abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Connect Box

GELÖST
Highlighted
Supporting Actor Film
13 2 0

Connectbox WiFree ausschalten.

Hallo zusammen
Jemand ne Ahnung wie man die Antenne für Wifree deaktiviert?
Die Deaktivierung im MyUPC ist leider eine Plazebodeaktivierung man deaktiviert nur die eigene Teilnahme nicht aber das Netzwerk, dass euer Router(Connectbox) ausstrahlt.

Ich würde gerne die Strahlungsbelastung in der Wohnung senken da ich ein Baby habe und es eine Studie gibt die besagt, dass es auf Kleinkinder einen Einfluss hat. Im Allgemeinen auch bei Erwachsenen fehlen ja die Beweise in beide Richtungen schädlich und auch unschädlich. Ich weis, dass Nachbars Router strahlt usw. Will einfach die Belastung in der Wohnung runtersetzen vorallem für den Schlaf. Mein Plan wäre dann ein Wlan Accesspoint zu installieren mit Zeitschaltung und an der UPC Connectbox das Wlan auszumachen weil es keine Zeitschaltung gibt.
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Community Manager
1681 604 116

Betreff: Connectbox WiFree ausschalten.

@Burton1224, ich kann gerne für dich das WiFree komplett ausschalten. Sende mir bitte hierzu eine PN mit deiner Kundennummer.

 

Liebe Grüsse

Daniele


Member of @UPC_Team
7 ANTWORTEN 7
TV Actor
48 43 3

Betreff: Connectbox WiFree ausschalten.

WiFree kannst du auf dem Kundenportal https://www.upc.ch/de/myupc/produkte/internet/ deaktivieren oder du rufst die Hotline unter 0800 66 88 66 an. Die Strahlenbelastung wird aber nicht senken, da müsstest du das WLAN schon ganz abschalten. Zudem strahlt dein Smartphone wesentlich stärker als ein WLAN Hotspot. In der Regel 3 - 4 mal stärker, je nach SAR-Wert deines Smartphones. Auch DECT-Telefone strahlen recht stark und im Dauerbetrieb, solltest du eine Geräte mit ECO-DECT oder gar ECO-DECT Plus (Handgerät strahlt im Standbye Bebtrieb überhaupt nicht) haben. 

Supporting Actor Film
13 2 0

Betreff: Connectbox WiFree ausschalten.

Wie gesagt es geht um die Nacht mit einem Wlan Accesspoint der Zeitsteuerung drin hat wäre das auch nicht mehr vorhanden. Die Handys kommen weg vom Kleinen, so dass auch die Strahlenbelastung gesenkt wird. Habe mit der UPC telefoniert aus irgend einem Grund hat die Connectbox nicht das Wifree ausgeachaltet aber es in MyUPC deaktiviert. Es geht nicht um gar keine zu haben, ist ja auch gar nicht möglich. Aber wie es so schön ist die Menge macht das Gift selbst Wasser wird in zu grosser Menge zum Gift. Darum will ich einfach durch die Nacht hindurch die Belastung soweit wie möglich senken. Die Folgen sind ja ungewiss was ich persönlich komisch finde, bei einem Auto muss auch nachgewiesen werden was hinten so rauskommt warum bei Funk weder die Schädlichkeit noch die Unschädlichkeit wirklich bewiesen ist, ist mir ein Rätsel.

PS:Lesen hilft manchmal, dann hättest du gewusst, dass ich ja schon vom MyUPC geredet hatte ;-)
Community Manager
1681 604 116

Betreff: Connectbox WiFree ausschalten.

@Burton1224, ich kann gerne für dich das WiFree komplett ausschalten. Sende mir bitte hierzu eine PN mit deiner Kundennummer.

 

Liebe Grüsse

Daniele


Member of @UPC_Team
Supporting Actor Film
13 2 0

Betreff: Connectbox WiFree ausschalten.

Hallo Daniel
Besten Dank es hat sich unterdesen erledigt. Aus einem mir unerklärlichen Grund hat die Box beim Neustart die Booteinstellung des Wifree nicht übernommen. Konnte es mit der Hotline lösen.
Freundliche Grüsse
Benjamin
Supporting Actor TV
2 0 0

Betreff: Connectbox WiFree ausschalten.

Hallo UPC und Daniele

 

Habe beide WLAN's ebenfalls über das Webinterface deaktiviert und die Box hat trotzdem noch gestrahlt! Das geht natürlich gar nicht. Das ist ein absolutes "NoGo"! Wir haben ein Kind mit Epillepsie und müssen darauf vertrauen können, dass wenn alle WLAN's abgeschaltet sind, es auch so ist und nicht noch ein Ghostprozess auf dem Modem weiterfunkt. Das ist eine klare Irreführung seitens UPC und müsste mit einer Anwaltskanzlei angeschaut werden.


Nun meine Forderung an UPC:: Ihr müsst diese Einstellung ZWINGEND in das Webinterface der Box implementieren so das es funktioniert! WLAN aus heisst WLAN aus.


Ich werde die Situation weiter auf meinem Radar halten.


Gerne erwarte ich Ihre Stellungnahme.


André

Moderator
113 106 5

Re: Betreff: Connectbox WiFree ausschalten.

Hallo @cadtec,


Wir haben deine Anfrage zur Sicherheit intern abgeklärt. Unten findest du auch die passende FAQ dazu.

 

In deinem Fall bleibt das Wi-Free aktiv. Also auch wenn das WLAN auf dem Gerät deaktiviert wird. Da hast du recht.


Um WiFree deaktivieren zu können, kannst du dich auf MyUPC einloggen und klicke anschliessend unter dem Navigationspunkt "Meine Produkte" auf den Punkt "Wi-Free". Klicke nun auf den Link "Wi-Free auf deinem Modem deaktivieren".


Wichtig:

Du wirst dann allerdings nicht mehr vom kostenlosen Zusatzservice Wi-Free profitieren können.


Weiterführend: Wi-Free deaktivieren https://support.upc.ch/app/faq/a_id/9791/~/wi-free-deaktivieren


Lieber Gruss,

Serhat


Member of @UPC_Team
Film Actor
137 96 1

Re: Betreff: Connectbox WiFree ausschalten.


@Serhat_upc  schrieb:

Hallo @cadtec,


Wir haben deine Anfrage zur Sicherheit intern abgeklärt. Unten findest du auch die passende FAQ dazu.

 

In deinem Fall bleibt das Wi-Free aktiv. Also auch wenn das WLAN auf dem Gerät deaktiviert wird. Da hast du recht.


Um WiFree deaktivieren zu können, kannst du dich auf MyUPC einloggen und klicke anschliessend unter dem Navigationspunkt "Meine Produkte" auf den Punkt "Wi-Free". Klicke nun auf den Link "Wi-Free auf deinem Modem deaktivieren".


Wichtig:

Du wirst dann allerdings nicht mehr vom kostenlosen Zusatzservice Wi-Free profitieren können.


Weiterführend: Wi-Free deaktivieren https://support.upc.ch/app/faq/a_id/9791/~/wi-free-deaktivieren


Lieber Gruss,

Serhat


@Serhat_upc   

Leider ist deine Anleitung nicht aktuell, weil "Wi-Free auf deinem Modem deaktivieren" gibt es nicht.

Kannst du eine aktuelle Anleitung publizieren bitte ? Danke.