abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

MySports

TV Actor
63 33 1

Betreff: MySports Pro: Fragen & Antworten


@Köbi schrieb:

Was ich nicht ganz begreifen will, ist, dass man das "kleine" Sportabo (ohne BuLi und Eishockey) nicht mehr bekommt. Die Konsequenz wird sein, dass die Meisten dann überhaupt kein Sportabo lösen, wenn sie nur die alten Sportsender wollen und dafür nicht ganze Fr. 25.00 pro Monat bezahlen wollen für die paar Sender, die bis vor Kurzem sogar im höchsten Abo inbegriffen waren und später dann Fr. 10.00 kosteten. Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass jemand der einfach Eurosport 2 oder Sport1 US schauen möchte, dafür Fr. 25.00 pro Monat abdrückt.

 

Es wäre doch so einfach und wahrscheinlich sogar lukrativer für die UPC: Es gibt ein Sport-Basisabo mit den alten Sendern für Fr. 10.00 und für MySports Pro bezahlt man Fr. 25.00 (das Sport-Basisabo ist inbegriffen).

 

Bei den SFR-Sendern hat man ja auch eine separate Option. Der Unterschied ist einfach, dass man in diesem Fall nicht im Interesse der Kunden und Sportfans gehandelt hat, da SFR1 aus dem Sportpaket gekickt wurde

 

 

 

Das ist der Grund wieso ich bei meinem alten Comfortabo bleiben werde. Ich müsste mit dem günstigsten Conncet und Play Abo rund Fr. 30.00 pro Monat mehr bezahlen wenn ich Sport und Pay TV Sender weiterhin möchte. Sollte ich dann nach einem Jahr entscheiden, dass ich BuLI und Eishockey eigentlich doch nicht mehr will, weil ich zuwenig Zeit habe um die Matches zu schauen,  hätte ich dann gar keine Sportsender mehr zur Verfügung. Hätte ich die Wahl zwischen Basis Sportsender für Fr 9.90 und My Sports pro für Fr. 25.00  hätte ich die Anpassung mal für ein Jahr gemacht.


 

TV Actor
63 33 1

Betreff: MySports Pro: Fragen & Antworten

Mir ist schon auch klar, wieso UPC das so gemacht hat.
Du bindest das Sportpaket an ein Kombipacket. So finanzieren alle mit den Kombipaketen indirekt auch die Sportrechte die für teures Geld erworben wurden, auch wenn sie nicht an Sport interessiert sind. Dann bindest du die Basisportsender in My Sports pro ein, dann bezahlen alle die nur die Basissportsender möchten auch noch an die Buli und Eishockeyrechte. Und als letztes macht du für die PL noch ein eigenes Paket mit den SFR Sendern. Dann bezahlt der Fussballinteressierte mit Fr. 35.00 pro Monat noch etwas mehr an die Sportrechte.

Uns allen ist klar, dass UPC die Sportrechte nicht aus reiner Menschenfreundlichkeit gekauft hat, sondern um die Kundenverluste im TV Bereich aus den Vorjahren zu kompensieren. Sport ist ein gutes Argument für den Verkauf des restlichen Produkteportfolios. Das machen aber die Mitbewerber auch so.
Supporting Actor Film
17 13 0

Betreff: MySports Pro: Fragen & Antworten

Hallo Stadi

Du musst kein neues ABO machen, du hast ja das Comfort ABO schon. ist das gleiche problem wie es bei mir war. Du musst für mysports pro lediglich 25.- Franken bezahlen und das wars.

Verfolge mal meine Einträge beginnen auf Seite 4 oder 5. Es gibt eine Kundenfreundliche lösung

kein problem. gruss m63m

Supporting Actor Film
15 7 0

Betreff: MySports Pro: Fragen & Antworten

Erstmal bin ich froh das die Bundesliga aus Deutschland endlich zu einem gescheiten Preis zu verfolgen ist. Wünschenswert wäre es wenn jetzt noch die Championgs League hinzu kommt.

 

Kann mir jemand sagen welcher Sky Sender das genau ist der in den Infos für Sport Pro genannt ist bzw. ab wann man ihn als Favorit hinterlegen kann?

TV Actor
63 33 1

Betreff: MySports Pro: Fragen & Antworten

@m63m

 

Da scheinst du insofern Recht zu haben, dass es ev. eine Lösung gibt ohne Connect und Play Abo. Danke für den Hinweis. Allerdings habe ich keine Digicard sondern die Horizonbox. Ob das da auch geht?

 

Der zweite Punkt, dass ich nach Erhöhung auf das My Sports pro Angebot für 25.00 bei einer Kündigung dieses Angebots keine Sportsender (bisheriges Basisangebot). meht empfangen kann bleibt dann aber doch noch bestehen. Es kann ja durchaus sein, dass ich nach einem Jahr feststelle, dass es sich aufgrund der konsumierten Sportinhalte nicht lohnt ein Abo für 25.00 mit Eishockey und / oder Bundesliga zu bezahlen.

 

Für die mehrheitliche Nutzung der Basissender ist mir der Preis von Fr. 25.00 aber zu hoch. Kommt dazu, dass ich im alten Comfortabo neben den Basissendern auch noch SFR Sport 1 drinhabe mit der PL: Die müsste ich beim neuen MySports Pro Abo noch zusätzlich für ca. 9.00 dazu abonnieren.

 

Hier muss man abwägen was man für sich will. Wenn ich Preis / Leistung betrachte, fahre ich mit dem alten Comfortabo für Fr. 44.00 plus Kabelanschlussgebühr immer noch am Besten. Dafür verzichte ich dann bewusst auf Eishockey und Buli.

Ex-Community Member
Nicht anwendbar
12487 3106 106

Betreff: MySports Pro: Fragen & Antworten

Kommt dazu, dass ich im alten Comfortabo neben den Basissendern auch noch SFR Sport 1 drinhabe mit der PL: Die müsste ich beim neuen MySports Pro Abo noch zusätzlich für ca. 9.00 dazu abonnieren.

 

Im ehemaligen Comfort-Abo hast du auch SFR Sport 2 HD sowie alle Premium-Sport-Sender inklusive, ohne Motorvision TV HD.

Supporting Actor TV
2 1 0

Betreff: MySports Pro: Fragen & Antworten


@rad schrieb:

Hallo @mesb

 

Der Sender Eurosport 1 HD wird Teil der Sportoption MySports Pro. Die Senderübersicht habe ich jetzt in die Q&As eingebettet. Du findest sie auch auf der MySports-Seite.

 

 

Hallo Frida

 

Werden die ur-ur-alten Comfort Kunden den Sender Eurosport 1 HD weiterhin empfangen können?

 

Wie ist es mit den anderen Sportsendern im ur-alten Comfort-Paket? Momentan kann ich folgende Premium-Sport- Sender im Comfort Paket empfangen:

 

Kanal-Nr. 111 - 117 und 119 - 121 sowie auch SFR Sport 1HD und SFR Sport 2 HD (Kanal-Nr. 124 und 125)

 

Bleibt das so?

 

 


 

 

 

Genau das interessiert mich gerade auch? Wie läuft das? Werden die jetzt einfach gestrichen?

Ex-Community Member
Nicht anwendbar
12487 3106 106

Betreff: MySports Pro: Fragen & Antworten

Hoffen wir, dass Frida uns spätestens am Montag antwortet.

Ex-Community Member
Nicht anwendbar
12487 3106 106

Betreff: MySports Pro: Fragen & Antworten

Ich glaube, da steht Ärger ins Haus!

 

Sky-Kunden könnten wegen Bundesliga-Rechteverlust fristlos kündigen

 

https://www.digital-eliteboard.com/threads/sky-kunden-koennten-wegen-bundesliga-rechteverlust-fristl...

 

TV Star
355 407 5

Betreff: MySports Pro: Fragen & Antworten

@Ex-Community Member 

Das hat ja nichts mit dem Thema MySports zu tun und betrifft nicht mal die Schweiz. Ausserdem sehe ich nicht, wieso das jetzt dramatisch sein soll. Schliesslich reden wir hier von etwa 10% weniger Spiele, da werden die Kunden wohl kaum scharenweise davonlaufen. Da hat Teleclub wesentlich grössere Probleme, wo eine Liga nach der anderen wegfällt, ohne dass bis jetzt der Preis angepasst wurde. Erst jetzt wo die Bundesliga auch wegzufallen scheint, wird überhaupt erstmals ein Sonderkündigungsrecht gewährt. Aber das kann uns ja egal sein.