abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Internet

Nicht anwendbar
1 0 0

UPC Wi-Free unter Max os x(10.6) probleme

Guten Tag community!

Wenn ich mich versuche auf meinem Mac mit Wi-Free zu verbinden, bleibt die Anmeldung bei "Identifizieren" hängen und ich bekomme nur eine "Selbst zugewiesene IP Adresse".
 

Die Anleitung von Cablecom hilt mir wenig, da dieser Weg nicht für mich funktioniert.
Anleitung:
http://www.upc-cablecom.ch/content/dam/www-upc-cablecom-ch/Support/wifi-spots/steps/osx/wifi-spots-s...

Wenn ich auf UPC -Wi Free klicke, öffnet sich zuerst ein Anmeldefenster wie beschrieben.
Nachdem öffnet sich ein weiteres Anmeldefenster in welches ich die Daten eingeben muss.

Was ich auch tue, kann ich mich(meistens) nicht mit dem Internet verbinden.

In etwa 1 von 20 Verbindungsversuchen schafft es der Mac, sich mit den login Daten zu identifizieren und ich bin mit dem Internet verbunden. Dies ohne das ich etwas an den Einstellungen verändere.(Airport deaktivieren, aktivieren, verbinden mit Wi -Free, wiederholen, bis es klappt)

Da scheint mir, dieser Mac geht ziemlich willkürlich damit um.

Die Anleitung von Cablecom ist der "best case". Könnte mir jemand bitte beschreiben, wie ich alle einstellungen manuell vornehmen kann?

Hatte jemand auch Schwierigkeiten seinen Mac für Wi - Free zu konfigurieren?

Liebe Grüsse
Martin
 

1 ANTWORT 1
Ex-Community Member
Nicht anwendbar
13173 3106 116

Re: UPC Wi-Free unter Max os x(10.6) probleme

hallo Martin, eine Frage vorweg, ist Wi-FREE bei dir unter MyUPC aktiviert? Ich habe mich mit einem Imac angemeldet, klappte dann später auch soweit. einloggen ins WI-FREE Netz geht "unterwegs" mit meinem smartphone