abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

DigiCard

Supporting Actor Film
13 5 0

Liebe UPC, wir wollen die Digi Card wieder zurück!

Seit 3. Oktober kann man keine Digi Card mehr mieten / kaufen. Das finde ich gemein. Ich finde, es ist ein sehr gutes Produkt, wenn nicht gar das beste, was UPC zu bieten hat. Die Digi Card bietet einen einfache Möglichkeit, ohne Kabelsalat und fast ohne Stromverbrauch auf einfache Weise digitales Fernsehen zu geniessen. Ausserdem fand ich es sehr praktisch, dieses als Einzelprodukt kaufen / mieten zu können.

 

Es gab / gibt sehr wenige Kundenreklamationen bezüglich der Digi Card. Meine funktioniert seit 5 Jahren tadellos. Ich musste sie noch nie ersetzen lassen. Zu den Problemen bezüglich der Horizon Box 1 brauche ich ja nicht viele Worte zu verlieren... und die Horizon Box 2 scheint nicht gerade das gelbe vom Ei zu sein...obwohl es besser zu sein scheint als Version 1.

 

Einwand der UPC: mit der Digi Card kann man kein On Demand / Replay schauen. => das ist nicht so schlimm.

 

Ich kann das Marketing von UPC nicht verstehen: gerade das Produkt, das am besten läuft, wird gestrichen.

 

Bitte, UPC, macht diesen mutigen Schritt und gebt uns die Digi Card wieder als Option.

 

 

Wer lieber die neue UPC Box möchte, darf diese selbstverständlich mieten. So haben wir Kunden eine echte Auswahl.

 

 

Ich persönlich mag die Digi Card sehr. Die Set-Top-Box von UPC überzeugt mich nicht wirklich, trotz Verbesserungen gegenüber der ersten Version ist es immer noch sehr fehleranfällig. Technisch bin ich nicht so sehr bewandert und möchte an der Box nicht ständig herumwerkeln / zurückschicken müssen.

 

Ich mache mir Sorgen, was passieren würde, wenn meine Digi Card kapputtgehen würde. Ich möchte auf keinen Fall die UPC Box mieten.

 

Zudem beziehe ich Internet und Telefon schon seit Jahren bei einem anderen Provider, das war schon da, bevor ich die Digi Card gekauft habe. Es wäre eine zu komplizierte Konstellation für mich.

 

Eine gute Kompromissmöglichkeit wäre es doch, wenn UPC die Digi Card als Produkt beibehielte für jene Leute, die partout keine Set-Top-Box möchten. Das heisst also, als Standardprodukt kriegt der Kunde die neue Horizon Box, jene die möchten, können aber weiterhin die Digi Card haben, sie wird also nicht ganz gestrichen.

 

Jene Kunden mit der Digi Card haben eine etwas eingeschränktere Senderauswahl (keine IPTV-Sender), könnten aber weiterhin von Change Days profitieren.

 

Die neue Horizon Box 2 scheint besser zu laufen als die erste Version, jedoch melden User in der UPC Community nach weniger als einem Monat schon Probleme mit Replay, Sendungen, die nicht aufgenommen werden, instabile Box usw. 

 

Es könnte also besser sein und ist nicht gerade das gelbe vom Ei.

 

Können die Digi Card Besitzer weiterhin von Change Days profitieren?

7 ANTWORTEN
Community Manager
510 207 30

Betreff: Liebe UPC, wir wollen die Digi Card wieder zurück!

Hallo @baby

 

Danke für deine ausführliche Mitteilung. Ich leite deine Anfrage gerne ans Marketing weiter. Meine persönliche Meinung jedoch ist, dass die DigiCard kein comeback haben wird. Die Gründe sind, dass wir stetig die Sender auf IPTV umstellen. Diese Umstellung wird deine DigiCard nicht mögen, da sie kein IPTV kann. Somit befürchte ich dass für die Zukunft kein Wiederbeleben der DigiCard bevorsteht.

 

Liebe Grüsse

Daniele


Member of @UPC_Team
Supporting Actor Film
13 5 0

Betreff: Liebe UPC, wir wollen die Digi Card wieder zurück!

Eine gute Kompromissmöglichkeit wäre es doch, wenn UPC die Digi Card als Produkt beibehielte für jene Leute, die partout keine Set-Top-Box möchten. Das heisst also, als Standardprodukt kriegt der Kunde die neue Horizon Box, jene die möchten, können aber weiterhin die Digi Card haben, sie wird also nicht ganz gestrichen.

 

Danke für's Weiterleiten, Daniele.

 

Oben erwähnte Lösung wäre ein guter Kompromiss. Solange noch nicht alle Sender in IPTV sind, kann man gut mit der Digi Card leben, sofern man keine Set-Top-Box will.

 

Das gilt auch, wenn die Digi Card kaputtgehen würde - als Ersatz würde man die Digi Card beziehen können. Das wäre viel angenehmer als eine Set-Top-Box mieten zu müssen.

 

Meiner Meinung nach solle es eine Auswahl von  verschiedenen Empfangsgeräten zur geben. In diesem Fall wären es ja nur zwei.

 

Die Geschmäcker sind ja verschieden.

Highlighted
Award Winner
2498 714 80

Betreff: Liebe UPC, wir wollen die Digi Card wieder zurück!


@baby  schrieb:
...

 

Einwand der UPC: mit der Digi Card kann man kein On Demand / Replay schauen. => das ist nicht so schlimm.

Ist doch über UPC-TV und z.B. Chromecast möglich.

 

...

 

Zudem beziehe ich Internet und Telefon schon seit Jahren bei einem anderen Provider, das war schon da, bevor ich die Digi Card gekauft habe. Es wäre eine zu komplizierte Konstellation für mich.

Warum dann nicht gleich Teleboy, etc. abonnieren?

 

...

 


Website "Dumme Fragen sind viel schwerer zu beantworten als kluge." [Sostschenko]
Film Actor
143 137 3

Betreff: Liebe UPC, wir wollen die Digi Card wieder zurück!

Ich bin selber zufriedener Digicard Kunde und würde nie auf eine Box Lösung umsteigen, auch nicht auf die neue UPC TV Box. Wenn die UPC wie @Daniele_UPC erwähnt immer mehr Sender auf IPTV umstellt kann ich das verstehen wäre damit auch einverstanden. Jedoch ist hierfür keinerlei Box-Lösung notwenig oder höchstens für jene Kunden ohne Smart TVs, d.h. mit noch älteren TV Geräten. Man müsste höchstens die UPC TV App für die wichtigsten Smart TV Anbieter (Samsung, Android TV etc.) zur Verfügung stellen, denn wie UPC ja selber erwähnt, haben die UPC TV App und die UPC TV Box jetzt die gleiche Benutzeroberfläche und die gleichen Features.

Denn für mich gilt, falls UPC TV nur noch via Box angeboten würde, kämen für mich für TV nur noch Drittanbieter wie Zattoo, Wilma, Teleboy etc. in Frage.

Supporting Actor Film
13 5 0

Betreff: Liebe UPC, wir wollen die Digi Card wieder zurück!

Das sehe ich genauso.

 

Mittlerweile haben ja alle Fernseher ein CI +-Modul. Mit der Digi Card fernzusehen, ist viel einfacher als mit der Set-Top-Box.

 

Oben erwähnte Lösung finde ich angemessen.

TV Actor
22 8 0

Betreff: Liebe UPC, wir wollen die Digi Card wieder zurück!

Hallo allerseits

 

Auch ich bin kein Freund von Set‑Top‑Boxen, aber in der neuen digitalen Welt, welche nur noch aus Internet bestehen wird und das Netz aus Glasfaser bestehen wird, wird es kein DVB C, also herkömmliches Kabelfernsehen mehr geben!

Die Überlegung, dass die DigiCard als zukünftige Grundlösung angeboten werden könnte finde ich falsch, da dies wiederum wie beim analogen TV dazu führen würde, dass man einen toten Gaul am Leben hält.

 

Nebstdem kommt man nicht darum herum sich mit Set‑Top‑Boxen auseinanderzusetzen, da die Provider in Bezug auf IPTV den Fernsehherstellern nicht über den Weg trauen. Das Misstrauen liegt einfach gesagt beim Eingang in das Fernsehgerät, also beim Ethernetport. Dieser wird meist mit einer hohen Bitrate beworben, aber meist ist er mit der Platine schlecht verbunden. Dies führt dazu, dass man die neuen, also UHD TV-Streams, welche in Zukunft verfügbar sind nicht empfangen könnte, da diese ja viel mehr Daten benötigen.

 

Kurzum gesagt: Willkommen in der schönen neuen Welt des IPTVs!

 

Liebe Grüsse

 

Stairman

Film Actor
143 137 3

Betreff: Liebe UPC, wir wollen die Digi Card wieder zurück!

Also ich glaube nicht, dass die Interneteingänge der heutigen TV Geräte (Ethernet und WLAN) qualitativ nicht genügen sollen zum Betrieb von UHD. Selbst das kleinste offizielle Internetangebot von UPC mit 50 Mbit/s ist für UHD IPTV völlig genügend und diese Geschwindigkeit wird auch jedes moderne Smart TV Geräte verarbeiten können.

 

Ich bin einverstanden mit der Aussage, das DVB C langfristig wahrscheinlich keine Zukunft haben wird, aber deshalb bräuchte es trotzdem keine Set-Top-Box. Ich verweise auf meine Ausführungen in obigem Beitrag (Nachricht 5/7).