abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Internet mit Modem

Movie Star
540 506 2

Betreff: Docsis 3.1 noch dieses Jahr?

@Netrator ich will aber vorallem TV 2.0 plus haben mit Aufnahme und Replay und da kann ich leider Gottes kein tieferes Abo nehmen. Aber da das perfekt funktioniert, habe ich halt fürs Internet gleichzeitig nur noch ca. 4 Mbit, was aber auch funktioniert.

 

Da ja die Aufnahmen nicht mehr über die Box laufen und ich nur eine Box habe, geht es für mich, was aber nicht heisst, dass andere mit anderen Bedürfniissen es so sehen müssen. Nächstes Jahr kriege ich 100 Mbit und auch das wird für mich mehr als genug sein. Die wo heute 1 Gbit haben, fragen jetzt schon wann 10 gbit kommt, und ich finde das halt manchmal "jammern" auf hohem Niveau. Lieber mal einen Kaffee trinken, bei einem grossen Download (was ich noch nie musste) anstatt diese unterirdische Horizon, aber wie gesagt, ich kenne die andern Bedürfnisse nicht, daher ist deine Aussage befremdlich betreffend dem Thread-Eröffner. Mir ging es nur darum, dass es kein Konzern-Problem ist, sondern in meinem Fall ein technisches- im Moment kein lösbares an dem Standort

 

TV Star
504 346 6

Betreff: Docsis 3.1 noch dieses Jahr?

@thomy22 schrieb:

@Netrator

 

Hätt ich längst getan wenn ich nicht auf eine schnelle Leitung (vor allem Upload) angewiesen wäre, alleine wie du richtig sagst um meine Nerven zu schonen und der UPC weniger Geld zuzuschieben, aber dann würd ich sogar eher zu SC wechseln, weil dann würde der Speed mit 60/15 reichen. Aber wenn man auf eine schnelle Leitung angewiesen ist bleibt einem nur die UPC in meiner Region. Daher wäre ein schneller Glasfaserausbau das beste, um endlich davon loszukommen und einen richtigen Wettbewerb zu haben zwischen den Providern.

 

Meine Leitung ist jetzt schon zu 80% pro Woche ausgelastet was geht, weil er eben so oft nicht voll verfügbar ist.


Ta, wieder dieses vertrackte Glas Thema! Es kommt mir bald so vor, als ob UPC in mit Glas erschlossenen Gebieten gar keine Kunden mehr hätte. Was natürlich ein völliger Unsinn ist. 

 

Aber eine Frage hätte ich schon noch: Wo, for heavens sake, gibt es in der Schweiz noch ein Gebiet mit Swisscom Upload Raten unter 15 MB? Ist das vielleicht auf dem Vrenelisgärtli oder auf der Chrüzbodechlöpfhöchi?

Movie Star
540 506 2

Betreff: Docsis 3.1 noch dieses Jahr?

gibt sogar in der Stadt Zürich noch Firmen die mit 2.4 Mbit down und 0.6 Upload ausharren müssen., bis Glasfaser auch am Standort ankommt. Dies weil man nix mehr bauen wollte, da ja eh Glasfaser kommt

 

Ich wohne in einem kleinen Städthcen und zwar sehr zentral, trotzdem wurde meine Leitung so wie es aussieht 2 mal ums Städtchen gezogen und kommt dann erst bei mir an. Mein Nachbar hat 50 Mbit oder mehr.

 

Was meinst wieso man jetzt die Grundversorgung von 2 Mbit auf 3 Mbit hochgehoben hat ?? Wenn das alles bei 15 Mbit wäre, dann  wäre das eine schöne Alibi-Uebung.

TV Star
504 346 6

Betreff: Docsis 3.1 noch dieses Jahr?


@openyourheart schrieb:

gibt sogar in der Stadt Zürich noch Firmen die mit 2.4 Mbit down und 0.6 Upload ausharren müssen., bis Glasfaser auch am Standort ankommt. Dies weil man nix mehr bauen wollte, da ja eh Glasfaser kommt

 

Ich wohne in einem kleinen Städthcen und zwar sehr zentral, trotzdem wurde meine Leitung so wie es aussieht 2 mal ums Städtchen gezogen und kommt dann erst bei mir an.  :smileyvery-happy:  Mein Nachbar hat 50 Mbit oder mehr.

 

Was meinst wieso man jetzt die Grundversorgung von 2 Mbit auf 3 Mbit hochgehoben hat ?? Wenn das alles bei 15 Mbit wäre, dann  wäre das eine schöne Alibi-Uebung.


 

 

Eine Grundversorgung von 2-3 Mbit wäre nach meinem Empfinden für Otto Normalverbraucher absolut OK. Ich dachte dabei z.B. an einen Anschluss eines Bergrestaurants in 4000 Meter über Meer oder an einen abgelegenen Bauernhof in einer jurassischen Klus.

 

Wer aber beruflich oder privat unbedingt auf ein schnelles Internet angewiesen ist, sollte dieses Kriterium bei der Standortwahl gebührend berücksichtigen. Man kann ja nicht davon ausgehen, dass einem die Provider mit der Glasfaserkabel-Bobine hinterherlaufen. 

 

 

Movie Star
540 506 2

Betreff: Docsis 3.1 noch dieses Jahr?

ebens, im Notfalle muss man halt in die Stadt ziehen - denn dort ist langsam Glasfaser mit 1 Mbit (auch von andern Glasfaser Providern wie Init7 usw ) fast standard. Bei uns hat sich bis jetzt die Gemeinde strikt geweigert, Glasfaser seitens Swisscom ziehen zu lassen, da Quickline irgendeine Abmachung hat. Ist oft auch ein politischer Entscheid (hoffe nicht, dass dies mit Handgeld verbunden ist)

Supporting Actor Film
8 6 0

Betreff: Docsis 3.1 noch dieses Jahr?

Salü Netrator und alle andern in diesem Betrag Thema 'Docsis 3.1 noch dieses Jahr'.

 

Mir scheint, dass es ein grosses Missverständnis gibt, wenn es um den Datendurchsatz beim Down/Upload geht.

 

Die meisten von Euch sind an einem lokalen Kabelnetzwerk angeschlossen. Dieses Kabelnetz hat nichts mit UPC zu tun und wird meistens von einer Ortsansässigen Firma (hier in Brugg AG ist dies IBB ComNet) oder oft auch einer Kabelgenossenschaft.

 

Wenn also der versprochene Durchsatz nicht erreicht wird, hat dies eigentlich immer mit diesem lokalen Kabelnetzwerk zu tun und nicht mit UPC.

 

Bei mir funktioniert der versprochene Durchsatz sowoh beim Download (250Mbit) und Upload  (25MBit) eigentlich fast 24/7 anstandlos :manvery-happy:

 

Vielleicht habe ich auch nur riesiges Glück, denn der Kabelnetzverteilkasten steht gerade neben meinem Haus. Also habe ich fast eine Glasfaserverbindung, denn der Kasten wird mit Glasfasern gespiesen und nur noch ca.25m werden über das traditionlle Koaxkabel versorgt.

 

 Zusammenfassung

 

Wenn Ihr Speed Probleme habt, findet zuerst Mal heraus, wer eigentlich für das lokale Netz verantworlich ist und setzt Euch mit denen in Verbindung. Denn nur diese Firma weiss Bescheid, wie das lokale Kabelnetz aufgebaut ist. Was aber vielleicht fast noch einfacher ist, ruft die UPC Hotline an, gebt Eure miesen Dursatzraten durch und verlangt, dass ein Techniker vorbeikommen soll, um dies zu verifizieren. Denn dann setzt sich UPCselber mit Eurem lokalen Kabelbetreiber in Verbindung welcher dann einen Techniker vorbei schickt. Dann könnt Ihr diesen alles wissenswerte über Euer lokales Net z befragen.

 

PS1: Vielleicht sollte man einmal einen neuen, separaten Thread starten z.B. Datenduchsatz Down/Upload) Probleme

PS2: Ich arbeite nicht bei UPC :manwink:  - bin ganz normaler UPC Kunde.

 

Movie Star
540 506 2

Betreff: Docsis 3.1 noch dieses Jahr?


Seit einem Jahr kämpfe ich mit UPC darum das mein Anschluss ausgebaut wird, über 2000 Speedmessungen wurden gemacht und gesendet, die Problematik sei bekannt (seit März 2016 bestätigt vom Techniker, dass man ausbauen muss, da zuviele Anschlüsse über den Verteiler laufen) aber es passiert einfach nichts.

 


denke der Kunde mit dem Problem hat sich schon öfter bei der UPC gemeldet und entweder ist das Problem nicht so trivial oder es ist nicht "reparabel" oder im schlimmsten Fall interessiert es nicht

TV Star
515 469 27

Betreff: Docsis 3.1 noch dieses Jahr?

@renesigi,

 

Dies mag zwar in einigen Gemeinden und Städten sicher zutreffen. Die Frage ist jedoch wer der Vertragspartner des Kunden ist. Dies ist in diesem Falle UPC. Es spielt daher für den Kunden keine Rolle ob UPC nun die Daten mittels eigener Leitungen, gemieteter Leitungen oder per Brieftauben überträgt. Ansprechpartner und die Stelle die die Störung beheben oder durch ein Subunternehmen / Vertragspartner beheben lassen muss ist immer der Vertragspartner des Kunden und nicht eventuelle Subunternehmen / Vetragspartner der UPC von denen der Kunde unter Umständen nichts weiß. Es geht hier auch um eine Kostenübernahme eventueller Reparaturen durch den Vertragspartner UPC.

 

Happy Messung - Blinky

"Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder." - Sergej P. Koroljow
UPC Techniker
712 264 31

Betreff: Docsis 3.1 noch dieses Jahr?

@NetratorFalls jemand auf dem Vrenelisgärtli Internet brauchen sollte, gibt es Prima Internet-Provider mit Richtstrahl.

Service Techniker CATV
bei einem Partnernetz
TV Star
504 346 6

Betreff: Docsis 3.1 noch dieses Jahr?


@glarner schrieb:

@NetratorFalls jemand auf dem Vrenelisgärtli Internet brauchen sollte, gibt es Prima Internet-Provider mit Richtstrahl.


 

Sogar die SAC Hütten haben heutzutags mehrheitlich Satelliten Internet von Swisscom. Das gehört zum Swisscom Grundversorgungs-Auftrag. Es geht sicher nicht mehr lange bis unser @openyourheart auch dort seine Swisscom TV Aufzeichnungen in Ruhe anschauen kann.  :smileylol: