abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Fragen zur Rechnung

TV Actor
18 3 2

Seit Vertragswechsel im 08.2018 nur noch Rechnungschaos

So langsam habe ich echt die Schnauze voll von upc, anders kann ich es leider nicht ausdrücken.

 

Im August 2018 habe ich meinen bestehenden upc-Vertrag auf einen aktuellen upc-Vertrag geändert (Happy Home etc.). Und seit dem bekomme ich jeden Monat eine Rechnung mit nicht gerechtfertigten Rechnungspositionen drauf, entweder für Abo-Komponenten oder für Hardware, die längst gekündigt sind oder die ich längst zurückgeschickt habe.

Ich kann bei upc anrufen und im upc-Shop vorsprechen so oft ich will, jeden verdammten Monat ist wieder eine Position auf der Rechnung, die nicht gerechtfertigt ist.

Auf der jetzigen Februar-Rechung z. B. habe ich einen Betrag von CHF 50,- für nicht zurückgeschickte Hardware inkl. einer Rückgabegebühr von CHF 49.- drauf, obwohl ich nachweislich die ganze alte Hardware zurückgeschickt habe

.

So langsam glaube ich, dass das Ganze  bei upc System hat. Wenn ich beim upc-Support anrufe oder im upc-Shop vorspreche, heisst es immer: Wir regeln das, alles kein Problem. Aber seit sieben Monaten bekomme ich Rechunugen, die z. T. jenseits der CHF 500.- (!!!) sind, weil ich alles doppelt und dreifach bezahlen muss: Für längst gekündigte Abos, für bereits zurückgeschickte Hardware und fürs neue Abo mit neuer Hardware. Jeden Monat ist wieder etwas Neues auf der Rechung, jeden verdammten Monat, und es hört einfach nicht auf.

 

Ich mag nicht mehr, am leibsten würde ich den ganzen Scheiss bei upc kündigen und wieder zur Swisscom gehen. In jedem Fall bezahle ich die Ferbuar-Rechnung nicht, ich habe die e-Rechung jetzt im Online-Banking zurückgewiesen. Ich lasse es jetzt darauf ankommen, denn einige Rechnungspositionen sind nachweislich unberechtigt.

 

Ich weiss nicht mehr, was ich machen soll bzw. wie ich mich dagegen wehren kann. Wer kann mir da helfen?

 

Gruss

9 ANTWORTEN 9
Movie Star
1291 664 87

Betreff: Seit Vertragswechsel im 08.2018 nur noch Rechnungschaos

Hier kannn dir das @UPC_Team weiterhelfen.

 

Sie konnten, seit sie da sind, so ziemlich jeden Fall lösen, wo wir als Community nicht weiter kommen.

 

Habe Geduld bis Montag, dann werden sie das hier lesen und sich sicher bei dir melden.

 

Ich kann deinen Frust gut verstehen.

 

Trotzdem ein schönes Wochenende.

 

TheSven

TV Actor
18 3 2

Betreff: Seit Vertragswechsel im 08.2018 nur noch Rechnungschaos

Vielen Dank für das Feedback.

 

Heute habe ich beim Support angerufen und das aktuelle Rechnungsproblem geschildert, die Problemlösung dazu wurde besprochen (wie schon so oft). Aber vertauen kann ich erst wieder, wenn ich die korrigierte Febr.-Rechnung in Händen halte und auf den folgenden Rechnungen keine Re-Positionen mehr für längst gekündigte Vertragsoptionen und für längst zurückgegebene Hardware enthalten sind.

 

Grüsse

Community Manager
1598 589 112

Betreff: Seit Vertragswechsel im 08.2018 nur noch Rechnungschaos

@gudda65, ich habe die Abmachung, welche im System durch deinen Anruf hinterlassen wurde, soeben ausgeführt. Die DigiCard wurde gutgeschrieben. Du siehst das in deinem MyUPC Konto in den nächsten Tagen. Auf der Rechnung, datiert vom 19.02.2019, ist die Gutschrift nicht aufgeführt, da sie schon gedruckt wurde. Falls etwas noch offen wäre, kontaktiere mich via direkter Nachricht.

 

Liebe Grüsse

Daniele


Member of @UPC_Team
TV Actor
18 3 2

Betreff: Seit Vertragswechsel im 08.2018 nur noch Rechnungschaos

Hallo

Was heisst denn das jetzt? Ein Herr Sadiki vom Support hat mir gesagt, dass ich eine korrigierte Ferbruar-Rechnung bekomme und die aktuelle (falsche) Ferburar-Rechnung nicht bezahlen soll.

Grüsse

 

Movie Star
1291 664 87

Betreff: Seit Vertragswechsel im 08.2018 nur noch Rechnungschaos

UPC ändert keine Rechnungen mehr wenn sie vom System erstellt wurden.

 

Es wird wohl auf bezahlen vom Februar und auf Gutschrift warten im März hinauslaufen.

Community Manager
1598 589 112

Betreff: Seit Vertragswechsel im 08.2018 nur noch Rechnungschaos

@gudda65, meine Empfehlung ist, dass du dich via MyUPC einloggst und dann der Betrag, der dort erscheint einzahlst. Du kannst selbstverständlich auch auf die nächste Rechnung warten.

 

Liebe Grüss
Daniele


Member of @UPC_Team
TV Actor
18 3 2

Betreff: Seit Vertragswechsel im 08.2018 nur noch Rechnungschaos

Logisch, upc hat immer Interesse daran, dass der Kunde immer und alles bezahlt, was ihm fälschlicherweise in Rechnung gestellt wird. Das nennt man Gewinnmaximierung.

Jetzt fängt das gleiche Spiel von vorne an. Ich habe letzte Woche in Absprache mit upc eine defekte TV Box zurückgeschickt, weil ich eine Neue bekommen habe. Und nun ist online in meinem Kundenkonto eine TV Box zu viel aufgeführt (eine mehr als ich habe), für die upc Ende Monat garantier auch noch Geld haben will. Was sind denn das bloss für Menschen, die da bei upc arbeiten, und zurückgeschickte Hardware nach Eintreffen bei upc nicht sofort aus dem Kundenkonto streichen???

Wenn das so ist, dass auf meiner nächsten Rechnung entweder eine TV Box zuviel und/oder Gebühren für eine nicht zurückgeschickte TV Box verrechnet werden, werde ich all meine upc-Verträge kündigen. Mir reicht es sowas von mit dieser upc!!

Entweder hat upc sein Geschäft nicht im Griff oder, was ich persönlich glaube, da steckt pure Absicht dahinter. Denn so schlampig wie upc arbeitet kein anderer Anbieter.

Community Manager
1598 589 112

Betreff: Seit Vertragswechsel im 08.2018 nur noch Rechnungschaos

@gudda65 , du hast Recht, auf MyUPC hat es 4 aktive UPC TV Boxen. In unserem Kundendienstsystem hat es jedoch die korrekten 3 Boxen. Du wirst also nicht 4 UPC TV Boxen auf der Rechnung haben. Sobald das Gerät bei uns angekommen ist, synchronisieren sich die Systeme wieder und du siehst deine üblichen 3 UPC TV Boxen.

 

Liebe Grüsse

Daniele


Member of @UPC_Team
TV Actor
18 3 2

Betreff: Seit Vertragswechsel im 08.2018 nur noch Rechnungschaos

Das Retoure-Gerät ist morgen dann seit einer Woche bei upc!