abbrechen
Suchergebnisse werden angezeigt für 
Stattdessen suchen nach 
Meintest du: 

Wi-Free

Movie Star
1162 971 17

Betreff: Wi-Free lässt sich nicht abschalten

Ah eben dann war es ein Fehler seitens Administration.

 

Für mich diente als Hinweis für Wi-Free aus das das WLAN Symbol an der Connect Box rot leuchtete wenn ich die Taste auf der Vorderseite drückte. Das sollte je bedeuten sämtlicher WLAN Verkehr ist deaktiviert.

Community Manager
2765 908 221

Betreff: Wi-Free lässt sich nicht abschalten

@teledan , das ist korrekt. Es kann aber vorkommen, dass die Deaktivierung nicht ins System übermittelt wird und somit in MyUPC dies als "deaktiviert" angezeigt wird, aber die Connect Box trotzdem noch das Wi-Free aktiv hat.

 

Liebe Grüsse

Daniele


Member of @UPC_Team
Supporting Actor Film
20 7 0

Betreff: Wi-Free lässt sich nicht abschalten

Noch ein HInweis dazu:
Wenn man WiFree in MyUPC deaktiviert, wird relativ kurze Zeit drauf (bei mir: max. 2h später) eine neue Config in die Connectbox geladen und diese resettet.
Dito umgekehrt, wenn man WiFree AKTIVIERT - auch dann wird wiederum die COnnectbox mit einer neuen Config gefüttert und rebootet.

BEI MIR hatte der Versuch in der Nacht vom 08.03. auf den 09.03. übrigens den UNANGENEHMEN Nebeneffekt, dass ich plötzlich trotz Connect300-Abo mit 30MBIt Upstream auf einmal nur noch 20 MBit Upstream zur Verfügung habe. Seit der Umstellung auf Connect300 am 01.02. hatte ich aber stabil jeden Tag die 30 MBit - also hat offenbar wieder einmal jemand in der Technik die Nummer vergurkt, so dass ich nun plötzlich einen Mischmasch aus 200er Abo und 300er Abo habe :(
TV Actor
43 29 1

Betreff: Wi-Free lässt sich nicht abschalten

Hier aktuell ein interessanter Gerichtsentscheid zur rechtlichen Lage in Deutschland:

 

WifiSpot-Urteil im Fall Unitymedia D

 

Freundliche Grüsse

spoeha

Supporting Actor Film
13 2 0

Betreff: Wi-Free lässt sich nicht abschalten

Ist bei UPC Schweiz(Unitymedia) nicht der Fall. Die Leitung wird nicht beeinträchtigt und man kann es ausschalten.
TV Actor
43 29 1

Betreff: Wi-Free lässt sich nicht abschalten

@Burton1224 

Das ist unbestritten.

Mir scheint aber eine Abschalt- oder Widerrufmöglichkeit entscheidend und dieser Blog hat ja zum Thema, dass offenbar das Abschalten nicht in allen Fällen funktioniert

Supporting Actor Film
13 2 0

Betreff: Wi-Free lässt sich nicht abschalten

Jop ich weis ich war der Eröffner der neusten Diskussion. Das Problem lag daran, dass die Box den Neustart nicht ausgeführt hatte, den sie eigentlich sollte. Ich will in diesem Fall mal nicht sagen, dass das mit Absicht so programmiert ist. Gibt allerdings einige Pjnkt mehr die gegen diese Firma sprechen. Ich hatte ein Abo abgeschlossen 12 Monate günstiger Resultat ich hatte 4 Monate lang Telefongespräche von A bis Z. Die Firma hatte mein Connect 500 auf 600 hochgestuft weil angeblich das 500er nicht mehr angeboten werden kann. Ich habe gesagt falls ich die gleichen Bedinungen haben dann ja....Nun beim 600er geht Replay ohne TV Abo nicht mehr...aber das hat mir keiner gesagt...und ich hatte schlussendlich auch keine Nerfen wegen dem auch noch eine Story zu machen....das letzte was sie jetzt im April entlich hingekriegt haben ist meine Rechnung zu korrigieren. Ich persönlich werde die UPC Schweiz nicht weiter empfehlen aus diversen Gründen die ich persönlich erfahren durfte. Dachte nach der Cablecom haben sie entlich etwas daraus gelernt und die Sachen verbessert.
Highlighted
Supporting Actor TV
4 2 0

Betreff: Wi-Free lässt sich nicht abschalten

Wenn Du noch einen eigenen WiFi-Router/Firewall 'rumliegen hast, dann kannst Du die ConnectBox in den Bridge Mode schalten. Dann sind die in der ConnectBox integrierten WiFi-Funktionen weg (incl. WiFree) und Du kannst und musst alle Firewall- und WiFi-Funktionen mit einem anderen Gerät selber verwalten.

 

Bitte das Gerät wegen überhitzungsgefahr nicht in Alu einpacken ;-)