abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Connect Box

TV Actor
35 1 0

Betreff: Neuer Kunde, ein paar Fragen

Also die HW-Version ist 4.01

Software CH7465LG-NCIP-6.12.18.25-2p3-NOSH

 

 

Jetzt sieht es auch schon wieder komplett anders aus:

 

(Wohnzimmer ist übrigens das neue Apple TV 4K

iPad ist das iPad Pro von 2018, iPhones sind Xr und Xs)

 

upc1.jpg

Movie Star
1059 468 47

Betreff: Neuer Kunde, ein paar Fragen

Du hast dieselbe "neue" Firmware wie in diesem Thread: https://community.upc.ch/t5/Connect-Box/kann-5ghz-nicht-verbinden/m-p/139043

 

@Daniele_UPC könntest du hier auch die Einstellungen überprüfen?

Sieht mir nach dem gleichen Problem mit der neueren Firmware aus.

TV Actor
30 22 0

Betreff: Neuer Kunde, ein paar Fragen

So jetzt muss ich auch noch meinen Senf dazu geben.
Habe mir ein Ubiquiti ACCESS Point gekauft und eine USG. Jetzt habe ich permanent auf dem WLAN eine Bandbreie von bis 400Mbit und das bei allen Client gleichzeitig.
Kann ich nur Empfehlen, will aber keine Werbubg machen
TV Actor
35 1 0

Betreff: Neuer Kunde, ein paar Fragen

Ich warte jetzt mal ab ob Daniele was machen kann.
Ansonsten wäre so ein Ubiquiti auch was für mich. Wäre das so einer? Ubiquiti UniFi AP AC-PRO
Und den schliesst du einfach direkt an der Connect Box an und konfigurierst ihn dann?
Movie Star
1059 468 47

Betreff: Neuer Kunde, ein paar Fragen

Ich habe auch nen Ubiquiti, aber den neueren UniFi AP NanoHD. Sie sind etwas komplizierter zu konfigurieren, bieten aber weit mehr Optionen. Wichtig, du brauchst dann aber noch einen Router. Dazu kannst du entweder die Connect Box verwenden und einfach das WLAN ausschalten. Du musst aber unbedingt die neuste (Beta) Firmware auf dem NanoHD installieren, er hat ziemlich viele Bugs, welche aber alle in der aktuellen Beta behoben sind. Die Finale Version sollte aber auch demnächst veröffentlicht werden (falls nicht schon passiert). Falls du dir aber noch einen eigenen Router kaufst, dann kannst du die Connect Box in den Bridge Modus (Modem Modus) versetzen, dabei wird die Routing und WLAN Funktion deaktiviert. Meine Empfehlung, warte mal noch ein paar Tage ab bis das mit der Firmware hoffentlich geklärt ist.
TV Actor
30 22 0

Betreff: Neuer Kunde, ein paar Fragen

Unbiqiti AP Pro ist ok, du kannst dan das WLAN von der Box ausschalten. Für die konfig einfach die App auf das Tablet installieren.
TV Actor
35 1 0

Betreff: Neuer Kunde, ein paar Fragen

also kurz für mich als Netzwerk-Laien:
Reicht jetzt beispielsweise eines dieser Gerät? Ubiquiti UniFi AP AC-PRO oder Ubiquiti UniFi AP NanoHD?
Oder brauche ich dann doch noch einen Router? Resp. wäre die Connect als Router schlecht oder spielt das keine Rolle?
Lässt sich das WLAN in der Connect Box irgendwie schlau ausschalten oder nur durch deaktivieren des 2.4 und 5GHz Signals?
Diesen Modem-Modus finde ich beispielsweise gar nicht in der Konfiguration.
Danke euch alles für die Hilfe!
Movie Star
1059 468 47

Betreff: Neuer Kunde, ein paar Fragen

Ein Ubiquiti reicht, sofern du die Connect Box im Router Modus lässt und einfach das WLAN abschaltest.

Dies machst du durch das Deaktivierens der zwei Frequenzen. 

 

Falls du noch einen eigenen Router kaufst (oder einen Router mit eingebauten Router, zum Beispiel ein Netgear R7800, auch sehr gut) kannst du die CB in den Bridge Modus versetzen. Dies geht aber nur, wenn du vorgängig deinen Internetanschluss auf IPv4 durch den Support umstellen lässt, sonst siehst du diese Option möglicherweise nicht.

Community Manager
3211 983 250

Betreff: Neuer Kunde, ein paar Fragen

@buzzman , ich sehe, dass deine WLAN Netze weiterhin noch einen gemeinsamen Namen haben. Ich empfehle dir, z.B. beim 5GHz einen anderen Namen zu vergeben. Zudem habe ich deine Connect Box als Test auf IPv4 umgestellt. In ca. 30 min. startet die Connect Box neu. Könntest du, nachdem du das 5GHz WLAN umbenannt hast, berichten ob es besser ist?

 

Liebe Grüsse

Daniele


Member of @UPC_Team
TV Actor
35 1 0

Betreff: Neuer Kunde, ein paar Fragen

Hoi @Daniele_UPC

ganz herzlichen Dank für deine Arbeit!
Dem 5Ghz WLAN werde ich demzufolge einen anderen Namen geben. Werden dann die Geräte trotzdem jeweils individuell entscheiden ob sie sich aufs 2.4er oder auf das 5er verbinden? Oder bleiben die dann jeweils auf dem gleichen Netz?
Ich bin momentan nicht zu Hause, aber heute Abend nach der Arbeit werde ich das alles ausprobieren und testen.