abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Internet mit Modem

TV Star
348 292 10

Re : Docsis 3.1 noch dieses Jahr?


@TheSven schrieb:

@thomy22: Die Schweiz gilt als Paradebeispiel von gutem Internet auch für abgelegen Gebiete. Durch genügend Konkurrenz. 


Das sehe ich anders. Bei UPC könnte ich 500Mbit haben. Als Alternative bliebe, da alle VDSL-Ports belegt sind, nur ADSL mit 5Mbit. Um diese 5Mbit zu bekommen, müsste ich bei der Swisscom 50Mbit für Fr. 79.- pro Monat abonnieren.

 

Echte Konkurrenz sieht anders aus!

 

Leading Role
186 135 0

Re : Docsis 3.1 noch dieses Jahr?

Das wir sehr gut aufgestellt sind ist richtig, aber es gibt bessere Beispiele wie Südkorea (deutlich mehr Fläche und weniger Geld vorhanden, trotzdem viel viel weiter) oder Schweden (Am besten mit der Schweiz zu vergleichen, aber auch noch mehr Fläche) um nur 2 Beispiele zu nennen, es gibt ja viele die noch vor der Schweiz liegen, auch wenns natürlich mehr gibt die hintendran sind, da aber die Schweiz immer wieder betont wie wichtig die Digitalisierung ist und wir ja eine Technikhochburg werden wollen, gemäss der Politik, schlicht zuwenig Bewegung. Habe ich auch nicht bemängelt, sondern mir hats zuwenig Konkurrenz/Ausweichmöglichkeiten die wirklich konkurrieren und nicht einen der viel schneller ist und dafür horrende Preise verlangt (Wenn man es mit Fiber 7 auf Glasfaser und der da gebotenen Leistung vergleicht) und ein anderer der schlechte Abos macht weil er Glasfaser und DSL mischt was mehr als 70% aller Kunden mehrheitlich verarscht.

 

Beziehungsweise geht UPC seit Jahren nicht auf Kundenbedürfnisse ein, nicht nur in Sachen Internetspeed (Hauptsächlich Upload, was die Community hier zeigt, auch wenn vieles schon in das Archiv verschoben wurde) sondern auch den Fall mit der Digicard der eigentlich mit jeder Aboanpassung schlimmer wird obwohl sich viele dies anders wünschen.

 

Aber nun weichen wir eigentlich zu stark vom eigentlichen Thema des Threads ab. :-)

Supporting Actor Film
10 7 0

Re : Docsis 3.1 noch dieses Jahr?

Sali thomy22

 

Alles gute Argumente - doch sind dies aus meiner Sicht alles ziemliche spezial Fälle, ausser wenn man profesionell mit Video Rohdaten zu tun hat. Dann ist ein möglichst schnelle Leitung ein muss.

 

Doch vergesst eines bitte nicht - der Durchsatz ist nicht alleine von der möglichen Übertragungsrate z.b 250 Mbites/s abhängig:

 

  1. Die im UPC Abo definierte Übertragungsrate ist als sog. Best Try zu verstehen. Soll heissen, UPC garantiert nicht, und kann das rein technisch auch nicht,
  2. Die reale  Übertragungsrate hängt vor allem vom Server ab, mit dem kommuniziert wird.
  3. Und beim Streaming ist vor allem das sog  Quality of Service (QoS) relevant. Doch gerade hier ist das das von mir verwendete Technicolor TC7200.U sehr schwach sprich man kann überhaupt keine Einstellungen vornehmen. Dies spielt aber normalerweise keine Rolle bei 250 Mbits/s, die bei mir auch sehts geliefert werden. Hier kämme dann allenfalls der sog Bridge-Mode zum Einsatz, welcher alle Routing Funktionen ausschaltet um diese dann vom einem dezidierten Router, z.B. Cisco RV042 übernommen werden können, welcher QoS Einstellungsmöglichkeiten bietet.

Wer mehr über DOCIS 3.0 wissen möchte: DOCSIS 3.0 Tutorial Series

 

Leading Role
186 135 0

Re : Docsis 3.1 noch dieses Jahr?

@renesigi

 

Natürlich können Sie es garantieren. (wird ja bei allen Business Abo´s gemacht) Was mich daran am meisten stört ist diese Gleichgültigkeit die ich nun schon mehrmals erfahren musste. Man versteckt sich immer und immer wieder hinter diesem scheiss "Best Effort" und da kann man als Kunde rein gar nichts machen weil es keine Mindestanforderungen gibt, was mal völlig bekloppt ist. Wie beschrieben erreiche ich auf keinem Server, keinem Speedtest, garnichts abends mehr wie 50% (Wochentag egal) sowas geht schlichtweg nicht, egal ob Best Effort oder nicht. Schwankungen bis 10% nehme ich als Kunde hin, selbst wenn das schon recht viel ist. Alles darüber was andauernd (nicht nur einzelnen Tagen) auftritt ist zuviel und rechtfertigt nicht ihren Preis und werde ich jeweils mit allen Mitteln dagegen kämpfen bis ich das bekomme was ich auch bezahle.

 

Ich habe zuletzt auch gesagt ich akzeptiere auch keine 50% Angebote mehr ab dem neuen Jahr. Wer in einem Jahr kein Ausbau (beziehungsweise eine umorganisation der Anschlüsse, was es ja meist nur ist) hinkriegt, hat schlichtweg versagt. Mir gehts dabei nicht nur ums Geld sonst wären ja 50% Angebote fair, man macht riesengross Werbung mit Schweizweit, einziger Anbieter der überall den selben Speed anbieten kann usw. indirekt alles unlautere Werbung weil es schlicht nicht stimmt und ich bin da ja beileibe nicht alleine. "Best Effort wurde irgendwann mal erlaubt, aber schlcht nicht durchdacht, es muss gewisse Grenzen geben wo sich der Anbieter einfach nicht verstecken darf, gibt es aber meines Wissens nicht, was einfach eine Sauerei ist, dazu kommt das ich 2 ehemalige Mitarbeiter kenne und was ich da alles mitbekommen habe, naja lassen wir das, sonst werden wir in einem Jahr nicht fertig.

 

Ich war vor dem Umzug vor 4 Jahren über 10 Jahre bei Swisscom und habe da immer und zu jeder Tageszeit das erhalten was ich auch bezahlt habe und soweit ich technisch weis ist auch ADSL ein Shared Anschluss und nichts ist da garantiert. Dies nur als Vergleich. 

TV Star
504 348 6

Re : Docsis 3.1 noch dieses Jahr?


@Garuda schrieb:

@TheSven schrieb:

@thomy22: Die Schweiz gilt als Paradebeispiel von gutem Internet auch für abgelegen Gebiete. Durch genügend Konkurrenz. 


Das sehe ich anders. Bei UPC könnte ich 500Mbit haben. Als Alternative bliebe, da alle VDSL-Ports belegt sind, nur ADSL mit 5Mbit. Um diese 5Mbit zu bekommen, müsste ich bei der Swisscom 50Mbit für Fr. 79.- pro Monat abonnieren.

 

Echte Konkurrenz sieht anders aus!

 


Das wären dann satte 10% der vertraglich abgemachen Leistung. Und mit TV schauen wird's leider auch nichts. Da ist man ja richtig dankbar wenn man wenigstens die Hälfte von 500Mbit bekommt. 

Movie Star
571 179 15

Re : Docsis 3.1 noch dieses Jahr?

Ein interessanter Foliensatz von UPC Cablecom zum aktuellen Stand der (Euro-)DOCSIS 3.1 Umsetzung in der Schweiz findet man unter:

 

http://www.wisi.ch/fileadmin/files/PDF/Praesentation_UPC_WF.pdf

 

Interessant ist vor allem Seite 15 des Foliensatz.

 

Randbemerkungen zum Foliensatz:

Der auf Seite 14 beschriebene Feldversuch wird ermutlich in der Stadt Luzern durchgeführt. Die Stadt Luzern ist ja die erste Schweizer Region, in welcher UPC Cablecom von UKW auf "DAB Cable" umgestellt hat.

 

DAB+ wird im Fernsehkabelnetz (DAB+ Cable/DAB+ Kabel) auf einem anderen Frequenzband als das über die Luft empfangbare DAB+ (DAB+ Terrestrisch) ausgestrahlt:

 

DAB+ terrestrisch: 174 - 230 MHz
DAB+ cable: 252 - 260 MHz

 

Quelle: https://community.upc.ch/t5/Off-Topic/DAB-%C3%BCber-Kabel/m-p/98168/highlight/true#M2029

 

Wie aus der Seite 15 des Foliensatz ersichtlich, wird mit dem Umbau des Fernsehkabelnetz auf (Euro-)DOCSIS 3.1 auch die Übertragung von analogen Radio über das Fernsehkabel eingestellt!

Leading Role
186 135 0

Re : Docsis 3.1 noch dieses Jahr?

Sehr interessant. Vor allem die Aussage das es besser als erwartet funktioniert. Der Upload fällt mir da sofort positiv auf, da es bisher immer hiess 10+1 und dort steht nun fast 12+2 das ist sehr erfreulich für mich als Uploadinteressiertem Kunden :-)

 

Dies macht Mut, dass es doch nicht mehr allzulange dauert bis wir bessere Uploadraten erwarten können.

 

Hoffentlich wird bald mal von offizieller Seite eine Roadmap durchgegeben. Es wird wohl aktuell nur noch darum gehen, dass alle Standorte mit den neuen Docsis 3.1 Hardware ausgestattet wird und die neuen Modems von Holland in ausreichenden Stückzahlen kommen.

 

Diese News ist leider auch schon eine Weile her:

 

http://www.golem.de/news/docsis-3-1-unitymedia-kabelrouter-fuer-ueber-1-gbit-s-kommt-bald-1609-12323...

 

TV Star
271 142 2

Betreff: Docsis 3.1 noch dieses Jahr?

Nur mit welchem.Upload dürfen wir rechnen? Ich vemute mal.es wir dann 1gbit down und 100mbit up geben was mich.dann eher entäuschen würde in der heutigen "Cloud" Zeit.
Leading Role
186 135 0

Betreff: Docsis 3.1 noch dieses Jahr?

Ich hoffe das Sie es nun ändern auf 1:5, möglich wäre es ja rein von den Werten her. Wenigstes beim Top-Abo. Weil vor allem die Top-User wünschen sich ja mehr Speed beim Upload, ich bin auch gerne bereit da mehr zu zahlen, solange man den Speed auch wirklich bekommt den man bucht, was jetzt leider nicht immer der Fall ist.

 

Hoffentlich gibt es bald mal ein Feedback von offizieller Seite.

 

Highlighted
Film Actor
86 24 1

Betreff: Docsis 3.1 noch dieses Jahr?

Wann wird endlich das Docsis 3.1 eingeführt ? Dache ende 2016