abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Feedback (Community & Blog)

Occasional Visitor
1 1 0

Was ist los mit UPC?

Ich war jahrelang ein zufriedener Kunde aber was im letzten halben Jahr abgeht kann in der heutigen Zeit nicht akzeptiert werden.

  • Im Juli 2017 neues Modem installiert, ohne Probleme
  • Anschliessend Pflichtbewusst altes Modem zurückgeschickt
  • UPC hat Modem erhalten und sämtliche von meinen Diensten / Abos gelöscht!

Fehler können passieren, aber das fast 3 Wochen verstreichen bis meine Abos wieder aktiviert wurden ist gelinde gesagt eine Frechheit fast nicht zu Überbieten.

 

  • Diesen Mittwoch (11.10.2017) plötzlich funktionieren die Emails nicht mehr, Support angerufen und festgestellt, dass alle fünf Email Accounts nicht mehr vorhanden sind. Restore wurde auf den 12.10.2017 versprochen, mittlerweile ist der 14.10.2017 verstrichen und meine Emails funktionieren immer noch nicht.

Wie gesagt Fehler können passieren. Es ist jedoch absolut unverständlich und völlig inakzeptabel, dass bei solchen Fehlern langjährige Kunden verarscht werden.

Trotz des schnellen Internets werde ich vermutlich auf einen Anbieter mit Kupferleitung wechseln. Für mich ist der Dienst so einfach nicht mehr brauchbar.

2 ANTWORTEN 2
Ex-Community Member
Nicht anwendbar
13194 3106 116

Betreff: Was ist los mit UPC?

+ 1

TV Actor
22 10 0

Betreff: Was ist los mit UPC?

Die Preise werden durch "neue" Abos ständig erhöht und dies gefühlt im Halbjahrestakt. Die Produkte bleiben jedoch gleich schlecht. Die Horizon Box hängt sich  immer auf, wenn man eine Sendung über die Suchfunktion sucht und der TV-Guide hat eine Verzögerung von ca. zehn Sekunden beim durchscrollen. Und ja es liegt wohl am Produkt selbst und nicht spezifisch an meiner Horizon Box, denn ich tauschte sie bereits einmal um und habe immer noch die selben Probleme. Ausserdem ist das Interface schrecklich unübersichtlich und veraltet. 

Die von UPC gepriessene Connect Box sieht vielleicht im Vergleich zu ihren anderen Produkten schick aus, jedoch verliert mein (neues) MacBook Pro beim Arbeiten nach ungrfähr einer Stunde die Verbindung zum Wlan. Da bringen mir die 500Mbit/s Download auch nichts mehr. Wobei diese sowieso ein Witz sind, da ich gleich neben dem Modem zu Spitzenzeiten 250Mbit/s und bei normalen Gebrauch mit mehr als fünf Meter Entfernung gerade noch 50Mbit/s empfange. Vom Upload gar nicht gesprochen.

Wenn man sich schliesslich zum Kundendienst mit seine Problemen meldet und nach einer gefühlten Ewigkeit in der Warteschlange mit jemandem verbunden wird, heisst es meist man könne da leider nichts machen oder ich solle doch durchhalten, bis die neue Box lanciert wird. Es werde nicht mehr lange dauern. 

Nun meine Frage: Wann ist es endlich soweit dass UPC ihre Produktpalette einer Generalüberholung unterzieht? Denn momentan weiss ich nicht, was mich noch bei UPC halten soll, da sie mittlerweile auch nicht mehr eine günstige Alternative zur (besseren) Swisscom darstellt.