abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Fernsehen

TV Actor
37 46 0

Re: Neue DigiCard-Software - Einführung Januar 2015

Kann man eigentlich die Update Meldungen deaktivieren?

Wenn ich das Update nicht installiere, gibt es dann Probleme beim Empfang?

Ich habe beim letzten Mal auch die Updates installiert, weil die Meldungen auch während dem TV-Schauen immer wieder angezeigt wurden. Das nachfolgende Desaster kennen ja alle.....

Heute Abend initialisieren sich die Digicards immer wieder und es kommt zu Aussetzern (France 5)..., vielleicht bereits der erste Bug....?

Es gibt zwar verschiedene Gründe, bei UPC zu bleiben (bei SC-TV gibt es oft keine Untertitel, weniger Tonauswahl und teilweise ist die Bildqualität schlechter, da kein richtiges Full-HD übertragen wird), aber wenn die UPC Geschichte wieder von vorne losgeht und man dazugedrängt wird die Horzion Box zu nehmen, dann ist UPC endgültig Geschichte für mich. Die Grundgebühr vom Kabelanschluss wurde auch wieder erhöht, somit investiere ich die 55.- (25.- Comfort-Paket + 30.- Grundgebühr) monatlich in Zusatzleistungen bei SC-TV.

TV Actor
37 46 0

Re: Neue DigiCard-Software - Einführung Januar 2015

Nun noch konkrete Fragen an Luise:

- ist nach dem Update das Aufnehmen und Unterbrechen von laufenden Sendungen möglich wie vor dem Update?

- gibt es mit dem Update auch Verbesserungen für den Kunden?

- was passiert, wenn ich das Update nicht durchführe?

Danke und Gruss

TV Star
452 223 0

Re: Neue DigiCard-Software - Einführung Januar 2015

Was heisst hier grundsätzlich? Ich gehe davon aus, dass die bisherigen Möglichkeiten nicht tangiert sind und das Update bezüglich den Restriktionen ausgetestet ist!?

Gruss Traugottle

Nicht anwendbar
13199 3106 115

Re: Neue DigiCard-Software - Einführung Januar 2015

[M]... Mir graut's jetzt schon vor dem Update, wenn man sieht, was für eine [M] das letzte Mal veranstaltet hat. Dass sich die UPC schon jetzt durch schwammige Formulierungen von jeglicher Verantwortung drücken will, sagt doch schon alles. Ach ja, und das letzte Mal war es einzig und allein das verbuggte Update der UPC, das für die massiven Probleme verantwortlich war! Wenn das Update wieder so [M] ist wie das letzte, dann werde ich aber richtig ungemütlich.

TV Star
452 223 0

Re: Neue DigiCard-Software - Einführung Januar 2015

Hallo Labamba

Leider muss ich dir 100% recht geben! Ich denke wir können uns bereits jetzt die nächsten Schritte überlegen. 

Gruss Traugottle

Nicht anwendbar
13199 3106 115

Re: Neue DigiCard-Software - Einführung Januar 2015

Da bei UPC lauter [M], [M] [M] am [M] sind, muss leider damit gerechnet werden dass auch dieses Update wieder eine [M] sein wird. Aber das ist UPC, wie wir alle wissen, [M] egal! Für diese [M] [M] sind die Kunden nichts weiter als [M] [M].

Award Winner
1659 929 37

Re: Neue DigiCard-Software - Einführung Januar 2015

Wäre dass nicht etwas für *Crowdtesting*, oder hat es UPC schon so geprüft wie die anderen Qualitativ hochwertigen Produkte aus dem Hause UPC CC ?

 

TZ

Bei UPC hat der Glasfaseranschluss immer noch einen Kupferdraht am Ende, aber schnell ist es
TV Star
252 337 0

Re: Neue DigiCard-Software - Einführung Januar 2015

Habit Ihr euch selber zensiert, oder ist die Zensur wieder mal das einzige, wozu upc fähig ist?

Film Actor
78 54 0

Re: Neue DigiCard-Software - Einführung Januar 2015

Oh Neiiiiiiiiiiin, ich hab zu spät geschaltet und es automatisch gemacht und hab jetzt schon wieder die selben Probleme wie beim letzten Mal, bei jedem Umschalten die Meldung dass die Cam nicht eingelegt sei und Titel laufen schon eine Stunde nach Aufnahme ab, also Wiedergabeberechtigung.

Bitte macht das rückgängig, ich mach das nicht nochmal 4 Monate mit wie letztesmal!!!!

Film Actor
121 83 1

Re: Neue DigiCard-Software - Einführung Januar 2015

Was ja zu befürchten war. UPC wird sich wieder nicht an die CI+ Spezifikationen halten.
Und zur Sicherheit "verstecken" sie sich hinter der Aussage, dass nur die von ihnen abgenommen Geräte unterstüzt werden. Interessant ist, dass sich darunter kein einziger Rekorder befindet.

Dann müssen wir als Kunden wieder den gleichen Weg gehen wie letztes Mal. Druck bei den Geräteherstellern machen und ansonsten über Kassensturz etc.