abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Internet mit Modem

Highlighted
TV Actor
69 28 0

Betreff: Native IPv6 @ Cablecom?

Danke für die Abklärung, das ist Schade.

Ex-Moderator
1802 546 76

Betreff: Native IPv6 @ Cablecom?

Hallo zusammen


Die Informationen auf unserer Webseite zu IPv6 wurden ergänzt. Ihr findet dort allgemeine Infos zu IPv6, zu Betriebssystemen, Sicherheit und Firewall und IPv4-Funktionen, die nicht mehr unterstütz werden.

Liebe Grüsse
Anina


----------------------------------------------------


Tipp: Mach hilfreiche Antworten auf deine Fragen sichtbar, indem du sie als Lösung akzeptierst. So profitieren auch andere Community-Mitglieder davon.
Astuce: Rendez les réponses utiles plus visibles en les acceptant comme solutions. Cela permettra aux autres membres de la Community d'en profiter également.

Movie Star
523 429 22

Betreff: Native IPv6 @ Cablecom?


@Anina schrieb:

Hallo zusammen


Die Informationen auf unserer Webseite zu IPv6 wurden ergänzt. Ihr findet dort allgemeine Infos zu IPv6, zu Betriebssystemen, Sicherheit und Firewall und IPv4-Funktionen, die nicht mehr unterstütz werden.

Liebe Grüsse
Anina


 

Danke @Anina

 

Antrag ist bereits geschrieben.

Gruss

Tipptopp

------------------------------------------------
Bei Cablecom ist alles Tipptopp, oder?
dab
Supporting Actor Film
10 6 1

Betreff: Native IPv6 @ Cablecom?

Hallo Anina

 

Vielen Dank für die zusätzlichen Infos:smileyvery-happy:

Wenn du es jetzt noch schaffst zu klären wie gross die Prefixe sind die verteilt werden und über welches Protokoll/Technologie, dann bist du schon fast meine Heldin

 

Gruss Daniel

Ex-Moderator
1802 546 76

Betreff: Native IPv6 @ Cablecom?

@dab: Ich habe mich intern erkundigt; Prefix delegation wird im Moment noch nicht unterstützt. Mehr Infos dazu gibt es leider noch keine.

 

Reicht das trotzdem für den Helden-Status?

 

Liebe Grüsse
Anina


----------------------------------------------------


Tipp: Mach hilfreiche Antworten auf deine Fragen sichtbar, indem du sie als Lösung akzeptierst. So profitieren auch andere Community-Mitglieder davon.
Astuce: Rendez les réponses utiles plus visibles en les acceptant comme solutions. Cela permettra aux autres membres de la Community d'en profiter également.

dab
Supporting Actor Film
10 6 1

Betreff: Native IPv6 @ Cablecom?


@Anina schrieb:

Reicht das trotzdem für den Helden-Status?

Wenn die Prefix delegation funktioniert meine Heldin, in der Zwischenzeit eine Heldin 

 

Trotzdem schon mal vielen Dank für deine Abklärungen. Muss mal schauen was ich mit den Infos machen kann und welche Lösungen sich für mich geben wird. Weisst du wie es mit dem Thema Ipv6 bei den Businessangeboten aussieht? Gibt es dort allenfalls richtigen Dualstack?

Ex-Moderator
1802 546 76

Betreff: Native IPv6 @ Cablecom?

@dab dann hab ich ja noch Steigerungspotential

 

Zu deiner Frage; ich melde mich wieder bei dir, sobald ich ein Feedback der zuständigen Abteilung erhalten habe.

 

Liebe Grüsse

Anina


----------------------------------------------------


Tipp: Mach hilfreiche Antworten auf deine Fragen sichtbar, indem du sie als Lösung akzeptierst. So profitieren auch andere Community-Mitglieder davon.
Astuce: Rendez les réponses utiles plus visibles en les acceptant comme solutions. Cela permettra aux autres membres de la Community d'en profiter également.

Ex-Moderator
1802 546 76

Betreff: Native IPv6 @ Cablecom?

@dab Für symmetrische Internet Bandbreiten (Business Internet) bieten wir bereits IPv4/v6 mit dual stack. Für HFC (Business Fiber Power) ist dual stack geplant.

Liebe Grüsse
Anina


----------------------------------------------------


Tipp: Mach hilfreiche Antworten auf deine Fragen sichtbar, indem du sie als Lösung akzeptierst. So profitieren auch andere Community-Mitglieder davon.
Astuce: Rendez les réponses utiles plus visibles en les acceptant comme solutions. Cela permettra aux autres membres de la Community d'en profiter également.

Film Actor
137 139 2

Betreff: Native IPv6 @ Cablecom?

Also wenn ich das mit DS light in den anderen Foren lese (Unity Media und die anderen zu UPC gehörenden Firmen) gibt das wieder ein Desaster: Wiso könnt ihr nicht einmal Kundenfreundlich sein, und zu einem kleinen Aufpreis oder gratis, DualStack anbieten? Swisscom löst das viel eleganter, sprich Kundenfreundlich. 

Supporting Actor TV
2 3 0

Betreff: Native IPv6 @ Cablecom?

Hallo

Erst möchte ich Cablecom gratulieren, dass endlich eine IPv6 Strategie entschieden und gleich umgesetzt wurde. Man hat ja jetzt Jahrelang nichts gehört, und alle Trials wurden wieder abgesagt oder die Kunden bekamen nichts davon mit.

 

Da mich das Thema IPv6 sehr interessiert und ich auch schon mit SixxS tunnels usw. meine Erfahrungen gemacht habe würde ich wirklich sehr gerne auf die DS-Lite Lösung wechseln. Natürlich ha es grosse Einschränkungen bezüglich der "alten" IPv4 Welt, aber ich glaube damit muss man die nächsten paar Jahre einfach lernen umzugehen. Die Anbieter im Web müssen einfach langsam auch den Druck spüren, ihre Services auch via IPv6 zur Verfügung zu stellen. Beispielsweise auch Apple geht mit IOS9 diesen Web und zwingt App Entwickler, ihre Dienste mit IPv6 zu testen.

 

Bevor ich aber meinen Anschluss umstellen kann möchte ich gerne die technischen Details kennen.

- einen wie grossen Prefix bekommt man pro Router?

- bleibt dieser Prefix statisch zugewiesen, bis man seinen Router wechselt? Oder wann kann sich dieser ändern?

 

Oder gibt es andere Vorschläge, wie man seine Geräte im LAN wieder findet ausser mit statischen Adressen? oder wie soll man vom Internet (angenommen man hat IPv6) auf das NAS zuhause zugreifen?

 

Ausserdem finde ich, dass es bei diesen 340 Sextillionen IPv6 Adressen wirklich möglich sein sollte, den interessierten Kunden einen statischen prefix (/48) zuzuweisen. Dafür wäre ich sogar bereit, eine einmalige adminstrative Gebühr zu bezahlen.

 

Gruss, bachme