abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Internet

Supporting Actor Film
7 1 0

Port Weiterleitung intern/extern

Kann mir jemand weiterhelfen? Ich habe eine Port Weiterleitung eingerichtet - die funktioniert 

von EXTERN einwandfrei. Leider funktioniert im INTERNEN Netz nicht. Ich werde automatisch 

auf den Router Gui weitergeleitet. Wie kann ich dieses Problem lösen... Please help!

7 ANTWORTEN 7
Nicht anwendbar
13190 3106 116

Re: Port Weiterleitung intern/extern

Hallo Thommy

Ist das die gleiche Problematik wie dieser Thread?

Grüsse
Nunzio

Supporting Actor Film
7 1 0

Re: Port Weiterleitung intern/extern

Absolut! Hab ich im Thread-Jungle nicht gesehen - aber leider gibts ja da keine Löusng. Merci. 

Nicht anwendbar
13190 3106 116

Re: Port Weiterleitung intern/extern

Hallo Thommy 

Ja, wir haben da noch keine Lösung, weil uns noch Details dazu fehlen. Kannst du uns deshalb bitte folgendes mitteilen:

- Versuchst du, auf das Gerät (auch eine NAS?) im internen Netz via externem Hostname zuzugreifen? --> Mittlerweile: extern

- Könntest du uns einen Trace von beiden Rechnern auf den Hostname sowie die IP-Adresse liefern?

- Wie ist das Port-Forwarding bei dir konfiguriert?

- Wie sieht die Infrastruktur bei dir aus? Will heissen: Wie hast du Rechner & NAS mit Horizon vernetzt?

Danke für deine Mithilfe!

Gruss
Nunzio

Supporting Actor Film
7 1 0

Re: Port Weiterleitung intern/extern

Hoi Nunzio

- Ja - ich versuche über eine Dyn-DNS (NO-IP) zu zugreifen. Mit der alten Box ging das problemlos. 
- Das Forwarding hab ich folgendermassen eingestellt...(siehe Anhang) 
- NAS (Mac MINI): Ethernet mit fester IP - Rechner: Wlan (DHCP) 
- TRACRT - von intern...
   

1 gw.ffm.de.netclusive.de (89.110.131.1) 0.678 ms 
2 217.68.144.249 (217.68.144.249) 0.733 ms 
3 gi1-1-102.bg1.fr2.eu.equinix.net (217.68.155.69) 0.281 ms 
4 213.83.51.1 (213.83.51.1) 1.129 ms 
5 82.98.65.57 (82.98.65.57) 83.897 ms 
6 de-fra01a-ri2-ae-0.aorta.net (80.81.192.111) 1.278 ms 
7 ch-zrh02a-ra1-xe-3-2-0.aorta.net (84.116.134.21) 7.500 ms 
8 62.2.4.178 (62.2.4.178) 7.633 ms 
9 * 
10 * 

11 *   

extern: 

 

1 gw.ffm.de.netclusive.de (89.110.131.1) 2.346 ms 
2 217.68.144.249 (217.68.144.249) 3.984 ms 
3 gi1-1-103.bg2.fr2.eu.equinix.net (217.68.155.77) 106.528 ms 
4 80.157.129.57 (80.157.129.57) 0.259 ms 
5 82.98.65.57 (82.98.65.57) 5.439 ms 
de-fra01a-ri2-ae-0.aorta.net (80.81.192.111) 1.541 ms 
de-fra03a-rd1-xe-5-2-0.aorta.net (84.116.130.145) 1.523 ms 
ch-zrh01a-ra1-xe-4-0-0.aorta.net (213.46.160.54) 9.600 ms 
ch-zrh01a-ra1-xe-4-0-0.aorta.net (213.46.160.54) 9.600 ms 
ch-zrh01a-ra1-xe-4-0-0.aorta.net (213.46.160.54) 9.600 ms 
11 * 
12 * 
13 * 
 
Ich hoffe, dass es hilft... und es ist alles, was du brauchst:-) 
lcm
Supporting Actor TV
2 0 0

Re: Port Weiterleitung intern/extern

Habe das gleiche Problem

Hat man hier irgend etwas gefunden?

 

LCM

Movie Star
610 475 1

Re: Port Weiterleitung intern/extern

Hoi Rudolf,

Vermutlich ist es dieses Problem.

Vielleicht hat upc die Meinung geändert und es wird irgendwann umgesetzt. Mein Stand war allerdings, dass man innerhalb des LAN nicht auf ein Gerät über dessen externen Namen zugreifen kann.

 

Viele Grüsse,

Uwe

TV Actor
59 8 2

Re: Port Weiterleitung intern/extern

Ich habe das Problem nicht gelöst, aber ich umgehe es --> http://community.upc-cablecom.ch/comment/42067

N
aja mit einem Panzer auf Ameisen geschossen, aber es geht.