abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

MySports

TV Star
427 367 13

Betreff: MySports Pro: Fragen & Antworten


@Frida schrieb:

 

 

Gibt es für MySports Pro eine Mindestlaufzeit?
Nein, es gibt keine Mindestlaufzeit für MySports Pro. Unter Einhaltung der Kündigungsfrist von 3 Monaten kannst du die Zusatzoption jederzeit auf Ende Monat künden. 


Zuerst einmal danke @UPC_Ex_Mod. Du hast wiedermal einen super Job gemacht, dein Post beantwortet bereits viele Fragen.

 

Nur noch zum klaren Verständnis (bin manchmal etwas schwer von Begriff)

 

Damit könnte ich also zum Beispiel My Sports Pro jeweils im September abonnieren und dann im Januar auf Ende April kündigen? Dies wäre für mich als Hockeyfan eine sehr attraktive Option. Verlängert sich durch den Abschluss von My Sports Pro eigentlich die Mindestvertragslaufzeit meines Connect & Play 50 Abo's?

Ex-Community Member
Nicht anwendbar
13199 3106 115

Betreff: MySports Pro: Fragen & Antworten

 (bin manchmal etwas schwer von Begriff)

 

 

Rad ist immer  schwer von Begriff!

TV Star
427 367 13

Betreff: MySports Pro: Fragen & Antworten

@Ex-Community Member

 

Dann bin ich zumindest nicht der einzige.

 

@UPC_Ex_Mod

 

In der Zwischenzeit ist noch eine weitere Frage aufgetaucht:

 

Gibt es eine Aktivierungsgebühr wenn man ein My Sports Pro Abo abonniert bzw. kündigt? Und wenn ja wie hoch ist diese?

 

Wäre echt heftig wenn man jedesmal CHF 99.-- bzw. CHF 59.-- für eine Aktivierung und/oder deren Deaktivierung bezahlen müsste.

Leading Role
202 154 9

Betreff: MySports Pro: Fragen & Antworten

Es gibt keine Aufschaltgebühr für OPT  My Sport plus

Gruss walter41

Movie Star
1770 866 74

Betreff: MySports Pro: Fragen & Antworten

Hallo zusammen

 

Vielen Dank für die Fragen und die Feedbacks. Das Interesse am Senderpaket MySports Pro ist gross und Fragen erreichen uns auf verschiedene Wege. Damit alle relevanten und allgemein gültigen Infos schön an einem Ort übersichtlich beisamen sind, werde ich die Q&A's in diesem Thread laufend aktualisieren. Zur schnelleren Wiedererkennung sind die Updates jeweils farblich hervorgehoben.

 

An dieser Stelle auch ein Herz Dankeschön an alle User, die sich hilfsbereit und auch humorvoll engagieren!

 

LG

Frida

Supporting Actor TV
2 1 0

Betreff: MySports Pro: Fragen & Antworten

Hallo Frida

 

Was passiert mit der Champions League bei UPC? Ich überlege mir gerade zu UPC zu wechseln aber was bringt mir Bundesliga ohne Champions League? Nur die Hälfte =)....

Ex-Community Member
Nicht anwendbar
13199 3106 115

Betreff: MySports Pro: Fragen & Antworten

An dieser Stelle auch ein Herz Dankeschön an alle User, die sich hilfsbereit und auch humorvoll engagieren!

 

... und dann heisst es immer, wir Schweizer verständen keinen Humor....

Movie Star
1006 793 34

Betreff: MySports Pro: Fragen & Antworten


@buLiCL schrieb:

Hallo Frida

 

Was passiert mit der Champions League bei UPC? Ich überlege mir gerade zu UPC zu wechseln aber was bringt mir Bundesliga ohne Champions League? Nur die Hälfte =)....


UPC selber wird sicherlich keine Championsleague übertragen. Teleclub hat die Rechte. Ob und wieviel Championsleague auf Teleclub Sport 1 und 2 (im Kabel) übertragen wird, ist aktuell nicht bekannt.

-------------------------------------------------------------------
Info für Allergiker: Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten.

TV Star
427 367 13

Betreff: MySports Pro: Fragen & Antworten


@Stephan_76 schrieb:

@buLiCL schrieb:

Hallo Frida

 

Was passiert mit der Champions League bei UPC? Ich überlege mir gerade zu UPC zu wechseln aber was bringt mir Bundesliga ohne Champions League? Nur die Hälfte =)....


UPC selber wird sicherlich keine Championsleague übertragen. Teleclub hat die Rechte. Ob und wieviel Championsleague auf Teleclub Sport 1 und 2 (im Kabel) übertragen wird, ist aktuell nicht bekannt.


Ja und wenn Teleclub der UPC eins auswischen will, so zeigen sie die CL-Spiele schön ab Kanal 3. Schade können sich die drei Anbieter UPC, Swisscom und Teleclub nicht zu einer Zusammenarbeit im Sportbereich durchringen. Ob dies auch nur einen Anbieter derart viele Kunden kostet mag ich zu bezweifeln. Im Moment geht es aber viel mehr darum dass sich die Anbieter gegenseitig eins auswischen, ganz zum Missfallen der jeweiligen Kunden. Denn wahre Sportfans brauchen zwei Abo's: Swisscom und UPC und auch dort werden sie jeweils zu den Kombi-Paketen gezwungen.

 

Deshalb mein Appell an Swisscom und UPC (im Wissen, dass mein Appell nichts bringt): Einigt euch und öffnet den Sportmarkt für alle! Eure sportbegeisteren Kunden werden euch dankbar sein!

Supporting Actor TV
2 1 0

Betreff: MySports Pro: Fragen & Antworten

Das sehe ich genauso wie du, auf den Punkt gebracht. Da müsste die WEKO eigentlich eingreifen....