abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Fernsehen

GELÖST
Highlighted
UPC Techniker
712 264 31

Gratis Set-Top-Box im Partnernetz der Linthsignal AG

Hallo Zusammen

Im Gebiet der Linthsignal AG ist die Gratis Set-Top-Box erhältlich. Wer in dem (upc cablecom-) Partnernetz der Linthsignal wohnt und einen Kabelanschluss hat, kann, sofern er über keinen DVB-C fähigen TV verfügt eine solche Set-Top-Box im Service Point in Niederurnen abholen.

Folgende Kabelnetze gehören zum Versorgungsgebiet der Linthsignal AG:

Technische Betriebe Glarus: Netstal, Riedern, Glarus und Ennenda

Technische Betriebe Glarus Nord: Näfels, Mollis

EV Schänis AG: Schänis, Rufi und Maseltrangen

Gemeinde Weesen: Weesen und Amden (Fly)

Die Box wird gratis leihweise abgegeben. Zusätzliche Set-Top-Boxen können zum Preis von CHF 99.– bezogen werden.

Service Techniker CATV
bei einem Partnernetz
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
UPC Techniker
712 264 31

Re: Gratis Set-Top-Box im Partnernetz der Linthsignal AG

Hier findet ihr die Technischen Daten der Box.

Hersteller ist WISI, Typ ist OR152 F (HDTV). Software ist Original ab Werk (Möglichkeit über USB zu aktualisieren).

Unsere Box bietet einen HDMI Anschluss und USB Recording/Timeshift wird unterstützt. (USB Festplatte muss natürlich selber organisiert werden)

Die Box hat kein Smartcard Einschub, wer Sender aus einem Paket (zum Beispiel Compact, Classic oder Comfort, sowie alle Teleclub oder ausländischen Optionen) empfangen möchte braucht halt einen Receiver mit CI+ Einschub oder eine Box von upc cablecom.

Aber für den HD Kabelanschluss bringt diese Box mehr als erwartet ;-)

Sender- und Favoritenliste umsortieren funktioniert!

Deep Standby ist <1W, Stromverbrauch im Betrieb ist 7 W

Service Techniker CATV
bei einem Partnernetz
1 ANTWORT 1
UPC Techniker
712 264 31

Re: Gratis Set-Top-Box im Partnernetz der Linthsignal AG

Hier findet ihr die Technischen Daten der Box.

Hersteller ist WISI, Typ ist OR152 F (HDTV). Software ist Original ab Werk (Möglichkeit über USB zu aktualisieren).

Unsere Box bietet einen HDMI Anschluss und USB Recording/Timeshift wird unterstützt. (USB Festplatte muss natürlich selber organisiert werden)

Die Box hat kein Smartcard Einschub, wer Sender aus einem Paket (zum Beispiel Compact, Classic oder Comfort, sowie alle Teleclub oder ausländischen Optionen) empfangen möchte braucht halt einen Receiver mit CI+ Einschub oder eine Box von upc cablecom.

Aber für den HD Kabelanschluss bringt diese Box mehr als erwartet ;-)

Sender- und Favoritenliste umsortieren funktioniert!

Deep Standby ist <1W, Stromverbrauch im Betrieb ist 7 W

Service Techniker CATV
bei einem Partnernetz