abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Fernsehen

Movie Star
2136 2222 10

Entschädigungslotterie

In den vergangenen 17 Monate habe ich in diesem Forum in 44 Beiträgen und 1'267 Kommentaren unzählige Fehler und Mängel der Horizon dokumentiert und in vielen Fällen auch mit Screenshots belegt. Trotzdem hat es UPC bis zum heutigen Tag nicht für nötig befunden, mir auch nur mit einem einzigen Rappen entgegenzukommen. Dies im Gegensatz zu vielen anderen Kunden, die davon berichtet haben, dass sie mit UPC nach den Gepflogenheiten eines orientalischen Basars erfolgreich um Rabatte feilschen konnten.

Ich bitte UPC, für uns alle verständlich darzulegen, nach welchen transparenten, fairen und nachvollziehbaren Regeln Kunden von nicht oder nur teilweise funktionierenden Produkten in den Genuss von Preisnachlässen kommen. Oder obliegt auch dieser Bereich der puren Willkür?

10 ANTWORTEN 10
Nicht anwendbar
13261 3106 116

Re: Entschädigungslotterie

Ganz im ernst?

Morgen sofort fristlos kündigen.

Und dann einen Neuvertrag abschließen.
Den gibt es jetzt in den ersten 6 Monaten zum halben Preis.
Also für knappe 44,75.
Wenn man den hat, immer wieder anrufen, anrufen, anrufen, nerven und auf einen 50% Rabat bestehen.
Dann hat man die Wunderkiste für knappe 22 CHF.

Halber Preis wird jetzt wahrscheinlich wieder mal angeboten, weil der "Run" auf die Horizon wohl deutlich nachläßt und man die Konkurenz bei Neuabschlüßen zu spüren bekommt...

Movie Star
2136 2222 10

Re: Entschädigungslotterie

Push

Movie Star
3718 406 35

Re: Entschädigungslotterie

Hallo Spock1967,
 
Vielen Dank für dein Engagement hier und die Unterstützung der anderen User. Wir schätzen das hohe Engagement der einzelnen User sehr. Dennoch: User helfen in der Community freiwillig. Deshalb gibt es keinen Lohn oder Entgegenkommen bei den Abonnementskosten. Preisreduktionen für unsere Produkte werden einzeln mit den Kunden durch unser Customer Care besprochen.
 
Gruss,
Sani
Nicht anwendbar
13261 3106 116

Re: Entschädigungslotterie

Zitat Spock: Ich bitte UPC, für uns alle verständlich darzulegen, nach welchen transparenten, fairen und nachvollziehbaren Regeln Kunden von nicht oder nur teilweise funktionierenden Produkten in den Genuss von Preisnachlässen kommen

@Sani: Lies doch bitte die Frage noch einmal und gib uns eine Antwort darauf!

Movie Star
2136 2222 10

Re: Entschädigungslotterie

Community Moderator hat gesagt:
 
Vielen Dank für dein Engagement hier und die Unterstützung der anderen User. Wir schätzen das hohe Engagement der einzelnen User sehr. Dennoch: User helfen in der Community freiwillig. Deshalb gibt es keinen Lohn oder Entgegenkommen bei den Abonnementskosten. Preisreduktionen für unsere Produkte werden einzeln mit den Kunden durch unser Customer Care besprochen.
 
Original anzeigen


Ich glaube, meine Ausgangsfrage lässt klar erkennen, dass es mir nicht im Geringsten um eine finanzielle Entschädigung für meine Forenbeiträge geht. Hingegen habe ich mit unzähligen konkreten Beispielen dokumentiert, dass bei mir die Horizon-Box genauso schlecht läuft wie bei vielen anderen Kunden, die von euch für ein nur mangelhaft bzw. nur teilweise funktionierendes Produkt einen Rabatt aushandeln konnten.

Deshalb nochmals meine Frage: Nach welchen Kriterien werden solche Preisnachlässe gewährt? Wieso erhält Kunde A, bei dem die Horizon nur unbefriedigend funktioniert, eine Entschädigung, jedoch Kunde B, bei dem die Horizon genau gleich schlecht läuft, nichts?

Ex-Community Member
Nicht anwendbar
13261 3106 116

Re: Entschädigungslotterie

Hallo Spock

1. Du musst ein Einzelfall sein.

2. Du musst das richtige Zeitfenster für deinen Anruf erwischen.

3. Hast du Punkt 2 geschafft musst du natürlich noch die richtige freie Leitung erwischen. z.b. 33, 34,37,94,96,97

4. Ist dir auch das geglückt musst du jetzt nur noch auf einen verständnisvollen Mitarbeiter treffen.

Gruss Zwinkern

TV Actor
66 57 2

Re: Entschädigungslotterie

Hallo Sani,

danke für Deinen Beitrag. Ich habe aus diesem Grund auch immer wieder mal mit der Hotline telefoniert. Als ich von der alten Box auf die Horizon umgestellt habe, gab es ein riesen Theater (dürfe noch vom letzten Oktober in Euren Aufzeichnungen drin sein). 3 Mal bestellt, mindestens 5 oder 6 Telefonate geführt, weil meine Bestellung bei Cablecom "stecken blieb" und man mich immer auf zwei Folgetage vertröstet hat, mehrere Male das Versprechen, die Bestellung wurde jetzt per Express manuel ausgelöst: Es kam nichts. Man hat mir am telefon gesagt, ich könne die neue Box auch nicht persönlich im Laden abholen - was ich dann einige Telefonate später und vor allem nach sicherlich 3 bis 4 Wochen trotzdem gemacht habe. Der Zeitaufwand war verhältnismässig gross. Ich habe dann eine Nachricht erhalten mit dem Inhalt "Wir hoffen, wir konnten Ihr Problem zur Zufriedenheit lösen". Ihr habt ja gar nichts gemacht... nach der ganzen Zeit und den Versprechungen musste ich mich selbst darum kümmern.

Jüngst hatten wir durch mehere Wochen einen Ausfall des Wlans. Ich habe wieder die Hotline angerufen und stand 24 Minuten (!) in der Warteschleife, um mit einem Kundenberater verunden zu werden, der mich a) nicht verstand (sprachlich) und b) dann sagte, er wäre gar nicht zuständig. Bei der "direkten" Weiterverbindung (er sagte, er würde mich direkt an die richtige Person verbinden), hatte ich dann wieder die Warteschleife bis Minute 36, hatte wieder jemanden am anderen Ende, der mich sprachlich nicht verstand und wurde dann nach 30 Sekunden von ihm aus der Leitung geworfen. Ich habe mich beschwert. Mehrere Male. Es kam nichts! Seite heute bin ich auf die 2-Raumlösung umgestiegen (testweise), ich hatte einen Kontakt zu einem Supporter, welcher mir einen neuen Router zugestellt hat: Sehr höflich, sehr freundlich (ein ehrlich gemeintes Kompliment an ihn!). Nun... auf eine Entschädigung für die ständigen Umstände warte ich aber bis heute (und das nicht nur wegen des jüngsten Vorfalles, sondern auch hauptsächlich wegen des Vorfalles im Oktober). Jetzt sag mir doch bitte, wie ich am besten beim Customer Care landen kann, ohne, dass es einfach ignoriert wird! Von dort kommt nämlich gar nichts und ich bin mir sicher, dass es DAS ist, was viele bei der Cablecom auf die Nerven geht. Ihr als Support müsst dann noch den Kopf hinhalten, wenn unsereins sauer ist, obwohl Ihr gar nicht die Verantworlichen seid. Aber ich fühle mich als Kunde einfach nichts ernst genommen und habe bei der Cablecom absolut keine Plattform, um den zuständigen Personen auf die Füsse zu treten. Auch alle Fälle warte ich bis heute (seit Oktober 2013) darauf, dass der CC sich mal meldet und einen Vorschlag macht, wie man das vergütet. Wenn Cablecom jemandem die Dienstleistung für Installationen anbietet, muss der Kunde schliesslich auch eine Wegpauschale für den Zeitaufwand bezahlen. Was ist mit dem Zeitaufwand, welchen ich betreibe, um meine bezahlten Dienste nutzen zu können... es kommt einfach nichts. Die Kunden wollen keinen Lohn für die Hilfe in der Community, aber sie wollen für nicht erbrachte Dienstleistungen und den Ärger und Zeitaufwand, welchen sie ständig haben, eine Entschädigung.

 

Freundliche Grüsse,

Christian

Movie Star
3718 406 35

Re: Entschädigungslotterie

Lieber Christian

Vielen Dank für deine ehrlichen und offenen Worte. Für die Umstände und meine späte Antwort möchte ich mich entschuldigen. 

Bitte schick mir doch via privater Nachricht deine Kunden-ID, Telefonnummer und Erreichbarkeit zu. Ich werde deinen Fall intern bei uns platzieren.

Freundliche Grüsse
Sani

Movie Star
2136 2222 10

Re: Entschädigungslotterie

Diskussionen aktueller Fälle (siehe hier) zeigen, dass UPC auch in diesem Bereich nichts dazugelernt hat.