abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Internet mit Modem

Supporting Actor Film
7 1 0

Betreff: Raumverkabelung geht nicht (universe mcs, UPC Modem)

Hallo EZS1234,

 

Deine Darstellung hat mir sofort den Fehelr gezeigt.

Vielen Dank für die ausführliche Erklärung

 

Da der 4te Anschluss für das rote Kabel mit einer Kappe verschlossen war ging ich davon aus dass das Kabel nicht dort reingehört und habe es auf den Switch gepatched.

 

Leider ist das vermutlich genau die Zimmerdose welche ich getestet habe :(

 

Ich werde das rote Kabel in diese Buchse reinstecken und die Telefone entfernen da ich wie du korrekt angenommen hast keine Telefone verwende.

 

Noch eine Frage zur 100Mbit/s Einschränkung:

Da ich das 500er ABO habe müsste ich vermutlich die ENdbuchsen (Clientseite) ersetzen?

Oder limitiert die MCS Verkabelugnkästen den Speed?

 

Vielen Dank und liebe Grüsse,

yvhu

Film Actor
124 49 4

Betreff: Raumverkabelung geht nicht (universe mcs, UPC Modem)

Was steht auf deinen Kabeln geschrieben? Cat5e? Und ist dein Switch ein Giga Switch oder 100mbit?

Gruss Helpie
Movie Star
887 386 42

Betreff: Raumverkabelung geht nicht (universe mcs, UPC Modem)

Wenn der PC mit dem Switch kommunizieren kann, solltest du herausfinden ob die Verbindung 1 Gbps oder nur 100 Mbps ist. Dies ist unabhängig von der Connect Box.
Dazu eine cmd öffnen und dort folgendes eingeben:
wmic NIC where "NetEnabled='true'" get "Name","Speed"
Dies zeigt bei einer 1 Gbps Verbindung folgendes:
C:\Users\benutzername>wmic NIC where "NetEnabled='true'" get "Name","Speed"
Name Speed
Intel(R) Ethernet Connection (2) I219-LM 1000000000
Dann heisst es die 0 zählen Bei 9 ist es 1 Gbps, bei 8 ist es nur 100 Mbps. Natürlich muss der Compi auch eine 1 Gbps Karte haben.
Film Actor
81 40 2

Betreff: Raumverkabelung geht nicht (universe mcs, UPC Modem)

 


@Helpie@  schrieb:
Was steht auf deinen Kabeln geschrieben? Cat5e?

Diese Frage bringt leider nichts wenn die LAN Dose am Schluss nur 4-drahtig aufgeschalter ist, was hier hier sehr warscheinlich vorliegt. Da die Splitter Patchkabel verwendet sind.

Film Actor
81 40 2

Betreff: Raumverkabelung geht nicht (universe mcs, UPC Modem)


@Yvhu  schrieb:

Noch eine Frage zur 100Mbit/s Einschränkung:

Da ich das 500er ABO habe müsste ich vermutlich die ENdbuchsen (Clientseite) ersetzen?


Ja, in den Zimmern müsste wohl das Steckdosenmodul ersetzt werden wenn man mehr als 100Mbit/s möchte.

 

Ein Netzwerkkabel besteht aus acht Drähten. Für 100Mbit/s reichen vier Drähte, über die anderen vier Drähte wird  beim MCS System das Telefon geführt. So kann man Kabel bzw Kosten sparen. Seit es Internet mit mehr alls  100Mbit/s gibt und auch im Heimbreich Gigabit Standard wird ist dies aber natürlich nicht mehr so sinnvoll.

Den für 1'000Mbit/s werden alle 8 Drähte benötigt.

 

Wie geschrieben, ein Foto einer Steckdose würde weiterhelfen, wenn möglich von vorne und hinten).

Leading Role
197 92 4

Betreff: Raumverkabelung geht nicht (universe mcs, UPC Modem)


@EZS1234@  schrieb:

Den für 1'000Mbit/s werden alle 8 Drähte benötigt.



nicht umbedingt

aber du hast recht, in home networking bereich ist es so.

Supporting Actor Film
7 1 0

Betreff: Raumverkabelung geht nicht (universe mcs, UPC Modem)

Danke für die Hilfe.

 

Im Anhang wäre das Bild

 

LG,

yvhu