abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

UPC TV Box

GELÖST
Supporting Actor Film
12 9 2

UPC TV Box - Verbesserungsvorschläge

Hallo zusammen bzw. Hallo liebe UPC

 

Primär richten sich dieser Beitrag an UPC, aber es ist jeder herzlich eingeladen über meine Verbesserungsvorschläge zu diskutieren, herzuziehen oder auch weitere Wünsche zu platzen. Ich hoffe nur, dass UPC hier die Wünsche, anders als bei der Horizon Box, ernst nimmt und die neue, doch ziemlich gute!, TV Box weiter verbessert wird.

 

Funktion - Sender ausblenden

Bereits beide er Horizon-Box habe ich mich darüber geärgert und finde es auch bei der neuen Box ziemlich schade, dass es nur den Favoriten Modus gibt. Ist der Favoriten Modus aktiv, entdecke ich weder neue Sender, die UPC möglicherweise aufschaltet, noch zappe ich möglicherweise durch Sender die doch gelegentlich etwas interessantes ausstrahlen könnten. Auch verpasse ich die grosse Vielfalt der 250+ Sender und beschränke mich auf einige wenige.

 

Daher würde ich mir ganz stark die Funktion wünschen, in der ich ungewünschte Sender "blacklisten"  (z.B. die Religions- oder fremdsprachigen Sender) und dann doch noch durch unzählige Sender zappen kann ohne mich auf wenige Favoriten einschränken zu müssen.

 

Factory Reset ohne Connect Box

Meine Heiminstallation sieht vor, dass die Connect Box im Bridge Modus läuft und dahinter ein anständiges Heimnetzwerk eingesetzt wird. Leider ist es mit der UPC TV Box aktuell doch ziemlich umständlich wenn man einen Reset durchführt. Die Box bezieht keine Updates bzw. Initialsetup-Informationen aus einem "fremden" Heimnetzwerk. Erst wenn die UPC TV Box direkt an der Connect Box angeschlossen wird, in diesem Fall bekommt die TV Box übrigens sogar eine öffentlich IP, funktioniert es.

 

Mir ist bewusst, dass ich mit dem Bridge Modus einer absoluten Minderheit angehöre, dennoch wäre es wünschenswert wenn dieser Prozess in Zukunft ein bisschen benutzerfreundlicher wäre. Denn ohne einen frei verfügbaren Monitor ist es dann doch ziemlich schwer zu beobachten ob das Update bereits abgeschlossen ist oder nicht. Auch hat nicht jeder ein extra langes LAN Kabel für die Verbindung vom "IT-Schrank" ins Wohnzimmer :-)

 

Vielen Dank fürs Zuhören.

 

MfG

1 AKZEPTIERTE LÖSUNG

Akzeptierte Lösungen
Supporting Actor Film
12 9 2

Betreff: UPC TV Box - Verbesserungsvorschläge

Das Problem konnte ich nun endlich finden.

 

Ursache dafür war nicht wie ursprünglich vermutet der Port 2002 sondern meine abweichenden DNS Server Einträge auf der Firewall/DHCP. Die DNS Server müssen zwingend die von UPC Schweiz zeigen, fremde DNS haben scheinbar die notwendigen Einträge nicht und verhindern dadurch die Grundinitialisierung und möglicherweise auch die Updates.

 

MfG

 

11 ANTWORTEN
Community Manager
510 207 30

Betreff: UPC TV Box - Verbesserungsvorschläge

Hallo @hemster

 

Danke für deinen Bericht

 

Dein "Funktions" Feedback habe ich intern weitergeleitet. Bezüglich dem Factory Reset, hast du schon versucht, den Port 2002 in deinem fremden Heimnetzwerk weiterzuleiten?

 

Liebe Grüsse

Daniele


Member of @UPC_Team
Film Actor
111 63 1

Betreff: UPC TV Box - Verbesserungsvorschläge


@hemster  schrieb:
Factory Reset ohne Connect Box

Meine Heiminstallation sieht vor, dass die Connect Box im Bridge Modus läuft und dahinter ein anständiges Heimnetzwerk eingesetzt wird. Leider ist es mit der UPC TV Box aktuell doch ziemlich umständlich wenn man einen Reset durchführt. Die Box bezieht keine Updates bzw. Initialsetup-Informationen aus einem "fremden" Heimnetzwerk. Erst wenn die UPC TV Box direkt an der Connect Box angeschlossen wird, in diesem Fall bekommt die TV Box übrigens sogar eine öffentlich IP, funktioniert es.

 

Mir ist bewusst, dass ich mit dem Bridge Modus einer absoluten Minderheit angehöre, dennoch wäre es wünschenswert wenn dieser Prozess in Zukunft ein bisschen benutzerfreundlicher wäre. Denn ohne einen frei verfügbaren Monitor ist es dann doch ziemlich schwer zu beobachten ob das Update bereits abgeschlossen ist oder nicht. Auch hat nicht jeder ein extra langes LAN Kabel für die Verbindung vom "IT-Schrank" ins Wohnzimmer :-)

 

Vielen Dank fürs Zuhören.

 

MfG


die box muss nicht direkt mit der CB verbunden sein. ich habe es so gehabt: CB - router- switch - AP - wireless client - UPC Box. es hat imer geklappt mit der updates.

TV Actor
48 31 1

Betreff: UPC TV Box - Verbesserungsvorschläge

Bin auch im Bridgemodus, daran hängt per LAN eine AVM Fritz!Box 7590, welche  das WLAN an die UPC TV Box gibt,  und ich kann diese so problemlos resetten, nix fremdes Netzwerk.

 

@Daniele: kannst Du als Admin mal bitte die ganzen unnötigen Vollzitate entfernen? Das bläht die Threads hier ja dermassen auf. Oder wiederholen die Leute im echten Leben auch immer alle Sätze des Vorredners? Danke!

Supporting Actor Film
12 9 2

Betreff: UPC TV Box - Verbesserungsvorschläge

Das Problem konnte ich nun endlich finden.

 

Ursache dafür war nicht wie ursprünglich vermutet der Port 2002 sondern meine abweichenden DNS Server Einträge auf der Firewall/DHCP. Die DNS Server müssen zwingend die von UPC Schweiz zeigen, fremde DNS haben scheinbar die notwendigen Einträge nicht und verhindern dadurch die Grundinitialisierung und möglicherweise auch die Updates.

 

MfG

 

TV Star
419 166 0

Betreff: UPC TV Box - Verbesserungsvorschläge

1) Vor- und Nachlauf bei Aufnahmen

2) Favoriten abrufen

3) Harmony tauglich

4) Netzwerk tauglich machen!

Supporting Actor Film
13 5 0

Betreff: UPC TV Box - Verbesserungsvorschläge

Für mich wäre eine wichtige Funktion, dass man Sender, welche man nicht will, aus der Senderliste löschen kann, so dass sie nicht mehr in der Senderliste nicht mehr angezeigt werden (z.B. Erotiksender)

 

Ist dies bei der neuen UPC TV Box möglich? Wenn nein, bitte unbedingt beim nächsten Update einführen. Danke.

 

Community Manager
510 207 30

Betreff: UPC TV Box - Verbesserungsvorschläge

@baby, danke für dein Feedback, habe ich so weitergeleitet. Meine persönliche Meinung jedoch dazu ist, dass die kommende Favoritenliste Funktion die Lösung sein wird. Einen Sender aus der Liste zu löschen wäre nicht im Sinne des betroffenen Senders.

 

Liebe Grüsse

Daniele


Member of @UPC_Team
Supporting Actor Film
12 9 2

Betreff: UPC TV Box - Verbesserungsvorschläge

@Daniele_UPC Mit dem Favoritenmodus machtst du aber genau dass, du entfernst den Sender aus deinem Blickfeld.

 

Gegenfrage: Ist es denn im Sinne eines neue hinzukommenden Senders, dass der Konsument diesen gar nie zu Gesicht bekommt? Mit meinem und @baby Vorschlag hat der neue Sender immerhin die Change, mit dem Favoritenmodus nicht.

Religions-, fremdsprachige und Erotiksender können in meinem Sinne sehr gerne dauerhaft ausgeblendet bleiben.

Movie Star
968 739 34

Betreff: UPC TV Box - Verbesserungsvorschläge


@hemster  schrieb:

 

Gegenfrage: Ist es denn im Sinne eines neue hinzukommenden Senders, dass der Konsument diesen gar nie zu Gesicht bekommt? Mit meinem und @baby Vorschlag hat der neue Sender immerhin die Change, mit dem Favoritenmodus nicht.


Wenn es sauber gelöst wird, macht eine eigene Senderliste durchaus Sinn. Ich hoffe man verzeiht mir, wenn ich als Beispiel zeige wie es Swisscom gelöst hat. (wen es stört kann gerne überlesen)

Wenn da neue Sender aufgeschaltet werden, erscheint folgender Hinweis auf dem TV:

sctv_schritt1.JPG

 

Wenn man auf anzeigen geht, kommt erst eine Übersicht, der neuen Sender:
sctv_schritt1_2.JPG

Im nächsten Schritt, kann man die Sender dann der eigenen Senderliste hinzufügen und auch gleich Sortieren wenn gewünscht:
sctv_schritt2.JPG

Noch einfacher zum sortieren geht es übrigens am PC, per Klicken und verschieben. Und auch angenehm, Es sind bis zu 5 eigene Senderlisten möglich.


Natürlich erscheinen dann auch nur die Sender der persönlichen Liste im EPG genau so sortiert, wie in der Senderliste. Und die Liste ist selbstverständlich an den Kunden gebunden, sprich bei einem Hardwareaustausch bleibt die Liste erhalten und muss nur dem Gerät zugeordnet werden. 

Vielleicht mag UPC da ja ein bisschen abschauen eure Kunden wären sicher nicht abgeneigt an einer solchen Lösung.


Wer will kann dann immer noch die original Senderliste von UPC verwenden.

-------------------------------------------------------------------
Info für Allergiker: Dieses Posting kann Spuren von Ironie enthalten.