abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Horizon TV

Supporting Actor Film
18 14 1

Betreff: UHD

das mit der neuen Software per Ende 2018 für die Horizon wäre ja ein Witz... denn ich kann mir nicht vorstellen, dass die Horizon dadurch 4k-fähig wird...

Movie Star
984 763 34

Betreff: UHD

Das Cloud per Softwareupdate kommt, kann ich mir noch vorstellen. Aber die aktuelle Horizonbox UHD fähig machen? Da wage ich zu behaupten das gibt nen Rohrkrepierer. Bei UHD kommen ja 4 mal soviele Informationen, das braucht doch sicher auch entsprechende Rechenleistung der Box. Wenn ich beim Nachbarn sehe wie träge die Box ist, wird man bei UHD auf der Box ja einschlafen.

-------------------------------------------------------------------
Info für Allergiker: Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten.

TV Star
359 300 9

Betreff: UHD

Da scheinen sich die verschiedenen Mitarbeiter (wiedereinmal) zu wiedersprechen:

 

Ich hatte vor kurzem an einer Kundenumfrage von UPC teilgenommen. Aufgrund der schlechten Bewertung welche ich UPC wegen der Hororrizon Box gegeben habe, erhielt ich einen Anruf, in dem man mir u.a. mitteilte, dass es eine NEUE Box geben werde, die die Horrorizonbox ersetzen wird.

 

Der Kundendienstmitarbeiter sprach dabei ausdrücklich von ERSETZEN (und nicht von einem Softwareupdate), dies bestätigte er auf meine konkrete Nachfrage auch. Ebenfalls meinte er, dass die neue Box kleiner sein werde und die Aufnahmen in einer Cloud gespeichert würden.

 

Als ich ihn nach dem Zeitraum fragte, wann die neue Box erhältlich sein würde, meinte er ein konkretes Datum stehe noch nicht fest, aber er sei Optimistisch, dass dies noch im Jahre 2018 sein werde.

 

Als ich dann erwähnte ich würde UPC noch ein Jahr Zeit geben um die Horrorizonbox zu ersetzen, da ich ansonsten eine Kündigung bei UPC ernsthaft in Erwägung ziehen würde, meinte er ein Jahr werde es MIT SICHERHEIT nicht mehr dauern, bis die neue Box erhältlich sein würde. Somit wird also in einem Jahr die Horrorizonbox bereits seit längerem Geschichte sein. Ich nehme diesen Kundendienstmitarbeiter jetzt einfach mal beim Wort, würde mich aber auch nicht wundern, wenn das Gegenteil der Fall sein würde und wir uns immernoch mit der Horrorizonbox herumschlagen müssten.

 

Leider fragte ich ihn nicht nach der UHD Fähigkeit.

TV Actor
54 48 6

Betreff: UHD

Also die Horizon wird ganz sicher nicht ersetzt.

Es sind ja auch immer noch Philips HD Recorder im Einsatz sowie der alte Cisco HD Recorder.

Es wir also sicher noch einige  Zeit dauern, bis alle Horizon Boxen ausgetauscht sind.

Auch wird die Horizon niemals eine 4K Box werden.

Wie sollte sie das auch? Ist technisch gar nicht möglich.

Das Software Update bezieht sich nur auf die Aufnahme Funktion welche in die Cloud verlegt wird.

Das dieses kommt ist sicher. Der Zeitpunkt ist nur noch nicht definitiv.

Falls ein bestehender Kunde, sobald erhältlich, die neue Box wünscht, wird er ein neues Abo abschliessen müssen.

Wer wartet, wird die neue Box erhalten, sobald sein TV Paket von DVB-C auf IP umgestellt wird.

 

So ich denke ich habe schon mehr als genug verraten . . .

 

 

 

Film Actor
121 71 1

Betreff: UHD

die neue box bleibt DVC-C basierend. nur replay und aufnahmen sind IPTV. eine HDD ist immer noch drin....
..... und sie heisst immer noch HORIZON
TV Star
359 300 9

Betreff: UHD

Danke für eure Info's ihr scheint da näher dran zu sein (Mitarbeiter?)...

 

Allerdings sind eure Info's schon ein wenig enttäuschend, denn das hiesse ja, dass wir uns weiter mit dieser lahmen Box herumschlagen müssen, die ihren Zenit schon längst überschritten hat und technisch total veraltet ist.

 

Dass die Aufnahmen in eine Cloud verlegt werden ist zwar sehr löblich und ein Schritt in die richtige Richtung(ist damit auch mehr Speicherplatz verbunden?), jedoch werden sämtliche weitere Probleme dadurch nicht gelöst, oder doch?

 

Naja ich werde dieses Softwareupdate noch abwarten, denn eigentlich bin ich ansonsten mit UPC zufrieden (Internet, Festnetz), nur ist halt die Horrorizonbox total veraltet, sehr träge und dadurch sowas von mühsam in der Menüführung um nur ein Beispiel zu nennen.

TV Actor
54 48 6

Betreff: UHD


@gonzo@  schrieb:
die neue box bleibt DVC-C basierend. nur replay und aufnahmen sind IPTV. eine HDD ist immer noch drin....
..... und sie heisst immer noch HORIZON

Nicht wirklich, das DVB-C wird nach und nach abgelöst durch IP-TV . . . eine HD ist nicht mehr drinn . . . und sie heist auch nicht mehr Horizon sondern EOS . . .

TV Actor
54 48 6

Betreff: UHD


@Hockeyfan@  schrieb:

Danke für eure Info's ihr scheint da näher dran zu sein (Mitarbeiter?)...

 

Allerdings sind eure Info's schon ein wenig enttäuschend, denn das hiesse ja, dass wir uns weiter mit dieser lahmen Box herumschlagen müssen, die ihren Zenit schon längst überschritten hat und technisch total veraltet ist.

 

Dass die Aufnahmen in eine Cloud verlegt werden ist zwar sehr löblich und ein Schritt in die richtige Richtung(ist damit auch mehr Speicherplatz verbunden?), jedoch werden sämtliche weitere Probleme dadurch nicht gelöst, oder doch?

 

Naja ich werde dieses Softwareupdate noch abwarten, denn eigentlich bin ich ansonsten mit UPC zufrieden (Internet, Festnetz), nur ist halt die Horrorizonbox total veraltet, sehr träge und dadurch sowas von mühsam in der Menüführung um nur ein Beispiel zu nennen.


Ich bin kein upc Mitarbeiter, arbeite aber sehr eng mit upc zusammen und bin dadurch immer gut informiert.

 

Wie viel Speicherplatz jeder Kunde in der Cloud erhalten wird wurde noch nicht mitgeteilt.

 

Ich verspreche mir schon noch einmal eine Verbesserung der Performance durch den Wegfall der Festplatte.

Live konnte ich die neue Software aber noch nicht testen.

 

Die EOS Box hat viel die bessere Reaktionszeit als die Horizon, da kannst du sicher sein. ;-)

TV Star
359 300 9

Betreff: UHD

@xelos

 

Das klingt jetzt doch schon wieder besser!

 

Dann fasse ich mal kurz zusammen, bitte korrigiere mich, falls ich etwas falsch interpretiert habe/falsch wiedergebe:

 

-Es gibt ein Softwareupdate auf die bisherige Box, Zeitpunkt noch offen, sollte allerdings noch im Jahre 2018 stattfinden

 

-Die Aufnahmen werden von der Box (Festplatte) auf eine Cloud verlegt.

 

-Durch den Wegfall der Festplatte sollte auch die veraltete Box etwas schneller werden

 

 

-Wer die neue Box (EOS Box) will, wird ein neues Abo abschliessen müssen oder warten müssen bis das TV-Signal von DVB-C auf IP-TV umgestellt wird, auch bei der Umstellung wird automatisch eine neue Box zugestellt.

 

 

-Die EOS Box wird eine viel bessere Reaktionsgeschwindigkeit haben, als die Horrorizonbox

 

Ich hoffe ich habe das so richtig verstanden? Ansonsten einfach korrigiere mich, einfach.

 

Weisst du bis wann in etwa die Umstellung auf IP-TV abgeschlossen sein soll und ob diese schon begonnen hat? Ich habe nämlich nicht Lust, nochmals 120 Franken im Jahr mehr für mein Abo zu bezahlen und andere kriegen die Box bei der Umstellung "gratis".

 

Kannst du überdies einen UNGEFÄHREN Zeitpunkt (z.B. Quartal oder Halbjahr) nennen, wann die EOS Box kommen soll?

 

Edit(h) meint: Der UPC-Mitarbeiter den ich kürzlich am Telefon hatte und in meinem Post von gestern Abend erwähnte, meinte wohl mit der neuen Box die EOS-Box.

Film Actor
121 71 1

Betreff: UHD


@xelos  schrieb:


Nicht wirklich, das DVB-C wird nach und nach abgelöst durch IP-TV . . . eine HD ist nicht mehr drinn . . . und sie heist auch nicht mehr Horizon sondern EOS . . .

von Samsung zu Motorola gewechselt, aber HORIZON ist geblieben

 

 20180614_134314.jpg

HDD ist für timeshift eingebaut