abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Fragen zur Rechnung

Highlighted
TV Actor
24 19 0

Buchaltung

Hallo miteinander.

In der Rechnung Juni bzw. Periode Mai, wurde mir ein Schreiben zugstellt, in ich welchem über eine Nichtbelastung trotz LSV informiert wurde. Danach suchte ich im Onlinebanking nach der Belastungsanzeige und fand diese. Ich schickte eine Kopie des Beleges an die Buchhaltung, dass mir dieser Betrag bereits abgezogen wurde. Dann melde sich via E-Mail UPC und fragte mich, auf welches Konto ich die Rechnung einbezaht hatte und ich solle ihnen doch bitte die Referenznummer der Überweisung zukommen lassen.

Gesagt, getan. Die Buchhaltung informierte mich darüber, dass sie den Betrag nicht finden könne.

Ja ist denn das mein Problem? Ich sendete per Post extra eine Kopie des Überweisungsbeleges an die Buchhaltung und die bemühen sich nicht mal den Fehler zu suchen?! Auf dem Überweisungsbeleg standen sämtliche Angaben, wie Referenznummer der Belastung etc.

 

Ich hatte noch nie Probleme mit der LSV Belastung und bin nicht erst seit kürzlich Kunde sondern bereits seit mehr als 10 Jahren.

 

Bei der letzen Rechnung wurde nicht mal der Versuch unternommen den Betrag meinem Konto zu belasten.. und dass, obwohl auf der Rechnung die ich per E-Mail bekomme steht "Das Rechnungstotal wird Ihrem Konto mit der Nummer CH0xxx belastet."

Also habe ich den Betrag aus vorigen Rechnung per heute manuell ausgelöst.

 

Ich hoffe, dass die Buchhaltung, wie gewohnt bald wieder funktioniert!

 

Hat sonst noch jemand diese Erfahrung gemacht?

 

   

1 ANTWORT 1
TV Actor
24 19 0

Betreff: Buchaltung

Ach ja... UPC hat mir auf die letzte Rechnung noch eine Mahngebühr von Sfr. 25.- erhoben, welche sie mir auf der aktuellen Rechnung wieder gutgeschrieben hat.