abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Internet mit Modem

GELÖST
Film Actor
74 43 2

Ein wenig Unvermögen der UPC

Da ich seid Längerem mit der UPC zu tun habe um endlich mal meinen Internetzugang so zu betreiben wie ich es bezahle, habe ich seid April schon so Einiges durch.

 

Nun ist der Zeitpunkz gekommen wo ich die Nase voll habe und einfach mal hier Rat suche.

Vorweg, ich habe dem Support angekündigt das ich mein Mail hier Online stelle.

Und der Korrektheit halber muss ich einschränken das Mittlerweile die beiden avisierten TV Boxen auch angekommen sind. Daher schreibe ich in diesem Forum.

 

Nun aber zu meinem Mail das eigentlich Alles aussagt. Nachweislich habe ich fast 500 Messungen auf meinem Anschluss vorgenommen von denen nicht ein Einzeiger, auch nicht in ner Spitze die bezahlten 500Mbit erreicht. Mir ist klar das die Werte nur theorethisch sind, doch sollten sie Annäherungsweise in die Richtung gehen.

 

Nun das Schreiben:

Guten Tag
wie Sie anhand meiner Kundennummer nachlesen können ist in den letzten Wochen einiges aufgelaufen.
Angefangen von einem Internetzugang der mit 500/50 ausgewiesen ist und nachweislich seit April, das Geplänkel davor lasse ich mal weg da ich erst ab April mit der UUID aus dem CNLabTool nachweisen kann, nie auch nur Ansatzweise, nicht mal in einer Spitze über 400Mb kommt.

Dazu kommt das ich mich endlich von der Horizon trennen möchte die nie so funktioniert hat wie sie sollte, selbst nach mehrmaligem Austauschen nicht. Ich nun also zwei neue TV Boxen bestellt habe und mich im Gespräch ein wenig ungehalten gezeigt habe das ich eine Einrichtungsgebühr von 99 Franken entrichten soll, was ihr Mitarbeiter zum Anlass nahm meine Bestellung zu stornieren.
Der Mitarbeiter der mir auch mitteilte die Boxen seien innerhalb drei Tagen bei mir.
Woraufhin ich, nach dem die Boxen natürlich nicht kamen, ich erneut nachfragte was denn mit den Boxen sei und mir mitgeteilt wurde ja die seien ja nicht verschickt worden ich wolle das Angebot ja gar nicht. Nachdem ich das Richtig gestellt hatte fragte ich die Dame ob ich nicht Boxen im Ladengeschäft in Baden abholen könne was sie bejahte es seien ausreichend Boxen vor Ort.
Ich fuhr also nach Baden um festzustellen das es das Ladengeschäft in Baden nicht mehr gibt.
Nun habe ich also erneut mit einem netten Mitarbeiter Ihres Hauses telefoniert der mit mitteilte das die Wartezeit der Boxen bei etwa 14 Tagen läge aber ich ja noch gar keinen Auftrag erteilt hätte.

Also wiederholte ich den ganzen Zirkus und wartete geduldig auf die Boxen.
Mittlerweile war ein Techniker der Firma Isen bei mir um meine Wanddose auszutauschen und die Kabel zu prüfen. Am Ende gab es dann ein tolles Signal, was aber nicht dazu beitrug die Geschwindigkeit meines Anschlusses auch nur im Geringsten zu verändern. Auch die UUIDs des CNLAB-Tools das ich ihrem Support zur Verfügung stellte halfen irgendwie nicht weiter. Nun sollte es der Second Level Support richten, man werde sich binnen 8 Tagen melden.
Nun waren ja noch die Boxen offen also rief ich am 26.10. erneut an um mich zu erkundigen und Oh Wunder die Boxen hatten am 26. morgens das Lager in meine Richtung verlassen, wurde mir mitgeteilt.

Nun habe ich den heutigen Tag genutzt (30.10.), die 8 Tage des Second Level Supports sind schon ein paar Tage verstrichen ohne irgendwelche Informationen oder Veränderungen, die Boxen sind auch noch nicht da und erkundigte mich nach dem Stand der Dinge.

Nun heisst es die Boxen seien erst am 30 verschickt worden, ich bin selten sprachlos, jetzt war ich es.
Ah Ja der SecondLevel Support wird sich melden wenn …. ja er Zeit findet sich des Problems anzunehmen. Ich frage mich ob ein Jahr nicht reicht, aber OK
Nun habe ich mir erlaubt den Herren vom Support eine Frist zu setzen bis zum 15. November.
Sollte wieder erwarten, ich weiss nichts sagen, dann nichts passiert sein werden sich dann die Juristen kümmern müssen.

Ich bezahle immer fleissig und artig für eine Leistung die die UPC sich weigert zu erbringen.
Und Texte wie "NaJa das ist ja nur eine theoretische Geschwindigkeit, garantieren tun wir die aber nicht", kenne ich zur Genüge.

Ich arbeite in der IT Branche und weiss was geht und was nicht. Das die 500/50 nicht erreicht werden ist mir klar. Aber wenigstens eine Annäherung ist machbar, ein Drittel weniger als das was zugesagt und beworben wird ist freundlich ausgedrückt nicht korrekt.

Sollte sich erneut niemand zur Klärung dieser Angelegenheit bereit erklären, dazu auch noch mit der entsprechenden Berechtigung ausgestattet sein, werde ich nun die UPC auf Regressforderungen behelligen.

Ich verbleibe in Erwartung einer kurzfristigen Resonanz mit freundlichem Gruss
X.XXXXXX

Ah Ja ich erlaube mir dieses Schreiben per 05.11.2018 in Ihrem und Weiteren Online Foren zu publizieren, sowie es den einschlägigen Medien zur Verfügung zu stellen

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Film Actor
74 43 2

Betreff: Ein wenig Unvermögen der UPC

So dieses Thema ist endlich abgeschlossen!

Nachdem das Technische ja nun schon seit ein Paar Tagen wunderbar funktioniert, habe ich am heutigen Tag einen netten Anruf von der UPC erhalten.

Ob dies nun @Daniele_UPC zu verdanken ist weiss ich ich nicht, egal auch Dir herzlichen Dank.

 

Mir ist ein kulantes Entgegenkommen für die Zeit in der das I-Net zu langsam war offeriert worden und eine sehr nette Entschuldigung.

 

Somit kann und will ich dieses Thema nun abschliessen.

Vielen herzlichen Dank an alle Unterstützer hier.

 

Gruss rasti-ch

14 ANTWORTEN 14
Hollywood Star
2932 2308 65

Betreff: Ein wenig Unvermögen der UPC

@UPC_Team

 

kann sich bitte jemand darum kümmern ? danke


Das Leben ist zu kurz um Offline zu sein


Respekt bekommt man nicht geschenkt – man kann ihn auch nicht kaufen – man kann ihn NUR verdienen!
Film Actor
74 43 2

Betreff: Ein wenig Unvermögen der UPC

@mesb

 

Nett gemeint, aber ich hab es aufgegeben das sich bei der UPC tatsächlich irgendjemand eines Problemes annimmt, ausser es geht um Gewinnoptimierung.

 

Trotzdem, Sei bedankt

Movie Star
508 153 15

Betreff: Ein wenig Unvermögen der UPC

Den EuroDOCSIS-Internetanschluss kann man selber mit den Angaben unter:

 

https://community.upc.ch/t5/Internet-mit-Modem/Internet-sehr-langsam-zwischen-18-22-Uhr-nur-25-des/m...

 

kontrollieren. Weiter sollten die "Gute Performance-Regeln" eingehalten werden:

 

https://community.upc.ch/t5/Internet-mit-Modem/Diagnose-Tool-der-Connect-Box-sagt-quot-Ihr-Heim/m-p/...

 

Wieso sich mit den zeitversetzten Fernseh-Lösungen aus dem DOCSIS-Steinzeitalter von UPC Cablecom herumärgern? Modernes IPTV mit Apple TV 4 Box und der Teleboy-App läuft so einfach und so gut:

https://blog.meugster.net/2018/fernsehen-am-apple-tv-4-teleboy-wilmaa-und-zattoo-im-vergleich/

 

Wenn man eine Leistung bezahlt, die nicht geliefert wird, ist man selber Schuld! Einfach auf ein langsameres Internetangebot wechseln.

Film Actor
74 43 2

Betreff: Ein wenig Unvermögen der UPC

@GrandDixence

.

Nett gemeinte Infos. Danke dafür.

Da ich, wie gesagt und geschrieben, in der IT zu Hause bin ist auf meiner Seite alles ausgeschlossen was Probleme verursachen kann.

 

Dein letzter Satz verwirrt mich allerdings etwas, Wenn jemand eine vertraglich vereinbarte Leistung nicht erbringt, soll man als Gescghädigter zu einem Angebot wechseln das der minderwertigen Erbringung entspricht???

Na das ist mal ne Logik.

Wie gesagt Dank für Deine Infos

Leading Role
185 135 0

Betreff: Ein wenig Unvermögen der UPC

Wieso kommt mir das bekannt vor? :-)

 

Lief bei mir nahezu identisch. Bei mir waren es sogar über 2000 Speedtests innerhalb von einem Monat und danach laufend mehr über Monate. Dazu auch unzählige Telefonate und E-Mails. Jeder wollte die Schuld an mich abschieben mit solch besserwisserischen Aussagen wegen W-Lan, Irgendwelchen Einstellungen  usw., dabei sagte ich jeweils im 1. Satz schon das alles verkabelt ist und diese bereits getauscht wurden um es auszuschliessen und ich als PC Supporter nicht schlecht Bescheid weis, aber jedesmal wurde schön artig wohl irgendeine 0815 Liste mit mir abgearbeitet. Aber die Firma lobt sich andauernd selber mit Ihrem Kundendienst. Mir schleierhaft woher diese hohen Bewertungen kommen.

Naja egal ist ja Geschichte, da ich kein Kunde mehr bin.

Ich geb Dir einfach noch den Tipp da extrem hartnäckig zu bleiben und strickt das zu verlagen was Dir zusteht. Vor allem schau das Du rückwirkend einen Rabatt bekommst. (bei mir waren es 50% 1 Jahr rückwirkend schlussendlich) Ich hab nach ca. 8 Monaten den Rechtschutz kontaktiert mit all meinen Daten, E-Mails und Kontakpersonen. Nach einem Brief von denen ging alles plötzlich ganz schnell und es wurden dann fehlende Kapazitäten an meinem Standort zugegeben (nachdem es Monatelang dementiert wurde von X Personen) und weitere 9 Monate später endlich der Ausbau und siehe da, dann ging es plötzlich mit den versprochenen Werten. In dieser ganzen Zeit habe ich nur 50% bezahlt.

 

Habe dann trotzdem vor 6 Monaten gekündigt nachdem Swisscom bei uns ausgebaut hat und ich nun 550/120 habe, nachdem es UPC ja noch nichtmal auf Doscsis 3.1 geschafft hat obwohl es vor über 2.5 Jahren vom CEO angekündigt wurde. Ein Armutszeugnis sondergleichen.

 

Also nochmals, bleib hartnäckig und wenn Du einen Rechtsschutz hast, schalte Ihn ein wenn Sie nicht von sich aus einlenken wollen.

Film Actor
74 43 2

Betreff: Ein wenig Unvermögen der UPC

48 Stunden später und keinerlei Resonanz der UPC.

Es ist einfach befremdlich wie die UPC ihre zahlende Kundschaft behandelt.

 

Aber auch ich habe eine Rechtsschutz........

Community Manager
2242 794 166

Betreff: Ein wenig Unvermögen der UPC

@rasti-ch, deinen Ärger betreffend deinem geschilderten Erlebnis kann ich sehr gut verstehen. Ich habe deine Anfrage nun intern weitergeleitet. Ich melde mich nochmals mit weiteren Infos bei dir.

 

Liebe Grüsse

Daniele


Member of @UPC_Team
Film Actor
74 43 2

Betreff: Ein wenig Unvermögen der UPC

Vielen Dank Daniele

 

Es würde mich sehr freuen wenn dieses leidige Thema endlich aus der Welt geschaffen werden könnte.

 

Gruss

Community Manager
2242 794 166

Betreff: Ein wenig Unvermögen der UPC

@rasti-ch, ich habe gesehen, dass dich gestern jemand zurückgerufen und ihr bereits zusammen Schritte unternommen habt. Falls ich weiter unterstützen kann, melde dich bitte.

 

Liebe Grüsse

Daniele


Member of @UPC_Team