abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Beste Sprachqualität und noch schnellerer Rufaufbau: UPC lanciert VoLTE

Community Manager

VoLTE_Title.png

 

Ab dem 3. August 2020 führt UPC schrittweise Voice over LTE, auch bekannt unter der Abkürzung VoLTE, ein. Kunden mit neueren iOS-Geräten können ab sofort auch über das 4G-Mobilnetz telefonieren.

 

UPC ist mit dem schnellen und verlässlichen UPC Giganetz eine führende Schweizer Telekommunikationsanbieterin, die ihre Kunden seit rund sechs Jahren auch mit ihren attraktiven Mobile-Abos überall verbindet. UPC hat sich dank ihrem attraktiven Angebot und dem stärksten Mobilnetz der Schweiz immer mehr als ein äusserst beliebter Mobile-Provider etabliert. Dies schlägt sich vor allem in der Kundenzufriedenheit nieder: UPC Mobile erhält durchgehende Spitzenbewertungen von den Kunden.

 

Mit VoLTE wird nun nicht nur die Sprachqualität besser und der Rufaufbau beschleunigt, die Technologie bringt auch noch weitere Vorteile für die Kunden: Unter anderem spart die Technologie Energie und schont somit den Akku, da das Smartphone ohne Unterbrechungen mit dem 4G/LTE-Netz verbunden bleibt.

 

„Wir optimieren unsere Produkte stets entsprechend den Kundenbedürfnissen. Unser einzigartiges und äusserst leistungsstarkes UPC Giganetz liefert im gesamten Verbreitungsgebiet 1 Gbit/s-Internet und wird von unseren bestehenden Kunden extrem geschätzt. Die UPC Mobile-Angebote runden unser Produktportfolio dabei perfekt ab und werden von über 80% unserer Kunden stark weiterempfohlen. Mit der Lancierung von VoLTE können unsere Kunden nun energieschonend mit noch besserer Qualität sowie schnellerem Verbindungsaufbau auf dem stärksten und meistgenutzten Mobilnetz der Schweiz telefonieren“, so Stefan Fuchs, Chief Commercial Officer bei UPC.


Die Einführung von VoLTE erfolgt schrittweise. UPC Kunden mit 4G/LTE-fähigen iOS-Geräten können ab sofort die Technologie in den Smartphone-Einstellungen aktivieren und verwenden. Anrufe mit VoLTE bringen keine zusätzlichen Kosten und werden gemäss dem UPC Mobile Abo als gewöhnliche Anrufe verrechnet. Geräte mit Android-Betriebssystem folgen im Verlauf des zweiten Halbjahres 2020.

5 Kommentare
TV Actor

Super UPC und Danke!

Gruss Cheric

Award Winner

Und wann folgt dies für Android Geräte?

Supporting Actor TV

Gehe ich damit einen neuen Vertrag ein? Respektive; beginnt dann eine neue Mindest- Abodauer oder so? Oder ändert sich sonst irgendwas an meinem Jetzigen Abo Plan?

Community Manager

@Mäsi , nein, VoLTE ist kostenlos mit dabei.

 

Liebe Grüsse
Daniele

Supporting Actor TV

Vielen Dank Für die prompte Antwort Daniele.