abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Internet mit Modem

GELÖST
Highlighted
Supporting Actor TV
2 0 0

ConnectBox Ipv4 port forward or ipv6 access

Hallo!

 

Ich besitze die Connect Box und würde gerne mein NAS, dass bereits per DDNS die IPv4/IPv6 Adresseinträge (AAAA Records) aktualisiert extern erreichen können.

Dazu bräuchte ich entweder port forwards für bestimmte services über ipv4 oder irgendwie eine Möglichkeit das NAS von außerhalb per IPv6 zu erreichen. 

Ersteres schaffe ich mit meiner ConnectBox nicht, da ich im Connect Box Webinterface leider keine Optionen bzgl. Portweiterleitung finde.

Das NAS ist leider auch nicht über IPv6 erreichbar.

 

Gibt es eine Möglichkeit wie ich trotzdem die Weiterleitung bzw. den externen Zugriff einrichten könnte?

 

tia

Tags (3)
1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Movie Star
943 469 64

Betreff: ConnectBox Ipv4 port forward or ipv6 access

Am besten rufst du die Hotline unter 0800 66 88 66 an und bittest sie um die Umstellungen auf Ipv4.

 

Du wirst momentan DS-Lite haben mit einer privaten Ipv4 Adresse. Auf diese kannst du so keine PortForwarding machen. Dies, weil es schon bei UPC ein NAT gibt, auf das du keinen Einfluss hast.

 

Mit einer öffentlichen Ipv4 kannst du dann normal ein PortForwarding einrichten.

3 ANTWORTEN
Movie Star
943 469 64

Betreff: ConnectBox Ipv4 port forward or ipv6 access

Am besten rufst du die Hotline unter 0800 66 88 66 an und bittest sie um die Umstellungen auf Ipv4.

 

Du wirst momentan DS-Lite haben mit einer privaten Ipv4 Adresse. Auf diese kannst du so keine PortForwarding machen. Dies, weil es schon bei UPC ein NAT gibt, auf das du keinen Einfluss hast.

 

Mit einer öffentlichen Ipv4 kannst du dann normal ein PortForwarding einrichten.

Supporting Actor TV
2 0 0

Betreff: ConnectBox Ipv4 port forward or ipv6 access

Sehr guter Hinweis! Ich habe unbeabsichtigt, als österreichischer UPC Kunde diese Frage gestellt und konnte diese Nummer natürlich nicht erreich. Allerdings habe ich Hilfe unter folgender Nummer gefunden: (01) 960 60 600
Dort hat man mich von IPv4 DS-Lite auf IPv4 umgestellt, womit mir Port Forwarding etc. auf meiner Connect Box freigeschalten wurden.
Movie Star
943 469 64

Betreff: ConnectBox Ipv4 port forward or ipv6 access

Schön zu hören, dass das jetzt klappt.

 

Meines Wissens nach war diese Umstellung von DS-Lite auf Ipv4 nur in der Schweiz möglich, aber in dem Fall geht das auch in Österreich.

 

Wieder was gelernt.