abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Combination Deals

Frequent Visitor
1 0 0

Aufschaltung dauert zwei Wochen

Hallo zusammen

 

Ich habe mir am Montag vor 12 Tagen das Happy Home Paket 200mbit inkl. TV über das Telefon bestellt. Ich  war mir nicht sicher ob die Leitung das hergeben würde, was mir der Mitarbeiter beim Verkauf am Telefon versprochen hat ("es sollten sogar 500mbit möglich sein"). Deshalb wollte ich das Abo erst testen und hatte allenfalls auf das Widerrufsrechts gehofft, das mit der Lieferung des Produkts 14 Tage gültig wäre. 

 

Einen Tag nach der Bestellung kam dann das Paket mit Router usw., habe ich gleich angeschlossen und funktionierte natürlich nicht. Ich habe dann herausgefunden, dass ausserhalb des Hauses der Anschluss noch plombiert war. Nach dem Anruf am gleichen Tag bot man mir einen Termin an, erst aber am Dienstag, eine Woche später. . Als der Techniker die Plombierung entferne, funktionierte die Leitung immer noch nicht. Irgendetwas zwischen dem Verteiler und unserem Anschluss würde nicht funktionieren. Der Techniker sagte mir, vielleicht würden sie heute sogar nochmals vorbeikommen, sonst allenfalls am Do/Fr. Natürlich habe ich dann keinen Anruf erhalten und schliesslich selbst nachgefragt. Der nächste Termin steht am Montag, also exakt 14 Tage nach Bestellung des Produkts.

 

Da dann natürlich mein Widerrufsrecht abläuft, habe ich den Kundendienst kontaktiert und nachgehakt wie sich dies denn verhält, wenn das Produkt zwar geliefert aber nicht aufgeschaltet wird. Man sagte mir, sie würden dies Vermerken und mir bis zum Ende des Monats Zeit geben das Produkt zu testen. Auf meine  Frage ob ich dies schriftlich erhalten könnte, da man ein mündliches Versprechen später schlecht auf Papier vorlegen kann, kriegte ich ein simples "Nein".

 

Jetzt wollte ich hier nachfragen, ob sie mir eine schriftliche Bestätigung dafür geben könnten? Generell bin ich guter Dinge bezüglich der Funktionalität des Abos, aber das bringt mir im Zweifelsfall nicht sehr viel. Das ist mir nämlich zu heiss, wenn ich dann auf einem 1-Jahres Abonnement sitzenbleibe, das ich nicht richtig nutzen kann.

 

Evtl. hat auch jemand anderes Erfahrungen mit dieser Situation gemacht und möchte sie hier berichten. Ansonsten werde ich wohl am Montagabend von meinem Widerrufsrecht gebrauch machen müssen. Das wäre schade.

 

Besten Dank dass Sie sich Zeit nehmen!

 

Freundliche Grüsse

Thierry