abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

MySports

TV Actor
70 16 1

Wieso zeigt MySports keine Hockey WM?

Also. Ich bin kein MySports Pro Kunde und so lange man das Geschäftsmodell nicht anpasst, werde ich das auch nie sein. Aber anyway.

 

Wie Hockeyfans wissen, findet aktuell die WM in Dänemark statt. Ich wunder mich jedoch seit Beginn der WM, weshalb MySports kein einziges Spiel überträgt. Ich dachte, hier sei "Home of Sports" und DIE Anlaufstelle für Eishockey und weiteres grossmauliges Marketing-Blabla?

Wie sich herausstellt: gequirtle Schei**e. Anstelle der WM kriegt man ernsthaft die Wiederholungen der Playoffs zu sehen. Ganz ehrlich: wen interessiert das? Die Playoffs sind vorbei und haben keinerlei Relevanz mehr. Dabei wird in Dänemark weltklasse Hockey gespielt und man würde sich das vielleicht gerne ansehen.

 

Jep, ich bin mir bewusst, dass Sport1 die Spiele zeigt. Und das seh ich mir natürlich auch an. Allerdings zeigt Sport1 überdurchschnittlich viel Werbung, die Kommentatoren finde ich mässig sympathisch (bis auf einen) und es gibt weder eine Vorberichterstattung noch eine Pausenanalyse oder sonstwas. Genau so was macht imho eine Sportübertragung aber auch aus und genau hier hatte ich auf die Übertragungen durch MySports gehofft.

 

Also wo genau ist der Sinn darin, anstelle der WM irgendwelche Aufzeichnungen und Wiederholungen zu zeigen? Nichtmal auf den bezahlten MySports Sendern wird die WM gezeigt - eigentlich ein Armutszeugnis sondergleichen.

8 ANTWORTEN 8
Movie Star
1091 855 39

Betreff: Wieso zeigt MySports keine Hockey WM?

Ich behaupte mal UPC hat sich schlicht und ergreifend die Finger verbrannt mit MySports.

Angeblich hat man 50'000 MySports Abonnenten, diese zahlen 25.- im Monat. Das sind also 1'250'000 Franken im Monat und sofern alle bleiben 15'000'000 (15 Millionen) im Jahr. Erwartet hat man jedoch 300'000 Abonnenten.

Für die Eishockeyrechte der Schweizer Liga, zahlt man 35 Millionen pro Jahr. Macht unter dem Strich ein Minus von 20 Millionen Franken, nur für das Schweizer Eishockey. Dann kommt noch Bundesliga, die ist ja auch nicht gratis und was weiss ich noch hinzu.


Zum Thema WM, ich gehe davon aus, dass einfach niemand bei UPC bereit war, das Portemonnaie zu öffnen für die WM Rechte. So gingen die Rechte für die Schweiz (Ich bin sehr froh darüber) vorallem an Teleclub. Leider muss man für die Schweizer Spiele jeweils auf SRF umschalten

-------------------------------------------------------------------
Info für Allergiker: Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten.

Film Actor
79 63 4

Betreff: Wieso zeigt MySports keine Hockey WM?

"SRF, RTS und RSI (TV, Radio, Online/App) zeigen neben der Entscheidung in der nationalen Meisterschaft auch künftig die packendsten Momente des internationalen Eishockeys: Die SRG hat sich für die Schweiz die Liverechte an allen Schweizer Spielen, einem Viertelfinal, beiden Halbfinals und den Finalspielen der Eishockeyweltmeisterschaften – inklusive der Heim-WM 2020 in der Schweiz – gesichert. Die Rechte an allen anderen WM-Partien hat die SRG an Cinetrade sublizenziert."  

 

Die Meldung ist aus dem 2016. 

 

 

Movie Star
1091 855 39

Betreff: Wieso zeigt MySports keine Hockey WM?

Danke für die Klarstellung @EddieG da war ich leider falsch informiert mit den Rechten.

-------------------------------------------------------------------
Info für Allergiker: Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten.

TV Star
374 433 5

Betreff: Wieso zeigt MySports keine Hockey WM?


@Stephan_76@  schrieb:

Ich behaupte mal UPC hat sich schlicht und ergreifend die Finger verbrannt mit MySports.

Angeblich hat man 50'000 MySports Abonnenten, diese zahlen 25.- im Monat. Das sind also 1'250'000 Franken im Monat und sofern alle bleiben 15'000'000 (15 Millionen) im Jahr. Erwartet hat man jedoch 300'000 Abonnenten.

Für die Eishockeyrechte der Schweizer Liga, zahlt man 35 Millionen pro Jahr. Macht unter dem Strich ein Minus von 20 Millionen Franken, nur für das Schweizer Eishockey. Dann kommt noch Bundesliga, die ist ja auch nicht gratis und was weiss ich noch hinzu.


Da muss ich jetzt UPC ausnahmsweise in Schutz nehmen. Bei Teleclub, wo man gerade mal 4 exklusive Gurkenliga-Spiele und etwas Champions League hat, sieht die Rechnung ähnlich aus. Sport war schon immer ein Verlustgeschäft, das ist nichts Neues. Ich persönlich kann gut damit leben, bin mit MySports ganz zufrieden für den Preis (das ist halt immer eine Frage der Bedürfnisse). Mich würde ausserdem noch interessieren, wo du das gelesen hast, dass man mit 300'000 (!) Kunden im ersten Jahr gerechnet hat. Nur so zum Vergleich: Teleclub hatte in den allerbesten Zeiten, wo man noch das volle Programm hatte, 100'000 Kunden. Heute dürfte es vielleicht noch die Hälfte sein mit dem Schrumpfangebot.

Movie Star
1091 855 39

Betreff: Wieso zeigt MySports keine Hockey WM?

Moment, klitzekleiner Vertipper. Sie wollen nicht 300'000 Kunden haben, Sie wollen 3 Millionen Haushalte erreichen.

Der neue Sportsender «MySports» von UPC kommt im Sommer 2017. Das digitale Pay-TV-Angebot im Schweizer Eishockey soll ab der Saison 2017/18 drei Millionen Haushalte erreichen.

 

 

https://www.srf.ch/news/wirtschaft/upc-schnappt-sich-eishockey-rechte-fuer-neuen-sportsender-mysport...

 

-------------------------------------------------------------------
Info für Allergiker: Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten.

TV Star
374 433 5

Betreff: Wieso zeigt MySports keine Hockey WM?


@Stephan_76@  schrieb:

Moment, klitzekleiner Vertipper. Sie wollen nicht 300'000 Kunden haben, Sie wollen 3 Millionen Haushalte erreichen.

Der neue Sportsender «MySports» von UPC kommt im Sommer 2017. Das digitale Pay-TV-Angebot im Schweizer Eishockey soll ab der Saison 2017/18 drei Millionen Haushalte erreichen.

 

 

https://www.srf.ch/news/wirtschaft/upc-schnappt-sich-eishockey-rechte-fuer-neuen-sportsender-mysport...

 


Na also, dass hat doch rein gar nichts mit deiner ursprünglichen Behauptung zu tun. Mit MySports erreicht man ja rund 3 Mio. Haushalte.

TV Star
471 400 14

Betreff: Wieso zeigt MySports keine Hockey WM?

@Köbi:

So schlecht würde ich jetzt TC auch nicht machen. Wie du aber richtig schreibst, es kommt auf die Bedürfnisse an. Wer sich Beispielsweise für CH-Fussball interessiert, kann überhaupt nichts mit My Sports anfangen und wer sich (wie wir) für CH-Hockey interessieren die sind wiederum bei TC an der falschen Adresse.


Das TC ein kleineres Angebot hat als noch vor ein paar Jahren ist nichts als logisch: In den vergangenen Jahren sind immer mehr Anbieter auf den Markt gedrängt (u.a. My Sports und DAZN). Dies war bis vor wenigen Jahren nicht der Fall in der Schweiz und SC und TC waren somit als Vorreiter viele Jahre der Exklusivanbieter und hatten die entsprechenden Rechte für relativ wenig Geld erwerben können.

 

Wie eingangs beschrieben und du auch richtig erwähnt hast: Es kommt auf die Interessen drauf an. Was aufjedenfall gut ist: Seit neuestem gibt es TC Sport bei Swisscom auch als Einzelpaket (ob dies bei Sunrise auch möglich ist, entzieht sich meiner Kenntnis) buchbar. Dies ist sicherlich nicht zuletzt auf MySports zurückzuführen.

Film Actor
156 135 1

Betreff: Wieso zeigt MySports keine Hockey WM?

Wenn du es noch nicht gemerkt hast: Teleclub Zoom (frei empfangbar bei UPC) überträgt täglich auch ein Spiel der Eishockey WM.

(Programmplatz 517 SD / 527 HD)

 

https://www.teleclubzoom.ch/die-iihf-eishockey-weltmeisterschaft-auf-teleclub/