten ;-)

Award Winner
1430 806 32

Betreff: Achtung: Grosse Anzahl von Netgear-Routern lässt sich über Admin-Interface kapern


Alpenwelt schrieb:

Ist ja nicht das erste Mal.

Darum setze ich bei mir und bei meinen Kunden seit Jahren auf Asus.

Aktuel RT-AC5300.


@Alpenwelt Asus sind gut, aber auch die hatten schon Probleme. !!! (Ich selber bevorzuge auch Asus Produkte)

 

http://www.spiegel.de/netzwelt/gadgets/asus-router-hacker-warnt-vor-sicherheitsluecke-a-954215.html

 

http://pctreiber.net/2013/asus-sicherheit-router-aicloud.html

 

https://www.golem.de/news/streit-um-routersicherheit-asus-muss-sich-zu-20-jahren-code-audits-verpfli...

 

Bei jedem Router zählt:

Aktualisieren Sie deswegen regelmäßig die Firmware Ihres Routers. Wenn sich automatische Updates aktivieren lassen, dann sollten Sie dies auch tun. Außerdem sollten Sie den Fernzugriff Ihres Routers abschalten und ein sicheres Passwort für den Admin-Zugang setzen.

 

TZ

Bei UPC hat der Glasfaseranschluss immer noch einen Kupferdraht am Ende, aber schnell ist es Smiley (fröhlich)