abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Internet mit Modem

New Member
1 1 0

Wechsel von Modem auf ConnectBox misslungen, Problem bekannt, wird innerhalb von 16 Tagen gelöst

Gestern hat das UBEE-Modem den Geist aufgegeben, kein Internet und kein Festnetz mehr. Heute konnte ich nach einem Telefon beim Support eine ConnectBox im UPC-Shop abholen. Soweit alles effizient und klar. Nach der Installation das böse Erwachen: kein Internetzugang und kein Festnetz. Ein erneuter Anruf beim Support ergab dann, dass es bei UPC Systemprobleme bei der Umstellung vom Modem auf die ConnectBox gibt. In ca. 16 Tagen sollen dann Internet und Festnetztelefon wieder funktionieren. 16 Tage, kein Zugang und offenbar kennt mas das Problem und lässt einen einfach in die Falle tappen. Hätte ich vorher in der Community nachgeschaut, wäre ich gewarnt gewesen. 

93 ANTWORTEN 93
Leading Role
169 57 1

Betreff: Wechsel von Modem auf ConnectBox misslungen, Problem bekannt, wird innerhalb von 16 Tagen g

Und wo hättest Du dies in der Community gefunden? Ich lese von diesem Problem zum 1. Mal und kenne viele Leute, die keine Probleme hatten.

Movie Star
1006 793 34

Betreff: Wechsel von Modem auf ConnectBox misslungen, Problem bekannt, wird innerhalb von 16 Tagen g

Ja in letzter Zeit häufen sich die Meldungen das Bestellungen nicht ausgelöst werden, oder das Internet nicht aufgeschaltet wurde wirklich.

Da kann sich jeder Glücklich schätzen wenn es problemlos klappt.


http://community.upc.ch/t5/Off-Topic/Oje-UPC-und-Bestellungen-ausl%C3%B6sen-Ohlala-PUNISHER-der/m-p/...

http://community.upc.ch/t5/Internet-mit-Modem/20-Tage-ohne-Internet/m-p/101037#M4691


-------------------------------------------------------------------
Info für Allergiker: Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten.

Supporting Actor TV
2 2 0

Betreff: Wechsel von Modem auf ConnectBox misslungen, Problem bekannt, wird innerhalb von 16 Tagen g

Hallo

Bei mir ist ähnlich Problem. Anfang Dezember 2016 habe ich mein Abo Smart Combi auf Connect & Play 400 gewechselt.

Und... TV kann ich empfangen aber habe da kein Internet und Telefonfestnetz mehr... Das dauert schon einen Monat lang.

Am Montag sollte bei mir Techniker von UPC kommen. Angeblich liegt Problem mit meiner Steckdose. Warum bis jetz hat alles

einwandfrei funktioniert !!! Ich bin total machtlos und sehr entäuscht vun UPC. 06.01.2017 12.00 Uhr.

Movie Star
1770 866 74

Re: Betreff: Wechsel von Modem auf ConnectBox misslungen, Problem bekannt, wird innerhalb von 16 ...

Hallo zusammen

 

Ich bedaure es sehr, dass der Abo-Wechsel holprig verlief. Leider konnte ich euch, @Lindi und @Jan01 , nicht im System finden. Deshalb frage ich euch auf diesem Wege nach dem aktuellen Stand. Falls ihr noch Unterstützung benötigt, schickt mir oder @Anina eine private Nachricht mit eurer Kunden-Nr. Dann können wir unsere zuständigen Kolleginnen und Kollegen hinzuziehen.

 

LG

Frida

TV Actor
46 2 0

Re: Betreff: Wechsel von Modem auf ConnectBox misslungen, Problem bekannt, wird innerhalb von 16 ...

So, soweit ich sehe der einzige passende offene Tread für mein Problem.

 

- Ubee Modem abgegackt (das Netzteil funzt, das Modem ist Tot).

 

- Zuerst versucht mal jeder Mitarbeiter mir ein neues, besseres Abo zu verkaufen, wer aber rechnen gelernt hat (Ein mal Eins nach Adam Riese), erkennt gleich das es massiv teurer ist als das bestehnede und ich hätte auch das gleiche Problem, dass das Ubee-Modem durch eine unbrauchbare ConnectBox ersetzt worden wäre....

 

1. Im Lieferumfang fehlt mir ein passendes Knickkabel für meine Steinzeitalte Dreilochdose (Dose ist bestückt wie eine Zweilochdose und hat in der dritten Lochdose ein flaches Plättchen drinn), also muss ich gezwungernermassen mein altes Knickkabel der Ubee verwenden (mitgeliefertes Knickkabel passt nicht in meine Dose, gerades Kabel passt, aber die Dose befindest sich in der Höhe dort wo das gerade Kabel von meinem Sofa maldretiert werden würde, was zu einem Kabelbruch führen würde, dass hatten wir schon mal bei der Installation des Ubee-Modems...)

 

2. Die ConnectBox ist Modem und Router in einem, also mit UPC-Support mal alle Kabel von meinem Router auf die Connect umgehängt, Connect ausgestöpselt, vom Strom genommen und neu gestartet. Auf die Connect konnte man zugreifen, laut Support läuft die BESTENS....

 

von meinem PC aus ist die Connect erreichbar, ABER Internet ?   NÖ, Proxiprobleme

 

Support, Ja da darf ich Ihnen nun jetzt nicht weiterhelfen, weil die Connect Tip Top läuft !!

 

 

SO, man hat was gefaselt das man Winstargeräte sieht (das sind meine WLan Accesspointe im Lan-Netzwerk), hab die dann mal abgehängt = immer noch Proxyprobleme,

 

OK, mal eine Breindbandverbindung hergestellt, Kaltstart, Lan-Netzwerk entfernt, Kaltstart, Breindbandverbindung entfernt, Kaltstart, Netzwerkverbindung via Modem neu erstellt, Kaltstart, Netzwerkprobleme mit Win10 kontrolliert/repariert und jetzt muss das Modem laut Win10 neu gestartet werden, da da Konnektivitätsprobleme bestehen, jetzt kann man immer das Modem (also die ConnectBox) neu starten, Konnektivität wird nicht hergestellt !!

 

Jetzt mal durch die Anleitungen von UPC gewurstelt und nach Einrichtung ConnectBox mit Win10 gesucht...

 

...da gibt es keine !!!   Also ist die ConnectBox zu alt für mein Win10 ??

 

 

3. Tagelang ohne Inet, Fantastisch, Foren mit Handy durchforsten, wem stelle ich jetzt meine Behandlung beim Augenarzt in Rechnung ?  UND wie zur HÖLLE bekomme ich Zugang vom PC ins Internet über diese Scheiss ConnectBox ? 

Movie Star
718 289 30

Re: Betreff: Wechsel von Modem auf ConnectBox misslungen, Problem bekannt, wird innerhalb von 16 ...

Also am besten hättest du einen neuen Thread für dein Anliegen geöffnet.

Als erstes häng deinen PC einmal direkt mittels LAN Kabel an der ConnectBox an. Damit kannst du sicherstellen, dass nicht eventuelle andere Geräte  das Problem verursachen. Bekommst du in dieser Variante Internet?

Falls nicht, kannst du auf die Webseite http://192.168.0.1 verbinden? Was wird dann angezeigt?Es sollte die Loginmaske der ConnectBox erscheinen. Die Zugangsdaten stehen auf der Box, respektive dem beigelegten Kleber. 

Welche Lämpchen leuchten ~20 Minuten nach dem Einschalten auf der ConnectBox vorne?

TV Actor
46 2 0

Re: Betreff: Wechsel von Modem auf ConnectBox misslungen, Problem bekannt, wird innerhalb von 16 ...

Nun ja, ich bin halt kein Fan von neuen Treads wenn es passende Treads dafür gibt....

 

Stand aktuell:

- so wie mit Support verkabelt und eingestellt keine Inetverbindung möglich

- nach eigener Logik verkabelt, Inet vorhanden, Leistung zu tief, 1 Router zuviel im Netz...

 

Zu deinen Fragen:

 

PC ist mit einem 20 Meter langen Giga-Kabel über einen Switch mit der ConnectBox verbunden (PC steht in einem anderen Raum, WLan und Powerline Verbindungen klappen seit 20 Jahren nicht). Den PC neben ConnectBox zu schleppen ist mir zu aufwändig und zudem lief ja alles mit Router und Ubee-Modem die letzten 8 Jahre Problemlos....

 

Über 192.168.0.1 war das einloggen in die ConnectBox möglich, dort schien auch alles in Ordnung. Vorne brannte nur unten die weisse Led konstant, also alles in Ordnung...

 

Jeztz ist die ConnectBox im ModemModus (also auch nicht mehr über 192... erreichbar) und mein Router (auf 192.168.100.1) übernimmt das Netzwerk und die Verbindung ins Internet über die ConnectBox, eigentlich sollte das ja laut UPC ohne meinen Router gehen...

 

 

Die vom Support hintergründig bemängelten Accesspoint Zugänge von Winstar waren abgestöpselt, trotzdem keine Verbindung ins Internet

 

 

Der Heini vom UPC-Shop hat mit heute bestätigt das ein Tiket (12145233) aufgemacht ist, welches er aber in der Art noch nie gesehen hat und keine Ahnung hat, wann sich da mal Jemand melden wird...

 

 

Die ganze Verkabelung an der Stelle wo das Inet in die Wohnung rein kommt ist sehr unzugänglich und will da eigentlich nicht wieder 6 Monate lang eine "Baustelle" haben, wie vor 20 Jahren, als UPC Dosenprobleme Monatelang vor sich hergeschoben hatte....

 

 

Ich wollte bloss ein funktionierendes Modem anstelle des toten Ubee-Modem hinstellen, laut Werbung in 2 Minuten machbar (Ironie off).

 

 

Falls ich wieder zurückkabele auf UBC-Version, dann bitte Komplexere Lösungsvorschläge, weill dann habe ich nur wieder Inet über Smartphone Swisscom und das ist alles so klein geschrieben..

 

Trotdem mal Danke für Antwort

Movie Star
718 289 30

Re: Betreff: Wechsel von Modem auf ConnectBox misslungen, Problem bekannt, wird innerhalb von 16 ...

Wenn die Connect Box im Bridgemodus ist, hat sie auch die IP 192.168.100.1. Ich vermute hier einen IP Konflikt. Könntest du deinem Router einen anderen IP Range zuweisen zum testen?

Wenn du ein LAN Kabel direkt an der CB im Bridgemodus anhängst und mindestens ein 300er Abo hast, solltest du 2 IP Adressen bekommen und mit dem PC testen können. Beim kleineren Abo ist jeweils ein Modemneustart notwendig, bei nur einem angeschlossenen Gerät.

TV Actor
46 2 0

Re: Betreff: Wechsel von Modem auf ConnectBox misslungen, Problem bekannt, wird innerhalb von 16 ...

OK Pato,

 

hab mal den Router auf 192.168.100.2 gelegt.

- Erreichen von 192.168.100.2 = Routermenue

- Erreichen von 192.168.100.1 = keine Verbindung

- Erreichen von 192.168.0.1 = keine Verbindung

 

Ping auf 192.168.100.2 = antwortet

Ping auf 192.168.100.1 = keine Antwort

Ping auf 192.168.0.1 = keine Antwort

 

Aber eigentlich sollte die ConnectBox im ModemModus doch keine erreichbare IP mehr haben...

 

... den mein Wissenstand Netzwerk :

"ein Modem hat keine IP Adresse. Man bekommt eine IP vom Providor zugewiesen, aber das Modem selber hat keine. Eine interne IP besitzt nur ein Router...."

 

 

Um auf die ConnectBox zuzugreifen, muss ich die doch jetzt erst reseten mit der Büroklammern hinten mehrere Sekunden bis sie wie ein Tannenbäumchen blinkt, danach ist auf Werkseinstellungen zurück und somit wieder im RouterModus...

 

ODER ?