abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Mobile

Film Actor
83 85 0

Re: Android App endlich verfügbar

Sorry Nunzio, ich weiss dass du nichts dafür kannst, aber diese Information ist einfach von A-Z lächerlich und ein Beispiel mehr wie man die UPC-Kundschaft veräppelt!

UPC weiss schon VON ANFANG AN, dass nur eine iPhone-App (welche im übrigen auch nicht das ist, was sie sein sollte, siehe Swisscom-Apps) nicht genügt und so kann KAUM einer nachvollziehen, wieso die Infratstruktur nicht VON ANFANG AN dafür ausgelegt wurde.

 

Aber eigentlich ist es sowieso egal, denn wenn die Basics nicht mal funktionieren, wird auch diese App nicht das bringen was sie sollte.

nein

Film Actor
127 97 1

Re: Android App endlich verfügbar

uiuiuiuiuiui ... Nunzio, da hast du dich tief in die Nesseln gesetzt - manchmal muss halt der Überbringer der Nachricht Federn lassen ... Teufel

Auf der einen Seite finde ich es schwach von UPC, dass sie

  1. das Gefühl haben, eine iPhone/iPad-Lösung müsse Vorrang haben vor einer Android-Lösung - vor allem, wenn man bedenkt, dass letzteres OS viel weiter verbreitet ist
  2. nicht fähig sind, die Android-Lösung wenigstens innert nützlicher Frist nachzureichen

Anderseits muss ich zugeben ... egal, was und wie es dann in einem oder zwei Jahren doch noch daher kommt, es kann ja nix Gutes werden und auf meine Geräte kommt der Hor(r)izon-Schro_tt dann sicherlich nicht Zwinkern

Film Actor
80 31 0

Re: Android App endlich verfügbar

Diese App wäre für mich genau das Richtige, da ich damit keine Inhalte anschauen, sondern die App nur zur Tarnung  benutzen möchte. Zwinkern

TV Actor
37 14 0

Re: Android App endlich verfügbar

Wie konnte das dann passieren? Wenn habt Ihr mir der Entwicklung beauftragt?

Movie Star
2136 2222 10

Re: Android App endlich verfügbar

Dieser Beitrag könnte für Besitzer eines Android-Geräts interessant sein.

Film Actor
113 69 2

Re: Android App endlich verfügbar

Hey Spock1967!

Vielen Dank für den Link! Habe die App auf div. Geräten installiert und es funktioniert mit allen! Kann es nur empfehlen!!!!!

Grüsse

Thomas

TV Actor
22 12 0

Re: Android App endlich verfügbar

Danke für den Tipp, die App funktioniert tadellos! ;-)

TV Star
263 144 1

Re: Android App endlich verfügbar

Hammer jajaja

Funktioniert einwandfrei! Klar erst Alpha und Basic Features, aber immerhin.
Ich weiss ja nicht wie lange rogro82 dafür gebraucht hat aber... Respekt. Warum braucht UPC so lange für diese App?

Ach könnt ich bloss programmieren... Weinen

Supporting Actor Film
19 4 0

Re: Android App endlich verfügbar

Basics funktionieren doch schon ziemlich gut...ich würde diese App bereits in den Store reinhauen...dann sind wenigstens die meisten einmal beruhigt, dass es eine Horizon-App gibt. Was mir noch konkret fehlt (ist ja auch noch Alpha):
 

- Lautstärke (überhaupt machbar? bei der normalen remote muss man ja den TV pairen bezüglich IR)
- Zugriff auf Aufnahme von ausserhalb (z.B. wie bei SwisscomTV -> Sendung aufnehmen und dann nimmts zu Hause auf)


ist ja alles Alpha und kann noch werden ;-) 

Elv
Nicht anwendbar
1 0 0

Re: Android App endlich verfügbar

Hätte für meine Androids auch gerne eine App zum TV gucken. Leider stellt die sogenannte Freiheit und Vielfalt der Android-Community ein Bein. Da hilft alles lamentieren nicht. Linuxer jammern, dass große Unternehmen keine Programme oder Treiber für Hardware schreiben, Macies jammern weil viele Programme immer nur Windows-Only erscheinen und die damit abgefertigt werden, dass man ja Windows Booten könne.

Was soll man bei Android unterstützen? Reichen die letzten beiden Android Versionen (Jelly Beans und Kitkat)? Da wäre das Geschrei auch groß. Soll man alles von Froyo bis Kitkat unterstützen, dann hat man es mit 10 teilweise Inkompatiblen APIs zu tun. Dazu kommen die Modifikationen der diversen Herstellern. "on Air" habe ich auf einem Huawei bis zu dessen Verkauf nicht richtig ans laufen bekommen, dafür lief es auf einem HTC problemlos. Dort funktionierte aber die Akimbo App nicht (Entwickler hat mit den Logs einen Fehler in der AudioAPI nachgewiesen, hilft nicht, weil HTC es nicht mehr fixte). Die Exchange Anbindung hatte bei jedem Gerät andere Einschränkungen (nur ein Konto, keine Kalender Sync, ...). Auf einem Archos gab es massive Fehler in der MoviePlayer-API. Updates und Fixes sind Mangelware.

Was ich auf der Platform schon erlebt habe ist eine Nightmare für die Entwickler. Ein kleiner Entwickler ist gar nicht in der Lage gegen die dermassen stark Fragmentierte Umgebung zu testen und auch für grosse Firmen ist es kaum zu stemmen. Von daher ist es zu verstehen, dass zuerst auf einer (will über Marktanteilszählungen nix sagen) sehr verbreiteten Platform anfängt, auf der es so massive Probleme nicht gibt. 

Als nächstes wird man sich wohl worauf einstellen müssen, dass die App auf gerooteten Geräten nicht laufen wird. Lizenzrechtliche Probleme! Also alle die wirklich mit ihrem Android aktuell bleiben wollen oder sich nicht einschränken lassen wollen sind dann auch raus.

Irgendwo habe ich gelesen, dass es peinlich sei, dass die Horizon-Box von Samsung kommt, aber es keine Android App gibt. Samsung ist genau wie jedes andere Unternehmen nicht ideologisch geprägt, mit Android kann man gut und schnell Geräte verkaufen, Pflege ist mäßig, aber noch brauchbar. Wenn man mit einer anderen Umgebung in Zukunft besser, schneller und mit mehr Profit verkaufen kann, wird auch dort Android auf dem Abstellgleis landen. Ein Alternatives OS hat Samsung eh schon länger im Test. 

Seit nicht so ideologisch verbrämt, sondern stellt euch der neuen freien Android Welt wenigstens mit offenen Augen.