abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Off-Topic

Movie Star
539 506 2

Betreff: Cablecom zahlt geheime Prämien an Vermieter

wenn das bei einem andern Provider wäre, wäre der Aufschrei der gleiche. Das sieht man in den Leserbriefen zbsp. bei 20min.ch. Wenn dort über Provider A geschrieben wird, kann man sicher sein, dass viele, welche den Provider A gar nicht haben, über den herziehen und dann wird über Provider B + C + D diskutiert und auch geschimpft.

 

Denke wenn alles optimal laufen würde bei der UPC (was leider nicht der Fall ist) würde so eine Meldung gar nicht gross erwähnt, da der Mieter das ja ähnlich sehen würde und sauer auf seinen Vermieter sein müsste. Wenn natürlich andere Vermieter keine solchen Rabatte kriegen, dann haben diese natürlich recht.

 

Und welcher Provider lockt nicht mit diversen Goodies. Da kriegt man Tablets, Handys usw, wenn man von Provider A nach B wechselt, da schenkt sich kein Provider was. Denke die Mitteilung war eher um das Sommerloch zu füllen und kein Skandal.