abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Internet mit Modem

Supporting Actor TV
2 0 0

Connect Box: WLAN bricht ständig ab - Es befinden sich Geräte in Ihrem kabelgebundenen Netzwerk...

Ich habe seit Wochen das Problem, dass mein WLAN ständig wegbricht. Ein Reset/Strom-Reset der Connect Box bringt höchstens mal ein paar Minuten was, dann mache ich ein paar Kleinigkeiten im Netz und schon habe ich an den Endgeräten wieder mein Ausrufezeichen beim WLAN-Symbol. Wenn ich dann an der Connect Box schaue, leuchtet nur noch das weiße Licht unten - der Rest ist tot. Nach dem Reset booted die Box und hat dann wieder das WLAN und Internet-Symbol grün leuchtend. Dann fängt das Spiel von vorn an.

Selbst wenn ich das Notebook direkt mit dem LAN-Kabel an die Box hänge, kann ich weder auf die Connect Box selbst (Konfig-Seite) noch ins Internet, solange die entsprechenden Anzeigen tot sind.

 

Jetzt habe ich in einem guten Moment mal die Konfig-Seite der Connect Box aufgemacht und auch mal das Diagnose-Tool gestartet, da kam dann die Meldung, dass das Heimnetzwerk einige Probleme hat und auch: "Es befinden sich Geräte in Ihrem kabelgebundenen Netzwerk, die Ihre lokalen Verbindungen einschränken könnten."

Wenn ich z. B. unter "Verbundene Geräte" schaue, sind 4 Geräte aufgelistet, die angeblich per Ethernet verbunden sind - darunter allein schon 3 Geräte (wie z. B. Handy, Tablet etc.), welche gar nicht per Ehternet, sondern nur per WLAN verbunden werden können.

Eine Aktualisierung ändert nichts an der Anzeige. 

 

Hat jemand eine Idee,

1) woran das Wegbrechen des WLAN hängen könnte und wie dich das behebe (möglichst dauerhaft und nicht nur 5 Minuten)?

2) was diese Fehlermeldung bedeutet und was die seltsame Ethernet-Anzeige bei den WLAN-verbundenen Geräten soll?

 

Der Kundendienst sagte, dass mit dem Internet alles ok ist. Es bringt mir nur nichts, dass es zwar bis zur "Haustür" geliefert wird, aber die Box nicht reagiert. Man riet mir, dass ich die Frequenz und den Kanal manuell ändern soll. Und WLAN könne leider nicht garantiert werden, sodass ich doch meine Geräte per LAN verbinden soll. Witzig - Schon mal ein Handy oder Tablet per Ehternet verbunden???

Bringt nur nicht viel, wenn man weder per LAN noch WLAN auf die Box in diesem Zustand zugreifen kann. Dann wurde noch angeboten, dass ich ja auf eine schnellere Verbindung upgraden oder mir ja noch zusätzlich eine Fritzbox kaufen könne ... ????? .... Ich brauche weder zusätzliche Geräte, noch ein Upgrade - ich bräuchte überhaupt mal eine Verbindung. Aber mit dem Internet ist ja alles in Ordnung... ja klar. So à la "wir haben ja bis zu Ihnen geliefert, der Rest interessiert uns einen Sch.....".

 

Ich hoffe, dass hier jemand eine Idee hat- wenn ich jetzt zum x-ten Mal in der Hotline anrufen muss und immer die gleichen unsinngen Ratschläge bekomme, kriege ich noch Bluthochdruck.

 

1 ANTWORT 1
Movie Star
749 310 33

Betreff: Connect Box: WLAN bricht ständig ab - Es befinden sich Geräte in Ihrem kabelgebundenen Netz

Die LEDs schalten zu einem grossen Teil ab, sobald die CB aktiv verbunden ist.
Wenn das Internet aber sogar über LAN, direkt an der CB verbunden nicht funktioniert, dann liegt der Fehler entweder an der CB oder am Einspeisungssignal.
Mach am besten einmal einen Factory Reset der CB, dazu hinten 30 Sekunden mit einem Stift sanft rein drücken. Sie startet dann neu und lädt die aktuelle Software, dauert etwa 15 - 30 Minuten.
Danach PC nochmals am LAN anschliessen und testen ob die Verbindung nun stabil bleibt. Falls nicht, nochmals Support anrufen.