abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Connect Box

GELÖST
Highlighted
Movie Star
1035 867 15

Empfehlung gesucht: langes Netzwerkkabel und Verbindungskabel für Connect Box

Hallo Zusammen,

 

ich muss mein Setup umstellen zu Hause und werde wohl oder übel neu ein langes Ethernet Kabel benötigen welches die Connect Box mit der UPC TV BOX oder auch dem PC verbindet.

 

Es sollte ca. 5m oder auch länger sein.

 

Kann hier jemand aus Erfahrung etwas entsprechendes empfehlen wo Preis/Leistung stimmt ?

 

Zudem hat jemand Erfahrung mit einem längeren Kabel von der UPC Dose zur Connect Box ? Da müsste ich evtl. auch ein längeres als das von UPC gelieferte auftreiben.

 

Danke im Voraus

 

Gruss

Dan

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Movie Star
1209 606 82

Betreff: Empfehlung gesucht: langes Netzwerkkabel und Verbindungskabel für Connect Box

Ich benutze dieses Wirewin in der 30m Ausführung ohne Probleme.

 

Vermutlich ginge auch ein Günstigeres.

 

Das HF-Kabel würde ich wenn möglich nicht verlängern, da hier das Signal leiden kann.

Aber meist klappt auch das. Maximum wäre 9m, soweit ich weiss. Dies solltest du beim UPC Support oder in einem UPC-Shop erhalten können.

 

Ansonsten auch in Fachgeschäften

7 ANTWORTEN 7
Movie Star
1209 606 82

Betreff: Empfehlung gesucht: langes Netzwerkkabel und Verbindungskabel für Connect Box

Ich benutze dieses Wirewin in der 30m Ausführung ohne Probleme.

 

Vermutlich ginge auch ein Günstigeres.

 

Das HF-Kabel würde ich wenn möglich nicht verlängern, da hier das Signal leiden kann.

Aber meist klappt auch das. Maximum wäre 9m, soweit ich weiss. Dies solltest du beim UPC Support oder in einem UPC-Shop erhalten können.

 

Ansonsten auch in Fachgeschäften

Movie Star
1035 867 15

Betreff: Empfehlung gesucht: langes Netzwerkkabel und Verbindungskabel für Connect Box

@TheSven Vielen Dank !!!

Movie Star
518 412 21

Betreff: Empfehlung gesucht: langes Netzwerkkabel und Verbindungskabel für Connect Box

Ich nutze Cat 7 Kabel von Dätwiler. Wohl nicht das günstigste, aber bis jetzt sehr gute Erfahrungen gemacht.

 

Von der 2-Loch Dose zur ConnectBoc habe ich zuerst einen WiclicSplitter und anschl. ein 9Meter Kabel (vom Cablegroup Techniker erhalten).

------------------------------------------------
Bei Cablecom ist alles Tipptopp, oder?
TV Star
485 142 15

Betreff: Empfehlung gesucht: langes Netzwerkkabel und Verbindungskabel für Connect Box

Das Kabel zwischen der Kabeldose und dem EuroDOCSIS-Kabelmodem (zum Beispiel Connect Box) sollte nicht verlängert werden! Eine Verlängerung des Ethernet-Netzwerkkabel ist definitiv sinnvoller!

 

Für eine möglichst zukunftstaugliche Heimnetzwerk-Installation sollte beim Kauf von Ethernet-Netzwerkkabel darauf geachtet werden, dass dieses auch für Datenübertragungsraten bis 10 GBit/s tauglich ist (10GBase-T). Gemäss Wikipedia:

https://de.wikipedia.org/wiki/Twisted-Pair-Kabel

bedeutet dies "Cat. 6" oder höher.

 

Sehr lange Ethernet-Netzwerkkabeln (> 50 Meter) sollten wegen der RJ45-Steckerproblematik (siehe Wikipedia "Twisted-Pair-Kabel"; Kapitel "Kategorie 7/7A") durch Glasfaser-Ethernet ersetzt werden. Ethernet-Netzwerkverbindungen zwischen Gebäuden sollten immer mit Glasfaser-Ethernet realisiert werden.

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Ethernet

 

Für Datenübertragungsraten bis 1 GBit/s (1000 MBit/s, 1000Base-T) genügt "Cat. 5e" oder höher. In einigen Fällen genügt bereits "Cat. 5" für Datenübertragungsraten bis 1 GBit/s (1000Base-T).

 

Werden die beiden RJ45-Stecker des Ethernet-Netzwerkkabel in zwei Ethernet-Buchsen mit Metallumrandung eingesteckt, sollte ein geschirmtes Ethernet-Netzwerkkabel eingesetzt werden. Beim Einsatz eines geschirmten Ethernet-Netzwerkkabels in zwei Ethernet-Buchsen mit Metallumrandung (Metallabschirmung) wird ein Faradayscher Käfig gebildet.

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Faradayscher_K%C3%A4fig

 

Dieser Faradayscher Käfig schützt die Datenübertragung im Ethernet-Netzwerkkabel vor störenden elektromagnetische Wellen. Diese elektromagnetischen Wellen könnten ohne Faradayscher Käfig von aussen ins Kabel gelangen und die Datenübertragung im Ethernet-Netzwerkkabel stören.

 

Verfügt eine oder beide Ethernet-Buchsen keine Metallumrandung (nur Kunststoff) sollte ein ungeschirmtes Ethernet-Netzwerkkabel eingesetzt werden.

 

Der Einsatz von ungeschirmtes Ethernet-Netzwerkkabel ist auch empfehlenswert, wenn die Metallumrandung einer Ethernet-Buchse elektrisch direkt oder indirekt mit der Masse der Anschlüsse der Kabeldose von UPC Cablecom verbunden ist. Ein ungeschirmtes Ethernet-Kabel verhindert die Bildung einer Erdschleife über das Heimnetzwerk.

https://de.wikipedia.org/wiki/Erdschleife

 

Insbesondere für Ethernet-Buchsen mit Metallumrandung bei:

 

- EuroDOCSIS-Kabelmodem (mit Antennenkabel zur Kabeldose)

- Stereoanlage mit Kabelradio (mit Antennenkabel zur Kabeldose)

- Fernseher mit Kabelfernseh (mit Antennenkabel zur Kabeldose)

 

ist der Einsatz von ungeschirmten Ethernet-Netzwerkkabel empfehlenswert.

 

Ungeschirmtes Ethernet-Kabel sollte immer möglichst kurz sein (< 3.1 Meter). Möglichst rasch sollte in einem hochwertigen Switch, Router oder Hardware-Firewall die Datenübertragung vom ungeschirmten Ethernet-Kabel auf ein geschirmtes Ethernet-Kabel wechseln. Diese Netzwerkkomponente muss über eine Metallumrandung der für die geschirmten Ethernet-Netzwerkkabel verwendeten Ethernet-Buchsen verfügen!

 

Ungeschirmtes Ethernet-Kabel ist am Stecker ersichtlich. Ist der Stecker aus Kunststoff, handelt es sich um ein ungeschirmtes Kabel. Ist der Stecker aus Metall, handelt es sich um ein geschirmtes Kabel. Ungeschirmte Kabel tragen die Bezeichnung U/UTP oder die Kurzform UTP.

 

https://www.elektronik-kompendium.de/sites/net/0603191.htm

 

https://de.wikipedia.org/wiki/Twisted-Pair-Kabel

 

Die Bezeichnung für geschirmte Ethernet-Kabel enthält mindestens ein "F" oder ein "S".

 

Installationsmängel (zum Beispiel: Nicht eingehaltener "Minimaler Biegeradius"), Defekte der Ethernet-Netzwerkkomponenten und kaputte Ethernet-Netzwerkkabel sind an hochlaufenden Fehlerzähler der Ethernetanschlüsse der Netzwerkkomponenten ersichtlich.

 

Insbesondere der Fehlerzähler der fehlerhaft empfangenen Ethernet-Datenpakete (Bezeichnung: "Rx Checksum Error" oder ähnlich) weist auf Datenübertragungsprobleme im Heimnetzwerk hin.

 

Auch die Connect Box verfügt im Webinterface über eine Webseite, wo die aktuellen Werte dieser Ethernetanschluss-Fehlerzähler ersichtlich sind.

 

Die aktuellen Werte dieser Fehlerzähler sollte regelmässig kontrolliert werden, damit Datenübertragungsprobleme im Heimnetzwerk frühzeitig erkannt und behoben werden können.

Movie Star
1035 867 15

Betreff: Empfehlung gesucht: langes Netzwerkkabel und Verbindungskabel für Connect Box

Wow, vielen Dank für die ausführliche Antwort.

Werde somit das Kabel
Von der Dose zur Connect Box nicht verlängern.

Zum Ethernetkabel: was würde das mit ungeschirmt und geschirmt für meinen Fall bedeuten: Connect Box -Netzwerkkabel -upc tv box?

Wäre hier ein geschirmtes oder ein ungeschirmtes das korrekte? Ich benötige ja 5m oder noch länger. verstehe einfach zu wenig von dieser Materie)
Supporting Actor Film
12 2 0

Betreff: Empfehlung gesucht: langes Netzwerkkabel und Verbindungskabel für Connect Box

Siehe hier.

Movie Star
1035 867 15

Betreff: Empfehlung gesucht: langes Netzwerkkabel und Verbindungskabel für Connect Box

Falls jemand in der selben Lage ist: das empfohlene Wirewin Kabel funktioniert bestens.

 

Zudem wurde die Bildqualität gefühlt besser bei den IPTV Sendern. (Vorher Anbindung via DLAN).