abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Internet mit Modem

TV Actor
46 2 0

Re: Betreff: Wechsel von Modem auf ConnectBox misslungen, Problem bekannt, wird innerhalb von 16 ...

Ich bau jetzt zurück auf modem mit meinem router hinten drann, ich brauche morgen das Inet auf der grossen Kiste.

 

Was soll ich ein- beziehungsweise ausstellen wenn ich die CB in Modemmodus versetze ?

 

Firewall, upnp und das Zeug zuerst alles abschalten und danach in modemmode setzen ?

Award Winner
2570 751 83

Re: Betreff: Wechsel von Modem auf ConnectBox misslungen, Problem bekannt, wird innerhalb von 16 ...

Im Modem Modus gibt es nichts einzustellen.

https://support.upc.ch/app/faq/a_id/1320/wie-konfiguriere-ich-bridge-modus-an-meinem-wlan-modem


Website Connect 300 & 3 DigiCards Compact & 2 Digit Isio C & Apple TV 4K
Movie Star
718 289 30

Re: Betreff: Wechsel von Modem auf ConnectBox misslungen, Problem bekannt, wird innerhalb von 16 ...

Ich vertraue den Aussagen des Heimnetzwerkprüfers in der CB nicht, ich ignoriere diesen jeweils komplett. 

Sondern einfach testen ob eine Webseite funktioniert oder eben nicht. Wichtig, Datum und Uhrzeit muss auf dem PC +- 1 Stunde korrekt sein, sonst funktionieren fast alle modernen Webseiten nicht mehr (sollte aber automatisch eingestellt werden und du solltest auch eine andere Fehlermeldung (Zertifikat ungültig) bekommen). 

TV Actor
46 2 0

Re: Betreff: Wechsel von Modem auf ConnectBox misslungen, Problem bekannt, wird innerhalb von 16 ...

@  chokito

 

es hat schon einen Grund warum ich frage und mich nicht auf UPC-Support_Infoanleitungen verlasse...

 

...bei der Suche nach Lösungsansätzen stiess ich zum Beispiel auf dies:

 

https://community.upc.ch/t5/Internet-mit-Modem/Diagnose-Tool-der-Connect-Box-sagt-quot-Ihr-Heim/m-p/...

 

 

 

Post 10 von GrandDixence hier ein paar Auszüge welche welche sich mir gestern in den Hinterkopf geschrieben haben: 

 

" Es gilt einige einfache Regeln mit allen EuroDOCSIS-Kabelmodeme von UPC Cablecom zu befolgen:

 

1.) Kabelmodem immer im Bridge-Modus (aka Modem-Modus) betreiben.

2.) Kabelmodem-interne Firewall ausschalten.

3.) Nur ein einziges Gigabit-Ethernet-Netzwerkkabel am Kabelmodem einstecken. Das andere Ende des Ethernet-Kabels gehört in eine (WAN-)Ethernet-Buchse der eigenen Hardware-Firewall/Router. Für mehr Informationen zum Thema ..."

 

 

 

" ...4.) Kabelmodem-internes WLAN ausschalten. Bei Bedarf nach WLAN: Eigenen WLAN Access Point hinter der eigenen Hardware-Firewall/Router betreiben.

5.) Die eigene Hardware-Firewall/Router muss über genügend NAT-Performance für die Datenübertragungsrate des Internetanschlusses besitzen, damit die eigene Hardware-Firewall/Router nicht zum Flaschenhals des Internetanschlusses wird... "

 

 

 

Warum schreibt er man sollte ausschalten, wenn es beim Modem Modus von selbst geschiet ?

Ich denke mal, dass da eben nicht alles so eingestellt wird, wie es optimal für den Modem Modus wäre...

 

...und dann ist halt die Frage: ALLES abschalten was nur immer geht ? ODER nur gewisse Teile ?

 

 

 

TV Actor
46 2 0

Re: Betreff: Wechsel von Modem auf ConnectBox misslungen, Problem bekannt, wird innerhalb von 16 ...

@  pato

 

OK, das heisst das der Test für die Katz ist.

 

Jetzt umgestellt auf ConnectBox (noch im Routermodus) mit meinem Router dahinter, Inet funzt, CB erreichbar und sogar bei der Diagnose wieder alles im Grünen, ich auch mich gleich weg vor Lachen

 

Meine aktuelle Meinung, die ConnectBox kann kein sauberes DHCP...

 

 

Die nächsten Tage steht dann mit UPC die Diskussion an über meine Leistung von 200/20 laut Abo zu 120/21  bis 141/22 am PC. Mit dem Ubee-Modem war das noch 160/20 bis 186/21.

 

Ich freu mich jetzt schon wie ein Hund auf einen Igel, wenn der Support dann zuerst mal mir wieder ein neues Abo aufschwatzen will, mein Vertrag hatte ja am  13.12.2005 sein Vertragsende erreicht....

Award Winner
2570 751 83

Re: Betreff: Wechsel von Modem auf ConnectBox misslungen, Problem bekannt, wird innerhalb von 16 ...


@herfis  schrieb:

@  chokito

 

es hat schon einen Grund warum ich frage und mich nicht auf UPC-Support_Infoanleitungen verlasse...

 

...bei der Suche nach Lösungsansätzen stiess ich zum Beispiel auf dies:

 

https://community.upc.ch/t5/Internet-mit-Modem/Diagnose-Tool-der-Connect-Box-sagt-quot-Ihr-Heim/m-p/...

 

 

 

Post 10 von GrandDixence hier ein paar Auszüge welche welche sich mir gestern in den Hinterkopf geschrieben haben: 

 

" Es gilt einige einfache Regeln mit allen EuroDOCSIS-Kabelmodeme von UPC Cablecom zu befolgen:

 

1.) Kabelmodem immer im Bridge-Modus (aka Modem-Modus) betreiben.

2.) Kabelmodem-interne Firewall ausschalten.

3.) Nur ein einziges Gigabit-Ethernet-Netzwerkkabel am Kabelmodem einstecken. Das andere Ende des Ethernet-Kabels gehört in eine (WAN-)Ethernet-Buchse der eigenen Hardware-Firewall/Router. Für mehr Informationen zum Thema ..."

 

 

 

" ...4.) Kabelmodem-internes WLAN ausschalten. Bei Bedarf nach WLAN: Eigenen WLAN Access Point hinter der eigenen Hardware-Firewall/Router betreiben.

5.) Die eigene Hardware-Firewall/Router muss über genügend NAT-Performance für die Datenübertragungsrate des Internetanschlusses besitzen, damit die eigene Hardware-Firewall/Router nicht zum Flaschenhals des Internetanschlusses wird... "

 

 

 

Warum schreibt er man sollte ausschalten, wenn es beim Modem Modus von selbst geschiet ?

Ich denke mal, dass da eben nicht alles so eingestellt wird, wie es optimal für den Modem Modus wäre...

 

...und dann ist halt die Frage: ALLES abschalten was nur immer geht ? ODER nur gewisse Teile ?

 

 

 


@herfis: Es ist nicht explizit für die Connect Box geschrieben. UPC hat noch andere Router im Einsatz.


Website Connect 300 & 3 DigiCards Compact & 2 Digit Isio C & Apple TV 4K
TV Actor
46 2 0

Re: Betreff: Wechsel von Modem auf ConnectBox misslungen, Problem bekannt, wird innerhalb von 16 ...

@ chokito

 



@herfis: Es ist nicht explizit für die Connect Box geschrieben. UPC hat noch andere Router im Einsatz.


Na ja,

nicht explizit für ConnectBox, ABER er schreibt ja für ALLE EuroDOCSIS-Kabelmodeme von UPC Cablecom

 

und somit halt eben AUCH für die CB !!

 

 

 


@chokito  schrieb:

@herfis  schrieb:

@  chokito

 

es hat schon einen Grund warum ich frage und mich nicht auf UPC-Support_Infoanleitungen verlasse...

 

...bei der Suche nach Lösungsansätzen stiess ich zum Beispiel auf dies:

 

https://community.upc.ch/t5/Internet-mit-Modem/Diagnose-Tool-der-Connect-Box-sagt-quot-Ihr-Heim/m-p/...

 

 

 

Post 10 von GrandDixence hier ein paar Auszüge welche welche sich mir gestern in den Hinterkopf geschrieben haben: 

 

" Es gilt einige einfache Regeln mit allen EuroDOCSIS-Kabelmodeme von UPC Cablecom zu befolgen:

 

1.) Kabelmodem immer im Bridge-Modus (aka Modem-Modus) betreiben.

2.) Kabelmodem-interne Firewall ausschalten.

3.) Nur ein einziges Gigabit-Ethernet-Netzwerkkabel am Kabelmodem einstecken. Das andere Ende des Ethernet-Kabels gehört in eine (WAN-)Ethernet-Buchse der eigenen Hardware-Firewall/Router. Für mehr Informationen zum Thema ..."

 

 

 

" ...4.) Kabelmodem-internes WLAN ausschalten. Bei Bedarf nach WLAN: Eigenen WLAN Access Point hinter der eigenen Hardware-Firewall/Router betreiben.

5.) Die eigene Hardware-Firewall/Router muss über genügend NAT-Performance für die Datenübertragungsrate des Internetanschlusses besitzen, damit die eigene Hardware-Firewall/Router nicht zum Flaschenhals des Internetanschlusses wird... "

 

 

 

Warum schreibt er man sollte ausschalten, wenn es beim Modem Modus von selbst geschiet ?

Ich denke mal, dass da eben nicht alles so eingestellt wird, wie es optimal für den Modem Modus wäre...

 

...und dann ist halt die Frage: ALLES abschalten was nur immer geht ? ODER nur gewisse Teile ?

 

 

 


@herfis: Es ist nicht explizit für die Connect Box geschrieben. UPC hat noch andere Router im Einsatz.


 

TV Actor
46 2 0

Re: Betreff: Wechsel von Modem auf ConnectBox misslungen, Problem bekannt, wird innerhalb von 16 ...

@ Daniele_UPC

 

nach Tagen mit diversen Tests, Resetts von ConnectBox und Router, Messungen der Geschwindigkeit, Anhängen von neuesten Laptops und probeweiser Einbau einer neuen Netzwerkkarte in meinen PC das Fazit:

 

Die ConnectBox hat massivste Probleme im Routermodus ein vernüftiges DHCP-Handling zu beherschen !!

 

Im übrigen war mein PC mit alter Netzwerkkarte und neuer Netzwerkkarte an einem SaltFiberAnschluss angeschlossen, ohne das irgendein Problem auftrat !!

 

Jetzige Konfiguration:

- ConnectBox im ModemModus

- 1 WanKabel von ConnectBox an Router

- feste IP-Vergabe auf Router

- Router WAN-Portgeschwindigkeit auf 1'000 Mbps

- Router QoS Engine auf (220/22)

- alles was man an der Connectbox im Routermodus deaktivieren kann auf OFF und erst danach die ConnectBox in den ModemModus versetzen

- und als Abschluss, die ConnectBox nach immer 7 Tagen einmal Kalt starten, man spürt so nach 9 Tagen eine Verlangsamung, nach Kaltstart ConnectBox ist die Geschwindigkeit wieder OK

 

Wieso kann man die ConnectBox nicht via Software jeden Tag oder jede Woche Neustarten lassen ?

Award Winner
2570 751 83

Re: Betreff: Wechsel von Modem auf ConnectBox misslungen, Problem bekannt, wird innerhalb von 16 ...


@herfis  schrieb:

 

@......

 

- alles was man an der Connectbox im Routermodus deaktivieren kann auf OFF und erst danach die ConnectBox in den ModemModus versetzen

- und als Abschluss, die ConnectBox nach immer 7 Tagen einmal Kalt starten, man spürt so nach 9 Tagen eine Verlangsamung, nach Kaltstart ConnectBox ist die Geschwindigkeit wieder OK

 

Wieso kann man die ConnectBox nicht via Software jeden Tag oder jede Woche Neustarten lassen ?


@herfis:

- Wenn die Connect Box im Modem Modus eingesetzt werden soll, muss da vorher im Router Modus nichts deaktiviert werden.

- Meine Connect Box im Router Modus baut auch keine spürbare Verlangsamung auf, auch nach Monaten nicht. Die abonnierte Geschwindigkeit ist immer noch vorhanden.


Website Connect 300 & 3 DigiCards Compact & 2 Digit Isio C & Apple TV 4K
TV Actor
46 2 0

Re: Betreff: Wechsel von Modem auf ConnectBox misslungen, Problem bekannt, wird innerhalb von 16 ...

@ chokito

 

laber Du das man da nichts machen muss...

 

...nach ausführlichen Testserien mit den diversesten Einstellungen an der ConnectBox aus und an ist es mit KLAR, DASS es massive Auswirkungen hat ob man das Zeug ausschaltet oder anlässt bevor man die ConnectBox in den ModemModus schlafen legt !! 

 

Und PS: trau keiner Anleitung und keiner Statistik, die Du nicht selbst gefälscht hast