cancel
Showing results for 
Search instead for 
Did you mean: 

Connect Box

Highlighted
Supporting Actor Film
5 0 0

DDNS und Connectbox

Liebes Forum,

ich habe eine Connectbox und einen  DSLite Anschluss. In meinem Heimnetz habe ich ein NAS mit einer IPv6 Adresse.
Ich habe diesen NAS mit dem DynDNS Service verbunden, und kann von außen SSL verschlüsselt aufs NAS zugreifen, über https.

 

Jetzt kommt der Haken:
Das ganze klappt leider nur, wenn ich die firewall in der Connectbox komplett deaktiviere (habe ich zu Testzwecken gemacht und natürlich sofort wieder aktiviert)
Eigentlich sind die relevanten Ports in beide Richtugnen freigegeben (443/80/8081), als TCP/UDP und der IPv6 des NAS.


Das sollte doch dann eigentlich funktionieren, oder muss ich hier noch etwas beachten...

Hat jemand für mich einen Tipp? einen Hinweis?

vieleen Dank!

Stefan

2 REPLIES 2
Highlighted
Community Manager
5201 1377 404

Re: DDNS und Connectbox

@Ikarus_D , ich empfehle dir bei deinem Anbieter das Modem in den Bridge Modus setzen zu lassen. Falls du bei Vodafone bist, lass dein Modem auf IPv4 umstellen. Anschliessend kannst du die Ports weiterleiten.

 

Falls dein Anbieter auch Portforwarding für IPv6 anbietet, dann musst du in den Firewalleinstellungen gewisse Ports weiterleiten (VPN, SSL, HTTPS, Web, etc.)

 

Liebe Grüsse

Daniele


Member of @UPC_Team
Highlighted
Supporting Actor Film
5 0 0

Re: DDNS und Connectbox

Vielen Dank, das werde ich mal probieren....
habe shcon gehört dass dieses DSLite nur Probleme bereitet (zumindest für meinen Anwendungsfall).