abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Internet

Supporting Actor Film
15 1 0

Wi-Free

Hallo Zusammen

Immer wenn ich ein Passwort wählen möchte, bekomme ich eine Fehlermeldung.

Ab wann kann man es den wirklich benützen.

Danke

22 ANTWORTEN 22
Movie Star
3718 406 35

Re: Wi-Free

Hallo Patrick

Danke für deinen Beitrag. Zur Zeit können einige Kunden kein Passwort für Wi-Free erstellen. An einer Problemlösung sind wir dran. 

Hier findest du weitere Informationen zu Wi-Free Passworterstellung. Ich bitte dich diesen Thread zu abonnieren. Wir werden euch dort auf dem Laufenden halten.

Freundliche Grüsse
Sani

 

Supporting Actor Film
18 4 0

Re: Wi-Free

WI-Frust

Weder mit dem Android noch mit dem iPad gelingt die Anmeldung. Sehr schade, dass man es zuhause nicht mal austesten kann, sondern erst am Bestimmungsort die Meldung, dass der Anmeldevorgang gescheitert ist, erhält. Das Passwort habe ich mehrfach verifiziert.

Müsste es gehen wenn ich zuhause mein WLAN ausschalte (Modem-Router bleibt aktiv) und dann beim nachbarlichen WIFREE einlogge? (es wäre die einfachste Testmöglichkeit, die bei mir aber auch zu nichts führt)

WI FREE erfolglos ausprobiert mit einem Galaxy SII (Android) und einem iPad2 (IOS).

Ich komme mir etwas blöd vor, vor einem fremden Haus zu pröbeln. Hab’s mit dem Galaxy mehrmals versucht – ohne Erfolg.

HIIIILFE!

Movie Star
1164 973 17

Re: Wi-Free

Kompliment an UPC. Wi-Free funktioniert tadellos (bei mir zumindest:-) ). Bereits mit iPhone und iPad unterwegs getestet. Sehr schnelle Leitung und bis jetzt noch nie einen Unterbruch. Sehr praktisch.

 

 

 

Movie Star
3718 406 35

Re: Wi-Free

Hallo Tony

Danke dir für deinen Beitrag.

Um ganz sicher zu sein, empfehle ich dir Wi-Free ausserhalb deines Wohngebietes zu testen. Dafür musst du nicht vor dem Nachbarshaus stehen. Eventuell hast du die Möglichkeit dich in der Nähe deines Arbeitsplatzes zu verbinden.

Damit ich dir bezüglich "Passwort mehrfach verifiziert" weiterhelfen kann, brauche ich weitere Infos dazu. Hast du dich via MyUPC für Wi-Free mit einem Passwort registrieren können? Wird auf MyUPC das Wi-Free als "Aktiviert" bei dir angezeigt? Für die Anmeldung mit Wi-Free musst du deinen Benutzernamen (E-Mail Adresse MyUPC) und das eigens erstellte Passwort eingeben.

Freundliche Grüsse
Sani

 

Movie Star
3718 406 35

Re: Wi-Free

Hallo TeleDan

Vielen Dank für das positive Feedback. ja

Freundliche Grüsse
Sani

Supporting Actor Film
18 4 0

Re: Wi-Free

Hallo Sani

Danke für das "aufgreifen".

Ich habe mich im MyUPC angemeldet und ein Passwort mit 13 Stellen, Zahlen, Gross und Kleinbuchstaben eingegeben. Ein grüner Haken und "Sie sind registriert und können WI-Free nutzen - ich nehme an, dass dies die Aktivierung bestätigt. Ich werde in den nächsten Tagen mit Android und OS bewaffnet wieder auf die WI-Free connect-Pirsch gehen. Dabei verwende ich die Mail-Adrsse die ich bei MyUPC zum einloggen brauche, plus das erwähnte Passwort. Ausser Du sagst, dass ich irgend etwas nicht richtig gemacht habe. Gruss, Tony

Movie Star
3718 406 35

Re: Wi-Free

Hallo Tony

Vielen Dank für das rasche Feedback. 

Das siehst du richtig. 
Benutzer = MyUPC E-Mail Adresse
Passwort = persönlich von dir erstellt

Wenn du in MyUPC bei der Passworterstellung auf den Hilfe Button klickst, wirst du Angaben zu Zeichen finden, welche nicht so gut geeignet sind. Sollte dein Passwort Umlaute haben, so kann es Schwierigkeiten mit der Herstellung der Verbindung geben.

Freundliche Grüsse
Sani

 

Supporting Actor Film
18 4 0

Re: Wi-Free

Hallo Sani

Kein Umlaut im Passwort (klar). Habe es heute wieder erfolglos versucht mit dem Android Handy.

Im Moment kapituliere ich. "Not amused"

Nach den Ferien in 2 Wochen fange ich dann wieder bei Adam und Eva an.

Nicht anwendbar
1 0 0

Re: Wi-Free

Hallo "Leidensgenosse",

geht mir genauso: unter Android 4.3 mittlerweile ungefähr 12 mal an verschiedenen Zwischenstops meines Arbeitswegs versucht, mit Wi-Free zu verbinden, keine Chance. Unterschiedliche Passwörter neu generiert und ausprobiert, nix. App "WiFi-Manager" ausprobiert, nix. Verschiedene Einstellungen (Anonyme Identität freilassen oder nicht, PEAP oder was anderes, ...) getestet: nix.

Fehlermeldung ist immer gleich "Authentifizierung fehlgeschlagen, Verbindung abgelehnt".Traurig

Hab auch schon mit der UPC-Hotline telefoniert, keine grosse Hilfe.

=> Die Idee hinter Wi-Free finde ich eigentlich super, bin jetzt aber einigermassen gefrustet...