abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Connect Box

GELÖST
Highlighted
Supporting Actor Film
9 8 1

Connect Box mit Asus RT-AC68U

Hallo zäme

 

Ich habe neu die Connect Box erhalten. Daran angehängt habe ich wieder meinen bald 5jährigen Asus RT-AC68U Router.

Wenn ich über mein bisheriges Wlan über den Asus-Router den Speedtest mache, dann habe ich ca. 50Mbit/s. Wenn ich mich direkt in das UPC-Modem-Wlan einlogge, dann habe ich ca. 235Mbit/s.

Auch im LAN sieht es komisch aus. Auf dem PC (läuft auch über den Asus-Router) habe nur ca. 90Mbit/s.

 

Weiss jemand, woran das liegen kann?

Für mich ist das UPC-Modem als Wifi-Lösung bisher keine Lösung, da die Reichweite doch massiv geringer ist als beim Asus-Router. Zudem habe ich noch Repeater im 1. Stock und einen AP im 2. Stock (via Powerline) und habe keine Lust, alles umzukonfigurieren.

 

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Supporting Actor Film
9 8 1

Betreff: Connect Box mit Asus RT-AC68U

@pato 

 

Und wir haben einen Gewinner...

 

Unglaublich, aber wahr. Es war das LAN-Kabel. Offenbar ein 100mbit-LAN-Kabel. Hatte ich vor ca. 20 Jahren mal von einem Kumpel gekriegt und nicht beachtet, dass das offenbar nur 100mbit-fähig war.

Hier ein Foto (ist unterdessen bereits im Müll gelandet - mit einer Hasstirade verbunden; denn dank dem Kabel hatte ich all die Jahre nur 100mbit/s... - naja nicht so schlimm, hat ja trotzdem funktioniert).

IMG_1521 (2).jpg

 

An so eine Fehlerquelle hätte ich vor 20-30 Jahren ja noch gedacht, aber unterdessen schliesse ich solche Dinge als schon fast grundsätzlich aus (geht halt in die Richtung vom UPC-Support am Telefon: "Schalten Sie das Gerät aus und wieder ein" - das hat eigentlich bei einem Fehler nie etwas gebracht )

 

Ich danke euch allen ganz herzlich für euren Support und eure Tipps.

Und pato darf sich seinen wohlverdienten Keks gönnen.

Lösung in ursprünglichem Beitrag anzeigen

23 ANTWORTEN 23
Leading Role
175 102 5

Betreff: Connect Box mit Asus RT-AC68U

Welche Geschwindigkeit erreichst du per LAN direkt am AC68U? Ich hatte diese Kombi während Jahren in Betrieb und es lief immer sehr schnell. Der AC68U ist noch heute ein sehr gutes Gerät und eines der ersten mit WiFi 5/ac auf dem Markt. 

Lass doch durch die Hotline auch den Bridge Mode aktivieren und schliesse die Connect Box direkt an dem WAN Port des Asus an.

Supporting Actor Film
9 8 1

Betreff: Connect Box mit Asus RT-AC68U

Hallo! 

Vielen Dank für die rasche Antwort!

Ich habe den RT-AC68U via den blauen Port mit Port 1 der Connect Box verbunden. Der blaue Port am Asus-Router ist doch der WAN-Port? Oder muss ich die Connect Box an einen der vier gelben Ports anschliessen? Oder wie meinst du das?

 

Irgendwo ist der Wurm drin. 

Bridge Modus? Was ist das? Kann ich das nicht auch selbst konfigurieren auf der Connect Box, indem ich mich direkt mit Laptop an die Box anschliesse per LAN-Kabel? Weil wenn mein "Asus-Wlan" läuft, dann brauche ich eigentlich nicht auch noch die Connect Box, die ein Wlan (für nichts) betreibt, d.h. Ich möchte das nach Möglichkeit sogar ausschalten (konnte man bei den früheren Modems).

 

Community Manager
3013 941 236

Betreff: Connect Box mit Asus RT-AC68U

@ligulem , wir können dein Modem auf IPv4 umstellen. Anschliessend kannst du die Connect Box im Router Modus nutzen (Port FOrwardings einstellen) oder im Bridge Modus. Der Bridge Modus wandlet deine Connect Box in ein reines Modem um, wobei dein Router anschliessend die Firewallfunktion übernimmt. Falls du das so möchtest, schreibe mir eine private Nachricht mit deiner Kundennummer.

 

Liebe Grüsse

Daniele


Member of @UPC_Team
Leading Role
175 102 5

Betreff: Connect Box mit Asus RT-AC68U


@ligulem  schrieb:

Hallo! 

Vielen Dank für die rasche Antwort!

Ich habe den RT-AC68U via den blauen Port mit Port 1 der Connect Box verbunden. Der blaue Port am Asus-Router ist doch der WAN-Port? Oder muss ich die Connect Box an einen der vier gelben Ports anschliessen? Oder wie meinst du das?

 

Irgendwo ist der Wurm drin. 

Bridge Modus? Was ist das? Kann ich das nicht auch selbst konfigurieren auf der Connect Box, indem ich mich direkt mit Laptop an die Box anschliesse per LAN-Kabel? Weil wenn mein "Asus-Wlan" läuft, dann brauche ich eigentlich nicht auch noch die Connect Box, die ein Wlan (für nichts) betreibt, d.h. Ich möchte das nach Möglichkeit sogar ausschalten (konnte man bei den früheren Modems).

 


Der blaue Port ist schon korrekt. Dies ist der WAN-Port resp. Anschluss für ein Modem des Asus Routers. Bitte miss mit einem LAN-Kabel die Internetgeschwindigkeit an der Connect Box und am Asus Router (gelber Anschluss). Ich will zuerst wissen, was beim Asus überhaupt an Geschwindigkeit ankommt. 

Supporting Actor Film
9 8 1

Betreff: Connect Box mit Asus RT-AC68U

PC ist eigentlich immer direkt am Asus-Router angeschlossen (via LAN-Dose und Switch). Habe jetzt zusätzlich mal den PC direkt (ohne Switch) angeschlossen: Kein Unterschied.

Wie bisher mit dem alten Modem (mit dem ich eigentlich 200mbit down hätte haben sollen) habe ich maximal 90mbit/s. (so übrigens auch im "Asus"-Wlan). D.h. die Geschwindigkeit kommt beim Asus-Router nicht an.

 

Interessant immerhin: Vorher hatte ich das Abo 200/20. Die Messungen ergaben beim Upload immer die maximalen 20mbit/s. Jetzt habe ich das Abo 300/30 und der Upload ergibt 30mbit/s.

Nur beim Downstream keine Veränderung.

 

@Daniele_UPC 

Das nenne ich ja mal Support. Bin ich mir von UPC (hatte allerdings in den letzten Jahren nichts mehr mit euch zu tun) so gar nicht gewohnt.

Ich werde mich gerne bei dir melden, sobald ich die Ursache für mein Problem gefunden habe und wir können dann gerne den Bridge-Modus aktivieren.

Es sei denn, das ist das Problem ...

 

Im Übrigen: Ich kann leider nicht im grossen Stil Zeug umhängen und abschalten und testen. Bei uns haben alle Ferien im Haushalt. Und wenn das Internet mal nicht geht, dann wird mir jeweils beinahe der Hals umgedreht. Also dauert es immer etwas bei mir

Und solange die 90mbit/s ankommen (Ping war/ist im Übrigen immer sehr gut), reicht das auch (hat ja auch die letzten Jahre gereicht...). Trotzdem ist es natürlich ärgerlich (gerade für grosse Downloads, die dann massiv schneller wären).

 

Community Manager
3013 941 236

Betreff: Connect Box mit Asus RT-AC68U

@ligulem , kannst du diesen Satz bitte detaillierter nochmals erklären Ich denke @millernet , kann dann auch besser unterstützen.

 

"PC ist eigentlich immer direkt am Asus-Router angeschlossen (via LAN-Dose und Switch). Habe jetzt zusätzlich mal den PC direkt (ohne Switch) angeschlossen: Kein Unterschied."

 

Geht von der Connect Box ein LAN Kabel direkt in den Asus Router und von dort auf eine Dose? Oder Speist du von der Connect Box eine LAN Dose ein und von der LAN Dose dann den Asus Router? Hast du Fotos? Sind die LAN Dosen Gbit tauglich?

 

Liebe Grüsse

Daniele


Member of @UPC_Team
Supporting Actor Film
9 8 1

Betreff: Connect Box mit Asus RT-AC68U

Hmm...ja also im EG stehen UPC-Modem und Asus-Router.

Vom UPC-Modem geht ein LAN-Kabel an den blauen Anschluss am Asus-Router.

ASUS-DSL-AC68U-review---ports.jpg

Vom Asus-Router geht ein LAN-Kabel (von einem der gelben Anschlüsse) via LAN-Dose in den Keller via Giga-Switch auf den PC. Die LAN-Dose wurde vor ca. 2 Jahren neu gezogen vom Elektriker, das wird ja wohl Gbit-tauglich sein.

 

Den Weg via LAN-Dose und Switch habe ich eben vorhin umgangen, indem ich DIREKT zwischen Asus-Router (von einem gelben Port) an den PC gegangen bin via nagelneues LAN-Kabel. Und da hatte ich eben auch nur die 90mbit/s down.

 

 

Community Manager
3013 941 236

Betreff: Connect Box mit Asus RT-AC68U

@ligulem , vielen Dank! Wenn die Ferienzeit vorbei ist, können wir das mit dem Bridge testen, was die sauberste Lösung ist wenn man eigene Hardware einsetzt.

 

Hier hat es noch Tipps von anderen Usern, wie z.B. einmal QoS oder STP zu deaktivieren und dann nochmals einen Speedtest zu machen: https://www.snbforums.com/threads/performance-issue-with-1-gigabit-an-router-rt-ac68u.41562/

 

Liebe Grüsse
Daniele


Member of @UPC_Team
Movie Star
1039 452 47

Betreff: Connect Box mit Asus RT-AC68U

90 Mbit/s klingt sehr stark nach einer 100 Mbit/s Verbindung, also irgendwo eine 4-Draht anstatt 8-Draht Verbindung.

Was zeigt dein PC als Verbindungsgeschwindigkeit an? Hier wie du das siehst:

https://winaero.com/blog/see-the-ethernet-or-wifi-adapter-speed-in-windows-10/

 

Es muss 1 Gbps sein, ansonsten ist irgendwo gespart worden.